Skip to main content

Dampfbügeleisen ohne Kabel

Die besten Dampfbügeleisen ohne Kabel

Ein Kabel kann beim Bügeln durchaus lästig sein. Es stört den Komfort, weil es ab und zu nachjustiert werden muss. In solchen Momenten hast Du keine Hand für die Wäsche frei, was im schlimmsten Fall zu einem Fehler führen kann. Ein Dampfbügeleisen ohne Kabel kann Dir dabei helfen, mehr Bewegungsfreiheit zu erlangen und flexibler arbeiten zu können.

Dampfbügeleisen ohne Kabel

Nachfolgend stellen wir Dir vor, welche Dampfbügeleisen ohne Kabel in Frage kommen. Zudem erfährst Du, was man bei der Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Dampfbügeleisen ohne Kabel – 3 Modelle in der Vorstellung

Russell Hobbs SupremeSteam Cordless

Dampfbügeleisen kabellos

 

Die Marke Russell Hobbs ist ein bekannter Hersteller von Haushaltsgeräten. Das SupremeSteam Cordless ist ein empfehlenswertes Dampfbügeleisen ohne Kabel. Mit einer Leistung von 2400 Watt ist es schnell auf Temperatur. Die Dampfmenge liegt bei bis zu 40 g/Minute, weshalb man sehr effektiv arbeiten kann. Zudem kann ein extra Dampfstoß von 135 g/Minute abgegeben werden, um auch dicke Kleidungsstücke erfolgreich glätten zu können.

Das Gewicht liegt mit 1,5 kg absolut im Rahmen. Der Wassertank nimmt 300 ml Liter auf, sodass Du bei der Pflege moderater Wäschemengen nicht nachfüllen musst. Bereits nach 30 Sekunden ist das Bügeleisen einsatzbereit. Dies ist der Fall, wenn der LED-Ring der Ladestation grün aufleuchtet. Anschließend kannst Du für 25 Sekunden bei voller Leistung bügeln. Anschließend muss das Eisen für ca. 5 Sekunden wieder aufgeladen werden. Diesen kurzen Moment kannst Du z.B. dafür nutzen, die Wäsche neu auszurichten.

Weil das Bügeleisen sehr kräftig ist, kann der Dampf auch vertikal abgegeben werden. Das ist besonders praktisch, wenn man Hemden und Co. auf dem Bügel auffrischen möchte. Den Funktionsumfang kann man als weitreichend bezeichnen. Durch die Selbstreinigungs-Funktion können Verkalkungen einfach aus den Öffnungen gedrückt werden, was die Leistung erhöht und den Energieverbrauch senkt.

Damit keine unbedarften Tropfen auf die Wäsche gelangen, ist eine Tropf-Stop-Funktion vorhanden. Für eine hohe Sicherheit sorgt die automatische Abschaltung. Bleibt das Eisen zu lange unverändert liegen oder stehen, schaltet es sich automatisch ab.

Alles in allem ist das Russell Hobbs SupremeSteam Cordless ein sehr gutes Dampfbügeleisen ohne Kabel. Es ist sehr leistungsfähig, weshalb der Dampf auch vertikal abgegeben werden kann. Die Dampfmenge kann variiert werden, sodass Du Dich stets optimal die Gegebenheiten anpassen kannst. Dank des Dampfstoßes werden auch tiefliegende Fasern dicker Kleidung geglättet. Weiterhin ist die Keramik-Sohle hochwertig verarbeitet und sehr gleitfähig.

TZS First Austria Dampfbügeleisen kabellos

Dampfbügeleisen ohne Schnur

 

Das Modell der Marke TZS First Austria  ist ein preiswertes Dampfbügeleisen ohne Kabel. Es leistet 2200 Watt und kann den Dampf ebenfalls vertikal abgeben. Mit Hilfe dieser Funktion kannst du aufgehängte Kleidung oder Gardinen bedampfen. Bei Bedarf kann dieses Bügeleisen auch mit dem 2 m langen Kabel verwendet werden.

Die Handhabung gestaltet sich kräfteschonend. Mit einem Gewicht von ca. einem Kilogramm ist das Eisen leichtgewichtig und einfach zu führen. Der Tank nimmt 200 ml Wasser auf. Die Keramiksohle ist mit 38 Löchern ausgestattet. Somit kann der Dampf sehr gleichmäßig abgegeben werden. Du kannst frei entscheiden, ob Du mit oder ohne Dampf arbeiten möchtest. Zudem lässt sich die Temperatur variabel verstellen.

Falls die Kleidung schon sehr trocken ist, kannst Du sie mittels Sprühfunktion etwas benetzen. Dies verbessert die Ergebnisse. Dank der Anti-Tropf-Funktion kommt es nicht zu einer übermäßig nassen Kleidung. Weiterhin ist eine Anti-Kalk-Funktion vorhanden, welche verstopfte Düsen verhindert.

Der Wasserstand des Tanks wird permanent angezeigt. Aufgrund gummierter Griffelemente entstehen keine Druckstellen an den Innenhänden. Des Weiteren liegt eine Tabelle mit Temperaturempfehlungen verschiedenster Stoffe bei.

Zusammenfassend kann man sagen, dass dieses Modell von TZS First Austria ein solides Dampfbügeleisen ohne Kabel ist. Es ist recht preiswert, mit einer Leistung von 2200 Watt aber dennoch für größere Aufgaben gewappnet. Dank der verstellbaren Temperatureinstellung und der variablen Dampfmenge kannst Du sehr flexibel bügeln. Gardinen und hängende Kleidung können mittels Vertikaldampf geglättet und aufgefrischt werden. Weiterhin kann das Bügeleisen bei Bedarf auch einfach mit dem Kabel betrieben werden.

Philips GC3672/20 Advanced

Dampfbügeleisen Akku

Philips stellt eine Vielzahl von Haushaltwaren her, welche beliebt sind und weltweit geschätzt werden. Das GC3672/20 Advanced  ist ein hochwertiges Dampfbügeleisen ohne Kabel. Es verfügt über eine Leistung von 2400 Watt und kann bis zu 35 g Dampf/Minute abgeben. Zudem kann zusätzlich ein kräftiger Dampfstoß von 190 g abgegeben werden. Dieser durchdringt auch dicke Stoffe und ermöglicht vielversprechende Ergebnisse.

Die Öffnung des 300 ml-Tanks ist sehr breit, weshalb Du beim Befüllen des Leitungswassers keine Probleme haben wirst. Bereits nach 30 Sekunden steht der Dampf zur Verfügung, weshalb Du direkt loslegen kannst. Der Dampf kann sowohl vertikal, als auch waagerecht abgegeben werden.

Mit einem Gewicht von 1,6 kg lässt sich das Bügeleisen komfortabel handhaben. Die Bedienelemente befinden sich allesamt in der Nähe des Griffs und sind sehr gut verarbeitet. Zudem erklärt sich die Bedienung recht intuitiv, weil eindeutige Symbole auf den Armaturen vorzufinden sind.

Zu den weiteren Funktionen zählen ein Tropfenfänger und eine Calc-Clean-Taste. Der Tropfenfänger verhindert, dass zu viel Feuchtigkeit auf die behandelten Textilien gelangt. Mittels Calc-Clean-Funktion kannst Du auf Knopfdruck sämtlichen Unrat durch die Öffnungen jagen. In der Folge ist das Bügeleisen so leistungsfähig wie am ersten Tag und verbraucht zudem weniger Strom.

Insgesamt ist das Philips GC3672/20 ein hochwertiges Dampfbügeleisen ohne Kabel. Es eignet sich für anspruchsvolle Personen und verfügt, neben einer hohen Leistung, auch über eine tolle Optik. Es lässt sich sehr schnell in Betrieb nehmen und ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, die sowohl die Leistung, als auch die Haltbarkeit verbessern.

Dampfbügeleisen ohne Kabel – Darauf solltest Du achten

Leistung

Die Leistung sollte bei der Auswahl eine große Rolle spielen. Sie wird in der Einheit Watt angegeben und ist für 2 entscheidende Faktoren verantwortlich. Je größer die Wattzahl ist, desto schneller wird das Eisen heiß und ist auf Betriebstemperatur. Ein guter Richtwert sind 2000 Watt.

Auch die maximale Hitze steigt bei einer großen Leistungsfähigkeit an. Das ist besonders wichtig im Umgang mit Baumwolle, Leinen und Ramie. Hier kannst Du mit Temperaturen von 200 °C und mehr arbeiten.

Weiterhin muss man auf die Dampfmenge achten. Damit sich deutliche Vorteile gegenüber einem Trockenbügeleisen ergeben, sollte mindestens 40 g Dampf/Minute abgegeben werden.

Zudem bieten manche Hersteller einen zusätzlichen Dampfstoß an. Dieser kann dafür sorgen, dass auch die tieferliegenden Fasern dicker Kleidung erfolgreich geglättet werden können. Er liegt häufig bei 100-200 g/Minute. Selbstverständlich muss man den Tank bei einer häufigen Nutzung zeitnahe nachfüllen.

Handhabung

Beim Bügeln kann jedes Gramm eines zu viel sein. Sobald der Arm ermüdet, ist es mit dem Komfort vorbei und die Arbeit wird zur Qual. Ein Dampfbügeleisen ohne Kabel sollte daher über ein geringes Eigengewicht verfügen. Bei einem Gewicht von 1,5 kg oder weniger fällt die Handhabung angenehm aus.

Man sollte aber nicht nur auf das Gewicht, sondern auch auf dessen Verhältnis zur Leistung schauen. Ein Dampfbügeleisen, welches 3000 Watt leistet, ist mit einem Gewicht von 1,8 kg immer noch recht leicht.

Akku-Bügeleisen sind im Übrigen leider etwas schwerer, als Modelle mit Kabel. Die Vorteile wiegen dies jedoch in der Regel auf.

In Sachen Handhabung muss man sicherlich auch noch den Griff erwähnen. Dieser sollte ergonomisch geformt und sich gut mit der Hand umschließen lassen. Um die Arbeit bequem zu gestalten, verarbeiten viele Hersteller an dieser Stelle weiche Elemente.

Funktionen

Ein Dampfbügeleisen ohne Kabel kann über einige, nützliche Funktionen verfügen. Lässt sich die Temperatur regulieren, kannst Du sowohl sensible, als auch robuste Stoffe glätten. Gleiches gilt für die Dampfmenge. Manchmal wird man sie nicht brauchen, in einem hartnäckigen Fall ist man dann wieder merklich von ihr abhängig. Dementsprechend ergeben sich Vorteile, wenn sie variabel ist. Manche Geräte passen sich automatisch an.

Hilfreich ist außerdem eine Calc-Clean-Taste. Bei der Aktivierung dieser wird sämtlicher Unrat aus den Öffnungen herausgeblasen. Dies fördert nachfolgend die Leistung, verhindert Flecken und sorgt dafür, dass sich der Energieverbrauch in Grenzen hält. Manche Hersteller arbeiten auch mit Kalk-Kassetten. Diese müssen nur ab und zu entfernt sowie ausgespült werden. Hausmittel braucht man dann keine mehr.

Für eine hohe Sicherheit kann eine automatische Abschaltung sorgen. Ist sie vorhanden, schaltet sich das Eisen, in unverändert liegender Position, nach ca. 30 Sekunden ab. Dieser Umstand kann im Ernstfall kaputte Wäsche und/oder Brände verhindern. In unverändert senkrechter Position schaltet es sich dann nach ca. 7-8 Minuten ab.

Je mehr Funktionen grundsätzlich vorhanden sind, desto flexibler kannst Du natürlich arbeiten. Dies kann jedoch nur gewährleistet werden, wenn die Bedienelemente einfach erreichbar und haltbar sind. Wackelige Tasten und Knöpfe sowie dünnes Plastik sind kein gutes Zeichen.

Bügelsohle

Des Weiteren sollte man der Bügelsohle Beachtung schenken. Sie sollte leichtgängig gleiten und sehr robust sein. Letzteres ist wichtig, damit keine Kratzer auftreten. Diese würden sich nämlich negativ auf den Stoff auswirken.

Ein günstiges Material stellt Aluminium dar. Es gleitet gut, ist allerdings recht weich. Es entstehen schnell Kratzer, weshalb es nicht unbedingt zu empfehlen ist. Edelstahl ist schon deutlich beständiger. Den besten Kompromiss schließt Du jedoch mit einer hochwertigen Keramik-Sohle.

Manche Hersteller arbeiten zusätzlich mit einer Beschichtung. Hier kommen dann Bezeichnungen, wie Durilium, Glissium oder Alumite in den Umlauf. Wichtiger als der Name ist allerdings die Tatsache, dass sie die Sohle noch robuster und gleitfähiger machen können.

Besonders wichtig sind die Dampfaustrittslöcher. Sie sollten gleichmäßig angeordnet und weit verteilt sein. Auf diese Weise gelangt der Dampf perfekt auf die Kleidung. Je mehr Löcher vorhanden sind, desto besser verteilt sich der Dampf.

Außerdem solltest Du die Spitze der Sohle im Blick haben. Wenn sie besonders schmal zuläuft, kannst Du auch schwierige Passagen, wie den Kragen eines Hemdes, problemlos bügeln.

Preis

Ein Dampfbügeleisen ohne Kabel ist mit einem Aufpreis verbunden. Für ein gutes Modell sollte man schon mindestens 50 € einplanen. Geboten bekommt man dafür mehr Flexibilität und Komfort.

Ein solides Dampfbügeleisen mit Kabel erhält Du im Übrigen ab ca. 30 €.

Dampfbügeleisen ohne Kabel – Vorteile und Nachteile in der Übersicht

Vorteile

  • Besonders mobil einsetzbar (man muss nicht unmittelbar neben der Steckdose arbeiten)
  • Mehr Bewegungsfreiheit steigert Komfort
  • Keine nervigen Nachjustierungen eines Kabels, was auch zu Fehlern führen könnte
  • Schönere Optik
  • Geringere Brandgefahr (kühlt meist ausreichend aus, bevor es abgelegt wird)

Nachteile

  • Höherer Anschaffungspreis
  • Regelmäßiges Aufladen

> Dampfbügeleisen für Hemden

> Dampfbügeleisen für alle Stoffe


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.