Skip to main content

Kaffeevollautomat für Büro

Die besten Kaffeevollautomaten für Firmen und das Gewerbe

Kaffee besitzt tolle Eigenschaften. Er macht wach und fördert die Konzentration. Zudem hellt er nicht selten die Stimmung auf. Somit eignet er sich optimal für den Einsatz in der Firma und im Gewerbe. Ein Kaffeevollautomat für das Büro hat besonders viele Vorteile zu bieten. Er kann jederzeit frischen Kaffee aus ganzen Bohnen zubereiten und daher einen besonderen Geschmack gewährleisten. Zudem ist ein solches Gerät mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, sodass im Prinzip jede Anforderung zufriedenstellend bewältigt wird.

Kaffeevollautomat für Büro

Welcher Kaffeevollautomat für das Büro geeignet ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Du erfährst außerdem, was man in diesem Zusammenhang beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber bei Deiner Entscheidung weiterhelfen zu können.

Kaffeevollautomat für Büro – 3 Modelle in der Vorstellung

Siemens EQ.6 Plus s700

Kaffeevollautomat für Firmen

Die Firma Siemens gehört zu den Aushängeschildern unserer Wirtschaft und wird weltweit geschätzt. Das Unternehmen stellt u.a. wichtige Geräte für die Medizin her. Der Siemens EQ.6 Plus s700 ist ein empfehlenswerter Kaffeevollautomat für das Büro. Er besitzt langlebige Komponenten und ist umfassend ausgestattet. Dennoch fallen die Kosten moderat aus.

Mit einer Breite von 28 cm ist das Gerät recht kompakt und nimmt daher wenig Platz in Anspruch. Dennoch kann man wahlweise ein oder zwei Tassen, sowie über die Kannenfunktion bis zu 8 Portionen rasch zubereiten. Dementsprechend eignet sich das Gerät sowohl für den schnellen Kaffee zwischendurch, als auch für die Versorgung im Team. Der Wassertank nimmt 1,7 Liter auf und muss somit nach ca. 20-40 Portionen nachfgefüllt werden. Weil der Auslauf höhenverstellbar ist, können Gläser bis zu einer Höhe von 14 cm unter den Düsen platziert werden.

Über das verschleißarme Keramikmahlwerk werden die Bohnen leise gemahlen, ohne dabei den Geschmack zu verzerren. Ein schmackhaftes und vollmundiges Aroma kann der Pumpendruck von 19 bar gewährleisten. Es sind übrigens 7 Direktwahltasten vorhanden, mit denen jeder Angestellte komfortabel innerhalb kürzester Zeit seinen Espresso, Tee usw. genießen kann. Natürlich ist es auch möglich, individuelle Einstellungen vorzunehmen (Stärke, Größe, Temperatur). Bis zu 4 Speichermöglichkeiten sind vorhanden. Interessant ist sicherlich auch die aromaDouble-Shot-Funktion, welche Dir die maximale Menge Koffein zur Verfügung stellen kann.

Insgesamt ist der Siemens EQ.6 Plus s700 ein toller Kaffeevollautomat für das Büro. Er ist platzsparend und lässt sich sehr einfach bedienen. Darüber hinaus kannst Du verschiedenste Getränke auf Knopfdruck abrufen und nach Belieben eigene Einstellungen vornehmen. Es lassen sich sowohl große, als auch kleine Gefäße perfekt bis zum Rand füllen. Die Kunden sind von der geringen Lautstärke und den schmackhaften Spezialitäten begeistert. Weil die Kapazitäten des Gerätes allerdings eher moderat sind, empfiehlt es sich als recht preiswerte Anschaffung für kleine bis mittlere Büros. Für Firmen kann die Kannenfunktion interessant sein, die alle Mitarbeiter bei Gruppenarbeiten zeitgleich versorgen kann.

De’Longhi PrimaDonna Elite ECAM 656.55.MS

Kaffeeautomat für Firma kaufen

Die italienische Firma De’Longhi genießt eine weitreichende Expertise im Bereich der Kaffeemaschinen. Sie gehört zudem zu den weltweiten Markführern bei den Vollautomaten. Das Modell De’Longhi PrimaDonna Elite ECAM 656.55.MS ist ein robuster Kaffeevollautomat für das Büro. Er verfügt über ein integriertes Milchsystem und kann daher so gut wie jedes Heißgetränk zubereiten.

Das Gehäuse besteht aus massivem Edelstahl und ist daher recht beständig. Obwohl der Bohnenbehälter staatliche 400 g aufnimmt, braucht auch dieses Gerät, mit 26 cm, in der Breite wenig Platz. Der Wassertank fasst 2 Liter und ist über die Front unkompliziert abnehmbar. Weiterhin kann man den Mahlgrad 13-fach, sowie die Intensität 5-fach, verstellen, sodass jeder nach seinen Vorlieben agieren kann. Es sind bereits 15 Getränke vorinstalliert, sodass man im Prinzip direkt loslegen und genießen kann. Die Bedienung erfolgt intuitiv über das Touch-Feld, auf dem u.a. 8 Direktwahltasten zu finden sind. 6 individuelle Getränke/Profile kann man eigenständig abspeichern.

Weil ein doppeltes Heizsystem verbaut ist, stehen die Getränke zur Verfügung und man kann sich unterbrechungsfrei der Arbeit widmen. Außerdem lässt sich der externe Milchbehälter einfach handhaben und schnell reinigen. Wenn Du möchtest, kannst Du das Gerät auch über eine App mit dem Smartphone verbinden und Einstellungen aus der Ferne vornehmen. Das kann die Effizienz noch einmal steigern. Außerdem kannst Du über die App Infos abrufen, falls Du Fragen hast. Weiterhin komfortabel ist die automatische Reinigung mit Dampf, welche auch die Rückstände der Milch entfernt.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der De’Longhi PrimaDonna Elite ECAM 656.55.MS ein haltbarer und funktioneller Kaffeeautomat für das Büro ist. Er lässt sich probat über eine App oder direkt am Touch-Feld steuern. 15 Getränke sind vorprogrammiert, wovon 8 mit einem Fingerdruck abgerufen werden können. Da der Bohnen-Behälter 400 g, sowie der Wassertank 2 Liter aufnimmt, können zahlreiche Getränke bereitet werden, bis man nachfüllen muss. 6 individuelle Kreationen lassen sich permanent abspeichern. Aufgrund des Milchbehälters sind der Auswahl kaum Grenzen gesetzt. Weiterhin gestaltet sich die Reinigung komfortabel, denn alle essentiellen Bereiche können mit heißem Dampf gesäubert werden. Zudem ist die Brühgruppe vollständig entnehmbar (De’Longhi gilt als Erfinder dieser Technik).

Jura GIGA 5

Kaffeevollautomat Gewerbe gewerblich

Jura ist eine Schweizer Firma, die sich auf die Produktion von Premium-Kaffeevollautomaten spezialisiert hat. 70 Ingenieure arbeiten mit Hochdruck daran, die Automaten besser und besser zu machen. Der Jura GIGA 5 ist ein hochwertiger Kaffeevollautomat für Firmen und das Gewerbe. Er eignet sich auch für die Versorgung großer Büros, weshalb er ziemlich massiv ist.

In der Tiefe nach hinten beansprucht das Gerät ca. 50 cm. Zudem ist das Gewicht, mit 18 kg, nicht unerheblich. Es gilt also auf jeden Fall auf einen ebenen und stabilen Untergrund zu achten. Während 2 Bohnenbehälter je 280 g aufnehmen, fasst der Wassertank 2,6 Liter und muss daher nur unregelmäßig gefüllt werden. Es stehen 19 Getränke zur Auswahl, die wahlweise zeitgleich in eine oder zwei Tassen gefüllt werden. Gleich 2 Keramik-Mahlwerke lassen sich flexibel verstellen und bereiten tolle Kreationen zu. Über das Vorbrühen des Kaffees kann ein ganz besonderes Aroma entstehen.

Dank einer Leistung von 2300 Watt lassen sich zügig große Mengen Kaffee produzieren. Auch in großen Firmen und Büros muss es daher nicht an Koffein mangeln. Je nach Anspruch, kann man schnell beliebte Milch-Kaffee-Wasser-Getränke produzieren oder die eigenen Barista-Skills, durch umfassende Einstellungsmöglichkeiten, verbessern. Die Möglichkeiten sind maximal weitreichend und lassen im Prinzip keine Wüsche offen. Auch bei der Reinigung unterstützt Dich das Gerät bestmöglich.

Alles in allem ist der Jura GIGA 5 ein hochwertiger Kaffeevollautomat für Firmen und das Gewerbe. Er arbeitet nach schweizer Präzision und lässt sich vielseitig einsetzen. Es sind 2 Bohnenfächer, 2 Mahlwerke, 2 Heizsysteme und 2 Pumpen vorhanden. Man kann bei Bedarf viel Masse produzieren, ohne einem großen Verschleiß ausgesetzt zu sein. Dank des Milchsystems können zahlreiche Kreationen in Frage kommen, die man über einen Tastendruck komfortabel abrufen kann. Natürlich sind auch Speichermöglichkeiten vorhanden. Des Weiteren kann der Kaffee vorgebrüht werden, um das maximale Aroma herauszuholen. Der Brühdruck ist generell groß, weshalb auf jeden Fall ein vollmundiges Aroma übertragen wird. Die Kunden sind von diesem Automaten begeistert, dessen Vorzüge man jedoch mit einem überdurchschnittlich hohen Preis bezahlen muss. Im Gastro-Gewerbe ist diese Qualität unverzichtbar, weil man ansonsten schnell zahlreichen Problemen gegenübersteht.

Kaffeevollautomat für Büro – Darauf kommt es bei der Auswahl an

Maße & Gewicht

Die Maße und das Gewicht fallen bei einem Kaffeevollautomaten überdurchschnittlich ausgeprägt aus, weshalb man auf jeden Fall mehr Platz einplanen muss. Nicht selten beanspruchen die Geräte im Durchmesser ca. 45 cm. Es gibt aber auch kompakte Geräte, die lediglich 20 cm breit sind. Neben den seitlichen Ausmaßen, sollte man auch die Höhe im Blick haben. Schließlich sind teils niedrige Hängeschränke in der Küche der Räumlichkeiten vorhanden.

Das Eigengewicht beläuft sich meist auf 7 bis 14 kg. Es spielt eigentlich nur bei der Lieferung und der nachfolgenden, ersten Inbetriebnahme eine Rolle. Nachfolgend kann man, bei einem guten Modell, auf alle wichtigen Teile über die Front oder Oberseite zugreifen.

Darüber hinaus bietet es sich natürlich an, wenn das Design zur Umgebung passt. Man kann eine Wahl zwischen Schwarz, Weiß und Silber treffen. Eine silberne Optik ist meistens mit dem robusten Material Edelstahl verbunden.

Kapazitäten

In der Firma möchte sicherlich fast ein jeder Kaffee genießen. Daher ist es wichtig, dass der Vollautomat über ausreichende Kapazitäten verfügt und innerhalb kürzester Zeit fertig wird. Letzteres gewährleistet keine Wartezeiten sowie eine unbeeinträchtigte Produktivität.

Generell ist ein Kaffeevollautomat für das Büro Lager, Mahlwerk und Bereiter in einem. Sein Wassertank nimmt meistens ein Volumen zwischen 1,2 und 2,5 Litern auf. Je größer der Tank ist, desto seltener muss er nachgefüllt werden. Große Modelle können frustrierende Situationen hinauszögern, vergrößern dafür aber die Maße insgesamt.

Der Bohnenbehälter befindet sich an der Oberseite. Er nimmt häufig zwischen 200 und 400 g auf. Mitunter sind auch 2 separate Fächer vorhanden. Dies ist praktisch, wenn man nicht gerade eine Sorte favorisiert. Man kann dann nämlich nicht nur flexibel aus 2 Sorten schöpfen, sondern sogar eigene Mischungen vornehmen.

Im Übrigen kann man entweder eine oder zwei Tassen gleichzeitig zubereiten. Bei Gruppenarbeiten ist es sicherlich sinnvoll, wenn eine Kannenfunktion vorhanden ist. Diese brüht entweder 6-8 Getränke nach Wahl hintereinander weg oder klassischen Kaffee in eine tatsächliche, kleine Kanne.

Damit man Kaffee ohne Koffein trinken kann, muss ein separater Schacht vorhanden sein. Hier kann man fertiges Pulver einfüllen, was Zeit spart und die Lautstärke senkt.

Funktionsumfang

Ein Kaffeevollautomat für das Büro kann weitreichend ausgestattet sein. Weil sicherlich nicht jeder Kaffee mag, ist eine Heißwasser-Funktion praktisch. Über diese kann man zügig heißes Wasser für Tee machen.

Darüber hinaus sollten sich die Intensität (Mahlgrad), die Füllmenge und die Brühtemperatur variabel verstellen lassen. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, weshalb jede Person in der Firma das Getränk an ihre Bedürfnisse anpassen können sollte. Mitunter können 4-7 eigene Kreationen abgespeichert werden, was aber natürlich nur in kleinen Firmen sinnvoll ist. Dieser Zusammenhang birgt Konfliktpotenzial, da man gleichzeitig auch Getränke löschen kann.

Ein integriertes Milchsystem kann die Möglichkeiten weitreichend erweitern. Mit dessen Hilfe kann die Belegschaft Kaffee-Milch-Spezialitäten, wie Cappuccino und Latte Macchiato, zubereiten. Zudem ermöglicht der Einsatz von Milch die Produktion heißer Schokolade respektive die Produktion von Kakao.

Weiterhin kann eine automatische Abschaltung die Sicherheit erhöhen und den Stromverbrauch reduzieren. Sie erfolgt entweder direkt nach dem Brühvorgang oder bis zu 30 Minuten danach. Wer das Gerät vergisst auszuschalten, wird daher nicht bestraft. Besonders sinnvoll ist diese Funktion in Kombination mit einer Heizplatte. Außerdem erkennt sie einen leeren Wassertank, sodass Trockenlauf verhindert wird.

Handhabung

Ein Kaffeevollautomat für das Büro ist sehr funktionell und umfassend ausgestattet. Zu Beginn kann es daher durchaus ein paar Probleme geben, sich zurechtzufinden. Gute Hersteller unterstützen Dich bestmöglich bei der Bedienung, indem sie eindeutige Symbole und Bezeichnungen auf den Bedienelementen platzieren.

Moderne Geräte lassen sich über ein Touch-Feld bedienen. Um die Temperatur und Füllmenge zu verstellen, ist dann meistens noch ein Drehregler vorhanden. Generell ist es besser, wenn es nicht zu viele Tasten und Knöpfe gibt.

Als maximal komfortabel gilt die Zubereitung über Direktwahltasten. Hier musst Du nur das Symbol des Getränkes antippen und schon landet es es in der Tasse. Auch eigene Kompositionen lassen sich über die Direktwahl abrufen, können aber wie gesagt von anderen Mitarbeitern leider gelöscht werden.

Lautstärke

Da Kaffeeautomaten mit ganzen Bohnen und einem Mahlwerk arbeiten, kann jeder im Büro stets frischen Kaffee genießen. Leider ist das Mahlwerk sehr laut. Daher können sich andere Mitarbeiter gestört fühlen. Du solltest den Mahlvorgang am besten hinter geschlossenen Türen vornehmen. Noch umsichtiger ist man sicherlich, wenn man die Bohnen in Pausenzeiten mahlt.

Grundsätzlich sind Scheibenmahlwerke leiser als Kegelmahlwerke. Hier rotieren 2 Scheiben aufeinander und zermahlen auf diese Weise die Bohnen. Je größer der Abstand beider Scheiben ist, desto gröber wird der Kaffee. Der Nachteil des Scheibenmahlwerks ist ein erhöhter Platzbedarf.

Reinigung

Die Reinigung ist zwar ein unliebsames Thema, jedoch sehr wichtig. Nur durch sie gewährleistet man eine hohe Hygiene und eine lange Haltbarkeit.

Weil das Gerät im Büro besonders weitreichend frequentiert wird, können sich schnell Keime und Unrat ansiedeln. Die Brühgruppe sollte deshalb auf jeden Fall entnommen und unter laufendem Wasser abgespült werden können. Gleiches gilt für den Wassertank, der ansonsten irgendwann Kalk fangen kann.

Besonders hartnäckig ist Milch. Um deren Rückstände zu entfernen, sollte das System mit heißem Wasser und Dampf zu reinigen sein. Wenn die Funktion auf Knopfdruck abrufbar ist, hat man wenig Aufwand. Heutige Kaffeeautomaten besitzen automatische Reinigungsprogramme und mitunter spülmaschinenfeste Einzelteile.

Preis

Der Preis nimmt ebenfalls Einfluss auf die Suche. Ein Kaffeevollautomat für das Büro ist verhältnismäßig teuer. Er muss von einer guten Qualität sein, denn er wird permanent in der Nutzung sein und braucht daher verschleißarmes Material. Zudem muss er schnell aufheizen und eine guten Brühdruck (mind. 110 bar) besitzen, damit man auf das Wunschgetränk stets nur 1-2 Minuten warten muss.

Große Geräte für Firmen gibt es ab ca. 300 Euro. Eine angemessene Haltbarkeit und Funktionalität findet sich ab 500 Euro. Wer keinerlei Probleme erwartet und hohe Ansprüche stellt, sollte ein Budget ab 800 Euro ansetzen. In diesem Zusammenhang darfst Du natürlich stets quasi 19 % abziehen, weil das Gerät gewerblich angeschafft wird.

Kaffeevollautomat für Büro – Er hat Vor- & Nachteile

Ein Kaffeevollautomat hat zahlreiche Vorteile zu bieten. Dennoch ist er nicht immer die richtige Wahl. Damit Du das Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Ermöglicht die Zubereitung zahlreicher Kaffeespezialitäten
  • Dank Mahlwerk steht stets frischer und besonders wohlschmeckender Kaffee zur Verfügung
  • Großer Wassertank sowie Bohnenbehälter verhindern regelmäßigen Wartungsaufwand
  • Individuell in Sachen Stärke, Füllmenge und Brühtemperatur verstellbar, sodass alle Angestellten Freude haben
  • Kann entweder eine oder zwei Portionen präzise und schnell direkt in die Tasse brühen, womit bei der Arbeit wenig Zeit verloren geht
  • Milchsystem gewährleistet Americano, Cappuccino, Flat White, Latte Macchiato und Kakao/heiße Schokolade
  • Automatische Reinigungsfunktion vorhanden
  • Dank hochwertiger Komponenten haltbarer, als konventionelle Kaffeemaschinen

Nachteile

  • Hoher Anschaffungspreis
  • Es können keine großen Füllmengen in eine Thermoskanne gebrüht werden
  • Gerät beansprucht verhältnismäßig viel Platz
  • Reinigung dauert länger (insbesondere wenn Milchsystem integriert ist)

> Kaffeevollautomat mit Kannenfunktion

> Kaffeevollautomat mit Mahlwerk


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.