Skip to main content

Bomann Gefrierschrank

Die besten Gefrierschränke der Marke Bomann

Bomann ist ein deutsches Familienunternehmen, das vor mehr als 130 Jahren in Hamburg gegründet wurde. Die Firma hat sich auf Elektro-Kleingeräte und Elektro-Großgeräte spezialisiert. Der Sitz befindet sich in Kempen in Nordrhein-Westfalen. Ein Bomann Gefrierschrank gilt gemeinhin als günstig sowie zuverlässig im Betrieb. Die meisten Modelle des Herstellers sind für kleine und mittelgroße Haushalte ausgelegt.

Bomann Gefrierschrank

Welcher Bomann Gefrierschrank eine gute Wahl ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man bei dessen Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Bomann Gefrierschrank – 3 Empfehlungen

Bomann GS 3181

Bomann GS 3181 Test Erfahrungen

Bomann bietet preiswerte Gefrierschränke mit einem umfassenden Volumen an. Eines dieser Modelle ist der Bomann GS 3181 . Dieser Gefrierschrank von Bomann verfügt über ein Volumen von 160 Litern und eignet sich daher gut für den universellen Einsatz.

Das Gerät beansprucht sowohl in der Breite, als auch in der Tiefe jeweils 55 cm Platz. Dementsprechend kann eine flexible Platzwahl gewährleistet werden. Unterstützend helfen Dir dabei der wechselbare Türanschlag sowie die höhenverstellbaren Füße. Letztere sorgen dafür, dass selbst auf unebenen Flächen ein sicherer Stand gegeben ist. Zudem befinden sich hinten 2 Laufrollen am Boden, weshalb man das Modell sogar im gefüllten Zustand noch alleine manövrieren kann. Der Innenraum unterteilt sich in 4 Schubladen und ein Fach mit Klappe. Laut Hersteller kannst Du einen Inhalt von 12 kg innerhalb von 24 Stunden sicher einfrieren.

Die Temperatur lässt sich an einem Drehregler, in einer ergonomischen Höhe, an die eigenen Vorstellungen anpassen. Dank der Effizienzklasse A++, liegt der jährliche Stromverbrauch bei lediglich 177 kWh. Kommt es einmal zu einem Stromausfall, bleibt der Inhalt für bis zu 15 Stunden unversehrt. Weiterhin fällt die Geräuschkulisse, mit maximal 41 dB, moderat aus. Zum weiteren Lieferumgang gehört außerdem eine nützliche Eiswürfelschale. Spezielle Funktionen, wie No-Frost und Super-Gefrieren, besitzt dieses Modell hingegen noch nicht.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der GS 3181 ein probater Gefrierschrank von Bomann ist. Er ist kompakt, nimmt aber dennoch 160 Liter auf. Die Inbetriebnahme gestaltet sich absolut komplikationsfrei, da Dich Rollen am Unterboden beim finalen Ausrichten unterstützen können. Zudem gestaltet sich die Platzwahl flexibel, was nicht nur an den kompakten Maßen, sondern zusätzlich an den höhenverstellbaren Füßen und dem wechselbaren Türanschlag liegt. Die Bedienung dieses Schranks gelingt komfortabel und unkompliziert. Spezielle Funktionen, wie No-Frost, sucht man hier jedoch vergebens. Der Betrieb kann außerdem nur in Umgebungen zwischen 16 und 43 °C erfolgen. Die Räumlichkeit sollte im Winter somit beheizt sein.

Bomann GS 2196

Bomann GS 2196 Test Erfahrungen

Bomann ist vor allem auch für kompakte Gefrierboxen bekannt, die sich gut in beengten Bereichen, in Büros oder sogar mobil einsetzen lassen. Beim Modell Bomann GS 2196 handelt es sich um einen kompakten Gefrierschrank von Bomann.

Dieses Modell beansprucht im Durchmesser weniger als 60 cm und ist zudem nur 85 cm hoch. Dementsprechend kann es im Prinzip überall betrieben werden. In diesem Zusammenhang förderlich sind auch die höhenverstellbaren Füße sowie der wechselbare Türanschlag. Die Kapazitäten belaufen sich allerdings nur auf 82 Liter, weshalb dieses Gerät definitiv nicht für große Familien geeignet ist. Das Volumen verteilt sich auf 3 Schubladen, von denen die zentral gelegene am meisten Stauraum in Aussicht stellt. Alle 3 Schubladen sind unterschiedlich groß, womit man auch Lebensmittel und Verpackungen unterschiedlicher Größe übersichtlich einlagern kann.

Das Thermostat befindet sich rechts an der Oberseite. Dass es außerhalb vom Gefrierraum liegt, ist überaus praktisch. Dadurch kannst Du jederzeit Einstellungen vornehmen, ohne dabei den Stromverbrauch zu fördern. Der durchschnittliche Verbrauch liegt bei unwesentlichen 94 kWh pro Jahr. Trotz der kompakten Maße, schafft es das Gerät im Übrigen bei einem Stromausfall, den Inhalt für bis zu 24 Stunden zu schützen. Zudem beschränkt sich der Schallpegel auf maximal 40 dB. Darüber hinaus wird auch dieses Gerät zusammen mit einer Eiswürfelschale ausgeliefert.

Alles in allem ist der GS 2196 ein kompakter Gefrierschrank der Firma Bomann. Er lässt sich schnell und unkompliziert in Betrieb nehmen. Da er leichtgewichtig ist und wenig Platz beansprucht, eignet er sich optimal für beengte Räumlichkeiten, Büros oder den mobilen Einsatz beim Camping. Der Innenraum bietet auf jeden Fall genug Platz, um bei einer sporadischen Nutzung für einige Wochen versorgt zu sein. Obwohl dieses Modell klein ist, kann es 10 kg neu eingelegte Lebensmittel innerhalb von 24 Stunden sicher gefrieren. Eine gute Isolierung sorgt zudem für einen geringen Stromverbrauch und einen umfassenden Schutz bei Stromausfällen. Die Kunden sind vom Preis-/Leistungsverhältnis absolut überzeugt.

Bomann GS 3183

Bomann GS 3183 Test Erfahrungen

Aktuell bietet Bomann nur wenige, große Gefrierschränke an. Diese sind dafür umso weitreichender ausgestattet und begeistern durch ein besonders faires Preis-/Leistungsverhältnis. Der Bomann GS 3183 ist ein hochwertiger sowie vielseitiger Gefrierschrank.

Mit einem Volumen von 183 Litern, ist dieses Modell der aktuell größte Gefrierschrank von Bomann. Die Ausmaße halten sich dennoch in Grenzen, denn während im Durchmesser weiterhin weniger als 60 cm Platz eingenommen werden, sind es in der Höhe 169 cm. Beim Transport und bei der Inbetriebnahme unterstützen Dich im hinteren Bereich 2 Laufrollen, vorne 2 höhenverstellbare Füße, sowie ein wechselbarer Türanschlag. Weil sich das Gewicht auf 53 kg beläuft, übernimmt die Spedition aber ohnehin weite Teile des Aufwands. Der Innenraum unterteilt sich in 6 Bereiche, weshalb eine übersichtliche Lagerung garantiert werden kann. Es können direkt 12 kg Lebensmittel innerhalb von 24 Stunden auf -18 °C befördert werden.

Den Funktionsumfang kann man zweifelsfrei als weitreichend bezeichnen. Besonders lobenswert ist die Total-No-Frost-Funktion. Dieser verhindert präventiv die Bildung von Eis im Innenraum. Dass sich leichte Schichten nicht verhindern lassen, ist hier auch kein Problem. Dann setzt nämlich unmittelbar die Abtauautomatik ein. Über die Funktion Super-Gefrieren kannst Du den Innenraum besonders stark abkühlen. Dies ist z.B. nützlich, wenn man zeitgleich viele Lebensmittel neu einlegen möchte. Diese werden hier nämlich maximal schnell eingefroren. Zudem besteht nicht die Gefahr, dass sich der Innenraum erwärmt. Darüber hinaus ist ein akustischer Alarm vorhanden, welcher auf akute Probleme aufmerksam macht.

Insgesamt ist der GS 3183 ein hochwertiger Gefrierschrank von Bomann. Er bietet auch Familien genügend Platz und wartet mit den besten Funktionen auf. Dazu zählen vordergründig die Total-No-Frost-Funktion und die Funktion Super-Gefrieren. Auch für eine hohe Sicherheit ist, dank des akustischen Alarms, gesorgt. Außerdem ist dieses Modell effizient und leise im Betrieb. Die Kunden sind mit diesem Gefrierschrank sehr zufrieden.

Bomann Gefrierschrank – Das gilt es zu beachten

Maße, Gewicht und Optik

Vor dem Kauf muss man sich vergewissern, dass das Wunschmodell auch zum Wunschort passt. Die Maße spielen hier die entscheidende Rolle. Da ein Bomann Gefrierschrank ausschließlich weniger als 60 cm Platz in der Breite sowie Tiefe beansprucht, kann er in vielen Haushalten zum Einsatz kommen. In der Höhe unterscheiden sich die Modelle zwischen 50 und 170 cm. Das ist ebenfalls eher moderat, sodass der Transport durch enge Passagen kein Problem darstellen wird.

Über das Gewicht kannst Du im Voraus erkennen, ob die Lieferung per Spedition oder über einen klassischen Versanddienst erfolgt. Geräte mit einem Gewicht von über 30 kg werden von einer Spedition geliefert, welche den Transport standardmäßig bis zum Wunschort in den eigenen 4 Wänden vornimmt. Bomann-Gefrierschränke wiegen zwischen 16 und 55 kg. Besonders leichtgewichtig ist der Bomann GB 388, welcher daher ideal für den mobilen Einsatz geeignet ist.

Generell gestaltet sich die Inbetriebnahme hier sehr einfach. Das liegt nicht nur am mitunter leichten Gewicht, sondern auch daran, dass die schweren Geräte mit Rollen, höhenverstellbaren Füßen und einem wechselbaren Türanschlag ausgestattet sind. Die kleinen Modelle sind genauso universell, mit Ausnahme der Rollen, ausgestattet. Zudem agieren die Modelle allesamt freistehend, sodass Du nur noch das zum Lieferumfang gehörende Kabel in der Steckdose platzieren musst.

In der Optik beschränkt sich Bomann auf die Klassiker Weiß und Silber (Edelstahl). Schwarze Designs haben bisher nur bei den Kühl- und Gefrierkombinationen des Herstellers Einzug gehalten.

Kapazitäten

Die Füllmenge sollte unbedingt zu den Gegebenheiten vor Ort passen. Je mehr Personen regelmäßig auf den Inhalt zurückgreifen, desto größer muss der Innenraum ausfallen. Möchtest generell massive Lebensmittel einlagern, muss der Innenraum ohnehin weitreichend sein.

Ein Bomann Gefrierschrank nimmt ein Volumen zwischen 32 und 183 Litern auf. Damit einhergehend sind die Geräte eher für kleine und mittelgroße Haushalte geeignet. In großen Familien wäre der Umschlag zu regelmäßig, weshalb man ständig einkaufen müsste.

Neben dem absoluten Volumen, sollte man auch auf die Aufteilung des Innenraums achten. Wenn Du viele, kleine Objekte übersichtlich verstauen möchtest, machen auch entsprechend viele Unterteilungen Sinn. Sollen eher XXL-Objekte, wie Torten, eingelagert werden, sind wenige, große Schubladen ratsam. Letzteres können nur wenige Modelle von Bomann bieten.

Mitunter lassen sich die Einschübe und Schubladen entnehmen und in der Höhe verstellen. Die Hersteller nennen diese Möglichkeit Vario-Zone. In diesem Fall kannst Du die Aufteilung stets perfekt an Deine Vorhaben anpassen.

Die Ablagen sollten aus Sicherheitsglas bestehen. Dieses Material verspricht eine große Robustheit, ermöglicht aber trotzdem jederzeit eine uneingeschränkte Sicht.

Gefrierleistung & Gefrierklasse

Wie viele Lebensmittel man schnell den sicheren Zustand von -18 °C versetzen kann, entscheidet sich über die Gefrierleistung, welche in kg/24 Stunden angegeben wird. Während kleine Modelle nur wenige kg in 24 Stunden einfrieren können, gelingt dies massiven Modellen teilweise mit einem Inhalt von mehr als 20 kg.

Wie lange die Lebensmittel sicher verwahrt werden können, erfährst Du anhand der Gefrierklasse. Diese wird in einer Sterne-Kennzeichnung ausgewiesen. Je kälter der Innenraum wird, desto länger halten die Lebensmittel natürlich.

Klasse *

  • Temperatur bis -6 Grad Celsius
  • Eignet sich nur kurzfristig für Lebensmittel und eher für Produktion von Eiswürfeln

Klasse **

  • Temperatur bis -12 Grad Celsius
  • Vermehrt bei Gefrier- und Kühlkombinationen vorhanden

Klasse ***

  • Temperatur bis -18 Grad Celsius
  • Lange Haltbarkeit sensibler Lebensmittel garantiert

Klasse ****

  • Temperatur kann -18 Grad unterschreiten
  • Gutes Zeichen für ein hochwertiges Modell
Im Segment der Kühlschränke gibt es im Übrigen auch Modelle, die ein Eisfach der Gefrierklasse 0 besitzen. Diese sind dann überhaupt nicht für Lebensmittel, sondern nur die Produktion von Eiswürfeln ausgelegt.

Funktionalität

Ob ein Bomann Gefrierschrank hochwertig und komfortabel ist, entscheidet sich maßgeblich über die vorhandenen Funktionen. Welche dabei besonders hilfreich sein können, erläutern wir im Folgenden kurzweilig.

Überaus komfortabel ist eine No-Frost-Funktion. Diese verhindert die Bildung von Eis, indem ein Ventilator für eine gleichmäßige Luftzirkulation im Innenraum sorgt (Umluft-Betrieb). Dadurch entfällt nicht nur einiges an Aufwand – es werden zusätzlich auch Stromkosten gespart. Am zuverlässigsten lässt sich Eis vermeiden, wenn zusätzlich eine Abtauautomatik vorhanden ist. Mit der Zeit bildet sich nämlich immer etwas Eis, welches durch die Automatik unmittelbar beseitigt wird. Ein hochwertiger Bomann Gefrierschrank, wie das Modell Bomann GS 3183, kann beide Komponenten besitzen.

Weiterhin nützlich ist die Funktion Super-Gefrieren. Diese reduziert die Temperatur im Innenraum auf ca. -30 °C, sodass neu eingelegte Lebensmittel maximal schnell in einen sicheren Zustand versetzt werden können. Auch die restlichen Lebensmittel profitieren, da hierbei garantiert nichts antaut.

Bei großen Geräten macht es Sinn, wenn die Fächer auf Teleskop-Auszügen laufen. In diesem Fall kommst Du komfortabel an die hinteren Bereiche. Generell erleichtert dieses System sowohl das Einsortieren, als auch das Entnehmen.

Eine probate Sicherheit lässt sich über ein akustisches Signal gewährleisten. Dieses ertönt, wenn die Tür nicht richtig verschlossen wurde und/oder sich der Innenraum erwärmt. Die Tür lässt sich teils über eine Kindersicherung verriegeln. Jene verhindert zudem, dass man den Schrank leicht außer Betrieb nehmen kann.

Energieverbrauch

Ein Gefrierschrank bezieht permanent Strom. Ein Blick auf den Energieverbrauch ist also durchaus zu empfehlen. Effiziente Modelle sind die erste Wahl, da sie nicht nur Deinen Geldbeutel, sondern ebenso die Umwelt schonen.

Ob Dein Wunschmodell sparsam arbeitet, erkennst Du an der Energieeffizienzklasse. Diese wird in den Buchstaben A bis G laufend schlechter. Zudem unterteilt sich A noch einmal in A+, A++ und A+++. Weil A+ bereits Standard ist, kann man nur A++ und A+++ loben.

Im Allgemeinen gelten die Gefrierschränke von Bomann als effizient. Letztlich hängt der Verbrauch aber maßgeblich von der Größe des Modells ab.

Lautstärke

Die Lautstärke wird gerne bei der Auswahl nicht bedacht. Dies muss auch kein Problem sein, wenn der Gefrierschrank abseits im Keller oder in der Garage steht. Befindet er sich hingegen in der Nähe eines offenen Wohnbereichs, sollte man hier aufmerksam sein.

Schlechte Gefrierschränke können über ein ständiges Knacken und Bollern entnervend sein. Dies wirkt sich negativ auf Aktivitäten, wie das Arbeiten, Lesen, Lernen oder Schlafen aus. Ob der Schrank leise ist, erkennst Du anhand des Schallpegels, welcher wiederum in dB (Dezibel) ausgewiesen wird. Leise Modelle kommen maximal auf eine Geräuschkulisse von 40 dB.

Pflege

Im Zusammenhang mit Lebensmitteln muss es natürlich Pflicht sein, auf eine hohe Hygiene zu achten. Ist eine No-Frost-Funktion vorhanden, gestaltet sich die Pflege besonders einfach. Hier entfällt das nervige, manuelle Abtauen vollkommen. In der Regel genügt es dann, den Innenraum 1-2 Mal pro Jahr auszuwischen. Dies macht man am besten, wenn ohnehin gerade wenig Inhalt vorhanden ist.

Manche Hersteller fördern eine gute Hygiene, indem sie die Ablagen und die Türdichtungen antibakteriell beschichten. Manchmal sorgt sogar ein spezielles UV-Licht dafür, dass Keime und Bakterien nicht überleben können.

Preis

Natürlich beeinflusst auch der Preis die Auswahl. Ein Bomann Gefrierschrank kann hier positiv punkten. Die Modelle des Herstellers kosten alle zwischen 120 und 500 Euro. Generell muss der Preis in einem fairen Verhältnis zu Deinem Anspruch stehen. Kleine Modelle kosten im Allgemeinen oftmals weniger, als große Modelle. Dafür ist ihre Ausstattung aber auch schlichter gehalten.

Wenn Du Wert auf einen weitereichenden Funktionsumfang und einen umfassenden Komfort legst, solltest Du bereit sein, mindestens 400 Euro zu investieren. Nur in diesem Segment sind die Geräte z.B. mit einer zuverlässigen No-Frost-Funktion versehen.

Bomann Gefrierschrank – Das kann man erwarten

Bomann gehört zu den führenden Handelsunternehmen in seinem Segment. Man darf günstige Preise erwarten, denn es werden große Mengen in China gefertigt. Trotzdem legt das Familienunternehmen viel Wert auf eine gute Qualität und einen umfassenden Kundenservice. Zudem hat der Hersteller jedem seiner Lieferanten und Händler einen Verhaltenskodex auferlegt. Generell spricht vieles für die Gefrierschränke von Bomann. Was das genau ist, erfährst Du in der folgenden Tabelle:

Pro

  • Zeitloses und edles Design, das zu jedem Haushalt passt
  • Günstige Preise
  • Haltbare Verarbeitung und zuverlässig im Betrieb
  • Inbetriebnahme wird durch höhenverstellbare Füße und wechselbaren Türanschlag erleichtert
  • Bedienung gestaltet sich intuitiv und unkompliziert
  • Oftmals niedriger Stromverbrauch
  • Diverse Kompakt-Modelle sind bestens für den mobilen Einsatz beim Camping oder für das Büro geeignet
  • Je nach Wahl, kann eine umfassende Funktionalität vorhanden sein (Total-No-Frost, Schnell-Gefrieren, Abtauautomatik)

Contra

  • Es gibt nur kleine und mittlere Modelle im Angebot
  • Wer viele, massive Lebensmittel, wie Torten, einlagern möchte, wird vermutlich nicht fündig
  • Wer ein komplett schwarzes Design möchte, wir ebenfalls nicht fündig (Bietet der Hersteller bisher nur bei Kühl- und Gefrierkombinationen an)

> Beko Gefrierschrank

> No Frost Gefrierschrank


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.