Skip to main content

Krups Küchenmaschine

Die besten Küchenmaschinen von Krups

Krups ist eine deutsche Traditionsmarke, die auf eine lange Historie zurückblickt. Das Unternehmen entstand 1846 als Schmiede in Solingen und stellt heute zahlreiche Haushaltsgeräte her. Es wird sehr viel Wert auf eine reibungslose Funktionalität sowie eine präzise Verarbeitung gelegt. Eine Krups Küchenmaschine kann man als eine innovative und hochwertige Lösung einstufen. Dennoch sind die Modelle des Herstellers bezahlbar.

Krups Küchenmaschine

Welche Krups Küchenmaschine eine gute Wahl ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man bei der Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Krups Küchenmaschine – 3 Modelle in der Vorstellung

Krups Prep&Cook HP5031

Krups Prep and Cook HP5031 Test Erfahrungen

Küchenmaschinen mit Kochfunktion sind üblicherweise sehr teuer. Bei Krups gibt es jedoch ein Modell, dessen Preis noch moderat ist. Die Krups Prep&Cook HP5031 ist eine vielseitige Küchenmaschine mit Kochfunktion.

Dieses Gerät ist mit einem leistungsfähigen 1550-Watt-Motor ausgestattet, der mit bis zu 12.000 Umdrehungen/Min arbeitet. Auch große Aufgaben werden dementsprechend zuverlässig bewältigt. Die zugehörige Edelstahl-Schüssel fasst 4,5 Liter und eignet sich für die Herstellung von einem Inhalt von 2,5 Litern. Trotzdem beansprucht die Maschine zu den Seiten deutlich weniger als 40 cm Platz und kann daher als platzsparend bezeichnet werden. Zum weiteren Lieferumfang gehören 5 Messer- und Rühraufsätze sowie ein Heft mit 300 Rezepten. Man kann also auf jeden Fall von Beginn an universell vorgehen.

Die Steuerung erfolgt über moderne Bedien-Elemente. Du kannst die Temperatur, in 5-Grad-Schritten, zwischen 30 und 130 °C verstellen. Außerdem stehen 12 verschiedene Geschwindigkeits-Stufen, inkl. 2 Rühr-Intervallen, zur Verfügung. Für einen besonders hohen Komfort sorgen 6 verschiedene Automatik-Programme. Das Herstellen von Teig, Desserts, Saucen und Suppen kann mit nur einem Knopfdruck erfolgen. Außerdem kann die Maschine eigenständig Garen und Dampfgaren. Erwähnenswert ist darüber hinaus der Timer, welcher es Dir ermöglicht, sich zwischenzeitlich anderen Aktivitäten zuzuwenden.

Alles in allem ist die Prep & Cook HP5031 eine empfehlenswerte Küchenmaschine von Krups. Sie kann Kochen und Dir dabei nahezu sämtlichen Aufwand abnehmen. Obwohl das Gerät kompakt ist, kann es große Mengen produzieren. Dank der tollen Leistung von 1550 Watt lassen sich auch große Widerstände problemlos bewältigen. Zudem kannst Du die Zubereitung stark individualisieren und optimal anpassen. Dank der Automatik-Programme und dem Rezeptheft klappt das Kochen und Garen von Beginn an. Die Kunden sind von dieser vielseitigen Maschine mit Kochfunktion begeistert.

Krups KA3121 Master Perfect

Krups KA3121 Master Perfect Test Erfahrungen

Die Firma Krups hat auch preiswerte Rührgeräte im Angebot, die sich für den normalen Einsatz im privaten Haushalt eignen. Ein gutes Beispiel ist in diesem Zusammenhang die Krups KA3121 Master Perfect .

Diese Küchenmaschine wird zusammen mit einem Edelstahl-Knethaken, einem Schneebesen, einem Kunststoff-Rührbesen und diversen Reibe-Aufsätzen ausgeliefert. Auch ein Schnitzelwerk ist integriert. Die Rührschüssel besteht aus Edelstahl und verfügt über ein Volumen von 4 Litern. Generell ist dieses Modell sehr platzsparend. Zudem gestaltet sich der Umgang, dank eines Eigengewichts von 4,6 kg, kräfteschonend. Für gleichmäßige Ergebnisse, ohne die Bildung von Klumpen, sorgt das planetarische Rührsystem im Betrieb. Sämtliche Bedienelemente sind im Übrigen mit eindeutigen Symbolen versehen und schnell zugreifbar, da sie nach vorne ausgerichtet sind.

Weil die Leistung bei 1000 Watt liegt, kann auch zäher und schwerer Teig verarbeitet werden. Dennoch sollte man es mit der Menge zu Anfang nicht übertreiben und die Grenzen ausloten. 1000 g Brotteig sollten zu schaffen sein. Reine Eiswürfel sollte man allerdings lieber nicht crushen. Des Weiteren kann man die Geschwindigkeit 7-fach verstellen. Auch eine Impulse-Funktion ist vorhanden. Ein Rezeptheft gehört zwar nicht zum Lieferumfang, dafür kann man jedoch auf der Website von Krups passende Gratis-Inhalte einsehen und herunterladen.

Insgesamt ist die KA3121 Master Perfect eine günstige Küchenmaschine von Krups. Sie agiert als Rührgerät und wird mit einem umfassenden Zubehör ausgeliefert. Dank eines Durchmessers von unter 30 cm, kann die Platzwahl auch auf beengte Bereiche fallen. Eine Leistung von 1000 Watt genügt für moderate Mengen Brot und Kuchen. Zahlreiche Dessert-Ideen findet man zudem auf der Website des Herstellers. Die Kunden mögen das Gerät, sehen allerdings mitunter noch Verbesserungspotenzial.

Krups KA402D

Krups KA402D Test

Krups bietet auch Rührgeräte für Familien an. Diese verfügen über umfassende Kapazitäten und können stark belastet werden. Eine Empfehlung ist in diesem Zusammenhang die Krups KA402D .

Diese Küchenmaschine ist ebenfalls ein Rührgerät, das jedoch für große Aufgaben ausgelegt ist. Der massive Edelstahl-Körper verspricht bedingungslose Robustheit und geht mit einem Eigengewicht von 11 kg einher. Die großzügige Schüssel fasst einen Inhalt von 5,5 Litern, sodass man große Mengen Brot und Kuchen in einem Durchgang produzieren kann. Dabei unterstützt Dich das beiliegende Zubehör, worunter u.a. ein Edelstahl-Schneebesen, ein Alu-Druckguss-Rührbesen, ein Alu-Druckguss-Knethaken, sowie diverse Schneide- und Raspselaufsätze fallen. Darüber hinaus gehört ein Standmixer für Smoothies und Co. zum Lieferumfang. Letzterer nimmt einen Inhalt von bis zu 1,4 Litern auf.

Die Bedienung gestaltet sich unkompliziert über den Drehregler. Hier kannst Du z.B. die Geschwindigkeit 8-fach verstellen. Wenn Du besonders akribisch vorgehen möchtest, kannst Du die Impulse-Funktion nutzen. Eine Leistung von 1200 Watt und das planetarische Rührwerk sorgen stets für gleichmäßige Ergebnisse, ohne Klumpenbildung. Dass es zu keiner unangenehmen Sauerei kommt, gewährleistet der vorhandene Spritzschutz. Darüber hinaus liegt ein interessantes Rezeptheft bei.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die KA402D eine gute Küchenmaschine von Krups ist. Sie eignet sich auch für große Vorhaben und ist daher die erste Wahl in der Familie. Massive Edelstahl-Elemente und eine 5,5-Liter-Schüssel machen so ziemlich alles mit. Trotz der massiven Ausmaße bleibt die Handhabung einfach. Der flexible Drehregler und das umfassende Zubehör gewährleisten optimale Bedingungen bei jedem Gericht. Die Kunden sind mit diesem Rührgerät zufrieden und bezeichnen es als hochwertig sowie praktisch.

Krups Küchenmaschine – Darauf sollte man achten

Bautyp

Grundsätzlich kann man Küchenmaschinen in 3 verschiedene Bautypen einteilen: Universalgeräte, Rührgeräte und Maschinen mit Kochfunktion. Alle haben gewisse Vorzüge zu bieten und können daher eine gute Wahl sein.

Universelle Küchenmaschinen tragen ihre Bezeichnung, weil sie vielseitig einsetzbar sind. Gerne werden die Geräte zum Schneiden, Zerkleinern, Mixen und Pürieren eingesetzt. Wer also zügig einen Smoothie oder Shake zubereiten möchte, ist hier in der Regel richtig aufgehoben. Optisch ähnelt die Bauform einem Mixer, in dessen zylinderförmiges Gefäß die Lebensmittel eingefüllt werden. Im Anschluss werden sie von oben oder unten bearbeitet. Da hier sehr viele Aufsätze zur Verfügung stehen, kann man im Übrigen auch leichten Teig kneten und Desserts herstellen.

Rührgeräte agieren nicht so flexibel, sind dafür aber die beste Wahl für die Herstellung von Brot und Kuchen. Sie können eine sehr hohe Leistung abrufen, sodass man große Mengen zähen Teigs komplikationsfrei kneten kann. Aus diesem Grund sind solche Modelle häufig auch mit einer massiven Edelstahl-Schüssel ausgestattet. Den Platzbedarf sollte man in diesem Zusammenhang allerdings nicht unterschätzen.

Eine moderne und komfortable Lösung sind Küchenmaschinen mit Kochfunktion. Mit der Hilfe eines solchen Modells musst Du den Inhalt nicht mehr auf den Herd umfüllen, sondern kannst ihn direkt im Gerät Kochen/Garen. Auch das händische Umrühren entfällt, da man den Intervall des Rührens im Voraus festlegen kann. Ist zusätzlich eine Timer-Funktion vorhanden, kann man sich zwischenzeitlich sogar entfernen, ohne negative Konsequenzen befürchten zu müssen. Generell ist diese Bauform häufig mit einem Aufpreis verbunden und es besteht zudem eine gewisse Eingewöhnungszeit.

Krups bietet aktuell 6 verschiedene Küchenmaschinen an, von denen 4 Modelle dem Typ Rührgerät (Master Perfect) und 2 Modelle dem Typ Kochgerät (Prep & Cook) zuzuteilen sind.

Inbetriebnahme

Zu Beginn steht natürlich alles im Zeichen der Inbetriebnahme. Eine Küchenmaschine lässt sich im Allgemeinen sehr einfach in Betrieb nehmen. Im Prinzip musst Du nur das Netzkabel in einer Standard-Steckdose (220-240V) platzieren. Weil das Kabel häufig nicht länger als 1 Meter ist, sollte sich die Steckdose in diesem Radius befinden.

Bei der Platzwahl spielen die Maße eine entscheidende Rolle. Die meisten Küchenmaschinen beanspruchen zu den Seiten deutlich weniger als 45 cm Platz. Kompakte Modelle liegen im Durchmesser mitunter sogar nur bei ca. 25 cm. Man sollte stets gewährleisten, dass zu den Seiten ein Puffer vorhanden ist. Nur dann kann man uneingeschränkt mit dem Gerät interagieren. Außerdem können sich die Maße mit der Nutzung unterschiedlicher Aufsätze und Anbauten flexibel ändern.

Das Eigengewicht liegt häufig zwischen 3 und 9 kg. Leichte Modelle lassen sich kräfteschonend handhaben und einfach transportieren, was vor allem für Senioren ein interessanter Aspekt sein kann. Die Stabilität kann im Betrieb jedoch unter einem leichten Gewicht leiden, sodass es zu ausgeprägten Vibrationen oder gar einem ungewollten Wandern der Maschine kommen kann. Abhilfe schaffen hier Saugnäpfe an der Unterseite. Massive Modelle brauchen jene eher nicht, denn sie gewährleisten von sich aus einen sicheren Stand.

Die Optik kann sicherlich auch ein interessanter Aspekt sein. Letztlich hat sie aber nichts mit der Funktionalität zu tun und ist daher reine Geschmackssache. Gängig sind Designs in Weiß, Silber (Edelstahl), Schwarz und Rot.

Eine Küchenmaschine von Krups wiegt zwischen 4,5 und 12 kg, woran man die Verwendung haltbarer Komponenten erkennt. Die Optik ist häufig klassisch in einer Komposition aus Silber und Schwarz gehalten. Rote Elemente sind aber auch erhältlich.

Kapazitäten

Die Füllmenge des Gefäßes muss zwangsweise zu den eigenen Vorhaben passen. Ansonsten sind Stress und Frust vorprogrammiert. Je mehr Personen Du versorgen möchtest und je umfassender die Mahlzeit sein soll, desto weitreichender müssen auch die Kapazitäten ausfallen.

In der Regel liegt das Volumen der Schüssel zwischen 1 und 5 Litern. Kleine Gefäße eignen sich gut dazu, Gemüse kleinzumachen oder Eier aufzuschlagen. Wer hingegen Brot oder Kuchen backen will, sollte eher auf eine Schüssel mit 3 oder mehr Litern greifen.

Als Fertigungsmaterial kommt entweder Edelstahl oder Kunststoff zum Einsatz (Glas ist manchmal auch anzutreffen). Jedes Material kommt sowohl mit Vor-, als auch Nachteilen daher.

Edelstahl bietet eine tolle Optik und ist sehr robust. Aus diesem Grund sollte es bei kräftigen Rührgeräten zum Einsatz kommen. Weil das Material sowohl die Kälte, als auch die Wärme gut speichert, lässt sich die Zubereitung diverser Speisen beschleunigen. Von Nachteil kann eine übermäßige Geräuschkulisse beim Rührvorgang sein. Zudem erhält man keine gute Sicht auf den Prozess. Dies gelingt immerhin mittelprächtig, wenn sich ein Leuchtelement am Motorkopf befindet.

Kunststoff ist leichtgewichtig und lässt sich einfach reinigen. Gefäße dieses Materials werden vermehrt in Universalgeräten eingesetzt. Weil das Material mitunter durchsichtig ist, ermöglicht es eine uneingeschränkte Sicht auf den Prozess im Gefäß. Zudem fallen die Geräusche tendenziell eher leise aus. Kunststoff ist allerdings nicht so beständig, wie massiver Edelstahl.

Die Küchenmaschinen von Krups sind häufig mit einer Edelstahl-Schüssel ausgestattet, welche zwischen 2,5 und 5,5 Liter fasst. Damit einhergehend eignen sie sich sowohl für kleine Haushalte, als auch für Familien.

Leistung

Der Leistung wird eine entscheidende Bedeutung zu Teil. Sie wird in der Einheit Watt ausgewiesen, was problematisch sein kann. Die Wattzahl gibt nämlich eigentlich nur Auskunft über die Leistungsaufnahme und damit einhergehend über den Stromverbrauch. Dennoch ist sie der zuverlässigste Indikator für eine probate Kraftübertragung.

Häufig bewegt sich die Leistung zwischen 300 und 1000 Watt. Je höher die Wattzahl ist, desto eher können große Widerstände sowie Mengen bewältigt werden. Eine Leistung bis 500 Watt ist z.B. nur für kleine Mengen und geringe Widerstände geeignet. Wenn Du Teig zuverlässig kneten möchtest, solltest Du auf eine Leistung von mindestens 700 Watt setzen.

Für harte Objekte, wie Kaffeebohnen und Nüsse, sowie für zähen Teig, sollte die Leistung schon eher bei 1000 Watt liegen.

Generell muss man es mit dem Verhältnis aus Anforderung und Leistung aber auch nicht übertreiben, denn eine hohe Leistung kann auch Nachteile haben. Sie geht mit einem erhöhten Stromverbrauch sowie einer erhöhten Lautstärke einher. Zudem sind hohe Wattzahlen fast immer mit einem Aufpreis bei der Anschaffung verbunden.

Gute Küchenmaschinen lassen sich im Übrigen flexibel in der Leistung anpassen. Das macht Sinn, denn verschiedene Mahlzeiten erfordern auch eine unterschiedliche Herangehensweise. Es hat sich etabliert, dass sich die Geschwindigkeit in 2 bis 15 Stufen verstellen lässt. Bei Kochmaschinen muss sich natürlich zusätzlich die Temperatur variieren lassen.

Noch komfortabler wird die Nutzung, wenn Automatik-Programme vorhanden sind. Über diese kannst Du mit nur einem Knopfdruck Teig kneten oder Sahne schlagen. Das Gerät optimiert die Einstellungen dann nachfolgend eigenständig.

Eine Küchenmaschine von Krups kann über 1500 Watt leisten und mit vielen Funktionen aufwarten. Einem harten und universellen Einsatz steht damit nichts im Wege. Auch diverse Automatik-Kochprogramme können vorhanden sein.

Nützliches Zubehör

Heutzutage ist es Standard, dass die Hersteller gleich mehrere Aufsätze zum Lieferumfang packen. Dadurch kann man universell vorgehen, ohne dafür direkt separate Anschaffungen tätigen zu müssen. Gängig sind vor allem ein Knethaken, ein (Flach-)Rührer und ein Schneebesen im Lieferumfang.

Es gibt noch viele, weitere Aufsätze, welche die Funktionalität probat erweitern können:

  • Knethaken: Spiralförmiges Zubehör zum Kneten und Vermengen von Teig
  • Schneebesen: Dünne Drahtschlaufen um Sahne schaumig zu schlagen
  • Flachrührer: Vermengt akkurater als Knethaken und ist gut für Pfannkuchen, Kekse, Zuckerguss und Waffelteig geeignet
  • Fleischwolf: Zerkleinert Fleisch und kann für Spritzgebäck verwendet werden
  • Nudelaufsatz: Für die Herstellung von Nudeln
  • Mühle: Zum Mahlen von Getreide, Kaffee und Gewürzen
  • Schnitzler: Zerkleinert Bestandteile wahlweise in grobe oder feine Stücke

Eine Küchenmaschine von Krups wird lobenswerterweise mit einem umfassenden Zubehör ausgeliefert.

Preis

Natürlich nimmt auch der Preis an einem gewissen Punkt Einfluss auf die Entscheidung. Die Kosten sollten generell in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Je mehr Funktionen Du erwartest und je höher die Leistung ausfallen soll, desto mehr musst Du investieren.

Eine Küchenmaschine von Krups kostet zwischen 150 und 900 Euro. Damit einhergehend ist für jeden Anspruch etwas dabei. Die großen Ruhrgeräte erfordern ein Budget von mindestens 300 Euro. Für neusten Technologien und Kochfunktionen muss man hingegen bereit sein, ein Budget von mindestens 400 Euro anzusetzen.

Krups Küchenmaschine – Das hat sie zu bieten

Die Firma Krups steht für eine Fertigung nach Maß und eine hohe Qualität. Von einer Krups Küchenmaschine darfst Du dementsprechend viel erwarten. Die Geräte sind vielfältig ausgestattet und können auch große Widerstände überwinden. Dennoch sind sie nicht immer die richtige Wahl. Damit Du das Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Breites Preis-Spektrum für alle Ansprüche
  • Hochwertige Verarbeitung, die auf lange Haltbarkeit ausgelegt ist
  • Intuitive und unkomplizierte Bedienung
  • Umfassende Funktionalität (inkl. Automatik-Programme), welche für hohen Komfort sorgt
  • Probate Leistung zwischen 1000 und 1550 Watt
  • Leistung und Geschwindigkeit lassen sich individuell anpassen
  • Mitunter weitreichende Kapazitäten, weshalb auch große Speisen zügig zubereitet sind
  • Lieferung erfolgt oftmals mit umfassendem Zubehör
  • Premium-Modelle können mit einer App verbunden werden und über jene Rezepte auf Knopfdruck zubereiten

Nachteile

  • Es sind keine klassischen Universalgeräte erhältlich
  • Auswahl könnte im Gesamten größer sein (6 Modelle werden angeboten)

> Klarstein Küchenmaschine

> SMEG Küchenmaschine


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.