Skip to main content

Retro Kühl Gefrierkombination

Diese Retro-Kühlschränke können Kühlen und Gefrieren

Retro-Kühlschränke genießen zurecht eine zunehmende Beliebtheit. Sie vereinen die modernen Technologien mit einer auffälligen Optik, die häufig an die 1950er Jahre angelehnt ist. Eine Retro Kühl Gefrierkombination bietet Dir nicht nur ein imposantes Design, sondern auch eine umfassende Funktionalität. Mit ihr kannst Du in der Küche zusätzlich jederzeit auf Tiefkühl-Waren zurückgreifen.

Retro Kühl Gefrierkombination

Welche Retro Kühl- & Gefrierkombination eine gute Wahl ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man in diesem Zusammenhang beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Retro Kühl Gefrierkombination – 3 Modelle in der Vorstellung

Bomann DTR 353

Bomann DTR 353 freistehend rot

Bomann ist ein Familienunternehmen, das vor 130 Jahren in Hamburg gegründet wurde. Die Firma hat sich auf Elektro-Kleingeräte und Elektro-Großgeräte mit einem günstigen Preis-/Leistungsverhältnis spezialisiert. Die Bomann DTR 353 ist eine beliebte Retro Kühl Gefrierkombination.

Das Gerät ist wahlweise in Rot, Beige und Schwarz erhältlich. Zudem sind 2 eindrucksvolle Chrom-Griffe vorhanden. In der Breite werden 55 cm, sowie in der Tiefe 57 cm beansprucht, weshalb eine flexible Platzwahl gewährleistet werden kann. Bei der Inbetriebnahme helfen Dir 2 Rollen sowie 2 höhenverstellbare Standfüße an der Unterseite. Das Volumen weist der Hersteller mit 208 Litern aus. Damit einhergehend ist dieses Modell gut für kleine und mittelgroße Haushalte geeignet. Während der Kühlbereich 157 Liter fasst, sind es im Gefrierfach (****) 51 Liter. Die Temperatur des Kühlbereichs lässt sich im Innenraum, zwischen 0 und 8 °C, an einem praktischen Drehregler einstellen.

Im zentralen Hauptbereich befinden sich 3 Glasablagen, 1 Flaschenrost, sowie eine Schublade für Obst & Gemüse. Darüber hinaus stehen in der Tür weitere 5 Ablagen zur Verfügung. Der Gefrierbereich ist durch eine entnehmbare Gitterablage zweigeteilt. Während der Kühlbereich automatisch abgetaut wird, muss man im Gefrierbereich leider nach einem gewissen Zeitraum ein manuelles Abtauen vornehmen. Erwähnen muss man zudem den geringen Stromverbrauch, der bei durchschnittlich 172 kWh/Jahr liegt (Effizienzklasse A++).

Insgesamt ist die Bomann DTR 353 nicht grundlos eine beliebte Retro Kühl Gefrierkombination. Das Gerät ist kompakt und lässt sich schnell in Betrieb nehmen. Die Platzwahl muss sich jedoch auf beheizte Bereiche, mit einer Temperatur von mindestens 16°C, beschränken. Das Volumen genügt auf jeden Fall schon für kleine Familien mit 3-4 Personen. Neben der Standard-Ausstattung, gehören auch ein Flaschenrost aus Chrom, eine Eierablage und eine Eiswürfelschale zum Lieferumfang. Die Kunden finden das Preis-/Leistungsverhältnis gut.

Exquisit RKGC 250/70-16

Exquisit RKGC 250/70-16 Test Erfahrungen

Exquisit ist eine Eigenmarke der GGV Handelsgesellschaft. Diese Firma wurde 1987 in Kaarst (NRW) gegründet. Das Unternehmen bietet „Weiße Waren“ an, die aus Osteuropa und Asien eingeführt werden. Beim Modell Exquisit RKGC 250/70-16 handelt es sich um eine empfehlenswerte Retro Kühl Gefrierkombination.

Dieses Modell ist 181 cm hoch, wodurch der Transportweg und die Platzwahl negativ beeinflusst werden können. Weil sich die Breite auf 55 cm, sowie die Tiefe auf 61 cm beschränkt, sollte sich aber in jedem Haushalt ein probater Standplatz finden lassen. Dabei unterstützen Dich die vorhandenen Rollen, sowie die höhenverstellbaren Füße. Die Kapazitäten belaufen sich im Gesamten auf 244 Liter, weshalb dieses Modell auch problemlos für Familien geeignet ist. Davon entfallen 181 Liter auf den oberen Kühlbereich, sowie 63 Liter auf den unteren Gefrierbereich. Letzterer ermöglicht eine Temperatur von -18 °C und damit die maximale Haltbarkeit von TK-Waren.

Der Kühlbereich verfügt über 4 Glasablagen, von denen 3 variabel in der Höhe verstellbar sind. Damit einhergehend musst Du niemals Komplikationen beim Einsortieren oder Entnehmen befürchten. Darüber hinaus sind eine Gemüseschublade und 3 Türablagen vorhanden. Im Gefrierbereich befinden sich 3 Schubladen. Auch hier muss das Abtauen im Gefrierbereich leider manuell stattfinden. Zudem liegt die Gefrierleistung bei 3 kg/24 Stunden, weshalb man es mit dem ersten Einkauf von Tiefkühl-Waren nicht übertreiben sollte.

Alles in allem ist die Exquisit RKGC 250/70-16 eine empfehlenswerte Retro Kühl Gefrierkombination. Sie agiert platzsparend und bietet dennoch Familien einen umfassenden Stauraum. Für viel Flexibilität sorgen die Rollen und die höhenverstellbaren Füße. Zudem kann man 3 Ablagen im Innenraum universell in der Höhe verstellen oder einfach ganz weglassen. Der Kühlbereich wird automatisch von Eis frei gehalten. Darüber hinaus arbeitet das Gerät leise und effizient.

Smeg FAB28LPG3

SMEG FAB28LPG3 Weiß Creme Beige

Im Bereich der Retro-Kühlschränke ist SMEG ein sehr renommierter Hersteller. Das Unternehmen stammt aus Italien und setzt auf eine hohe Qualität. Die Smeg FAB28LPG3 ist eine hochwertige Retro Kühl Gefrierkombination.

Das Gerät ist 60 cm breit sowie 78 cm tief. Das Design ist an die 1950er Jahre angelehnt, in denen es weitreichende Neuerungen gab. Zudem stehen gleich 76 verschiedene Optiken des gleichen Bautyps zur Wahl. Dazu zählen u.a. Weiß, Creme, Rosa und Beige. Das abgebildete Design bezeichnet der Hersteller als Pastellgrün. Das Gehäuse wird aus einem Stück gefertigt, sodass keine unattraktiven Nähte vorhanden sind. Weil ein Inhalt von bis zu 244 Litern verstaut werden kann, ist das Gerät auf jeden Fall für Familien geeignet. Zu bedenken gilt es allerdings, dass das separate Gefrierfach davon nur 26 Liter einnimmt.

Dass es sich hier um ein Premium-Modell handelt, erkennt man u.a. am Multi-Airflow-System, welches jeden Bereich frei von Vereisungen hält. Außerdem kann man nicht nur den zentralen Hauptbereich variabel an die eigenen Vorstellungen anpassen, sondern sogar zusätzlich die Türablagen verstellen. Darüber hinaus steht Dir eine praktische 0-Grad-Zone zur Verfügung, in der Du Fleisch und Fisch, frei von Gefrierbrand, lagern kannst. In dieser Schublade kannst Du die Luftfeuchtigkeit anpassen (hoch gut für Gemüse, niedrig gut für Fleisch/Fisch). Zudem denkt SMEG an eine hohe Sicherheit. Auf Probleme weisen sowohl ein akustischer Alarm, als auch ein optischer Alarm hin.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Smeg FAB28LPG3 eine hochwertige Retro Kühl Gefrierkombination ist. Der erhöhte Anschaffungspreis ist definitiv gerechtfertigt. Für einen ganz besonderen Komfort sorgen die 0-Grad-Zone und der flexibel gestaltbare Innenraum. In der 0-Grad-Zone kannst Du sogar die Luftfeuchtigkeit verstellen. Die umfassende Funktionalität wird durch die Abtauautomatik und die Alarmfunktion abgerundet. Darüber hinaus ist ein moderner Inverter-Kompressor verbaut, welcher die Geräuschkulisse auf maximal 38 dB reduziert.

Retro Kühl Gefrierkombination – Darauf sollte man achten

Maße, Gewicht und Optik

Zu Beginn ist es ratsam, einen Blick auf die Maße zu werfen. Diese beeinflussen die Platzwahl maßgeblich. Im Bereich der Retro-Geräte gibt es sowohl kleine, als auch große Modelle. Kompakt-Modelle beanspruchen in der Breite und Tiefe weniger als 60 cm Platz, weshalb sie auch in beengten Bereichen in Betrieb genommen werden können. Die größeren Exemplare nehmen im Durchmesser hier oftmals nur unwesentlich zu. Die Höhe kann hingegen weitreichend, zwischen 50 und 180 cm, variieren.

Das Eigengewicht bewegt sich häufig zwischen 30 und 60 kg. Bei schweren Modellen hat es sich etabliert, dass eine Spedition den Transport bis zum Wunschort übernimmt. Beim finalen Manövrieren können dann Rollen an der Unterseite helfen. Sind zudem höhenverstellbare Füße vorhanden, ist auf nahezu jedwedem Untergrund ein sicherer Stand gegeben.

Grundsätzlich gestaltet sich die Inbetriebnahme einer Retro Kühl- und Gefrierkombination häufig einfach, weil es sich fast immer um ein freistehendes Gerät handelt. Zur Inbetriebnahme bedarf es also keinerlei handwerklichen Fähigkeiten. Du musst nur gewährleisten, dass sich ein gewöhnlicher Stromanschluss (220-240V) in der Nähe befindet. Das zugehörige Kabel gehört stets zum Lieferumfang.

Das Design hat natürlich nichts mit der Funktionalität zu tun und ist daher reine Geschmackssache. Klassische Retro-Optiken sind Weiß, Rot, Creme und Beige. Generell sind der Wahl in diesem Punkt kaum Grenzen gesetzt. Abgerundet wird das Ganze dann häufig noch mit Griffen aus Chrom.

Kapazitäten

Das Fassungsvermögen nimmt eine bedeutsame Rolle ein. Es muss zu den Anforderungen vor Ort passen. Je mehr Personen aus dem Innenraum versorgt werden sollen, desto allumfassender muss dieser ausfallen.

Im Bereich der Retro-Kühlschränke bewegt sich das Gesamtvolumen zumeist zwischen 120 und 300 Litern. Kleine Volumina sind gut für Singles, Studenten, das Büro und den mobilen Einsatz beim Camping/bei Veranstaltungen geeignet. Familien sollten auf eine Kapazität von über 200 Litern zurückgreifen, damit nicht ständig Nachkäufe ins Haus stehen.

Bei einer Kühl- und Gefrierkombination machen sich die beiden Segmente gegenseitig Platz streitig. Der Kühlbereich fällt dabei oftmals deutlich umfassender aus, weil dieser Umstand zu den meisten Haushalten passt. Wenn Du viele und/oder große Lebensmittel gefrieren möchtest, solltest Du daher unbedingt auch auf das Volumen des Gefrierbereichs achten.

Bei guten Herstellern bestehen die Ablagen aus Sicherheitsglas. Dieses Material bietet jederzeit eine uneingeschränkte Sicht und ist zudem sehr robust. Sind die Ablagen höhenverstellbar, kannst Du die Aufteilung des Innenraums perfekt an die vorhandenen Lebensmittel anpassen. Für viele, kleine Objekte bieten sich z.B. gleichsam viele Fächer an, während man für XXL-Objekte eventuell 1-2 Ablagen komplett entnehmen sollte.

Je höher der Kühlschrank im Allgemeinen ist, desto mehr Fächer und Schubladen hat er in der Regel zu bieten.

Noch mehr Komfort versprechen Teleskop-Auszüge. Diese sind in großen Modellen eine gute Hilfe, weil man komplikationsfrei in die hinteren Bereiche gelangt. Grundsätzlich erleichtern sie sowohl das Einsortieren, als auch das Entnehmen.

Des Weiteren befinden sich im Kühlbereich mitunter noch 1-2 Schubladen. In diesen herrscht eine besonders hohe Luftfeuchtigkeit, sodass Gemüse und Obst lange haltbar bleiben. Im Gefrierfach sind häufig nur Schubladen anzutreffen. Hier dienen jene dem Zweck, für eine geringe Luftfeuchtigkeit zu sorgen, damit Fleisch, Fisch und Co. möglichst keinen Gefrierbrand bekommen.

Neben dem zentralen Hauptbereich, gibt es natürlich auch noch Türablagen. Diese eignen sich vordergründig zum Verstauen schmaler Objekte, wie beispielsweise von Flaschen, Saucen, Butter, Käse und Eiern.

Funktionsumfang

Eine Retro Kühl Gefrierkombination ist lediglich optisch an das 20. Jahrhundert angelehnt. Im Innenraum können diverse Funktionen für einen hohen Komfort und eine hohe Sicherheit sorgen. Welche das sind, erläutern wir im Folgenden kurzweilig.

Ein manuelles Abtauen ist nicht notwendig, wenn eine Total-No-Frost-Funktion vorhanden ist. Diese verhindert präventiv die Bildung von Eis, indem ein Ventilator für eine gleichmäßige Luftzirkulation im Innenraum sorgt. Handelt es sich um eine No-Frost-Funktion, wird nur der Kühlbereich von Eis frei gehalten. Günstige Modelle sind zudem mit einer Less-Frost-Funktion ausgestattet, welche die Vereisungen lediglich hinauszögert.

Noch besser ist es, wenn zusätzlich eine Abtauautomatik vorhanden ist. Leichte Eisschichten treten mit der Zeit nämlich mitunter trotzdem auf. Selbst wenn das Eis nicht sichtbar ist, kann es die Effizienz schon verschlechtern. Die Abtauautomatik beseitigt das Eis unmittelbar.

Wenn Du viele Lebensmittel neu einlegen möchtest, empfehlen sich die Funktionen Super-Kühlen und Super-Gefrieren. Diese reduzieren die Temperatur im Kühl- und Gefrierbereich, sodass es zu keinem Temperaturanstieg im Innenraum kommen kann. Zudem werden die neuen Lebensmittel hier besonders schnell in einen sicheren Zustand versetzt.

Für eine hohe Sicherheit kann ein akustisches Alarmsignal sorgen. Dieses ertönt z.B., wenn die Tür nicht richtig verschlossen ist und/oder die Temperatur im Inneren gefährlich stark ansteigt. Eine zusätzliche Sicherheit lässt sich über eine Kindersicherung gewährleisten. Mit der Hilfe von dieser kann man die Bedienelemente verriegeln, sodass das Abschalten erschwert wird. Teils ist es in diesem Zusammenhang sogar möglich, die Tür komplett zu verriegeln.

Energieverbrauch

Obgleich eine Retro Kühl Gefrierkombination längst nicht mehr so viel Strom verbraucht, wie es früher der Fall war, ist ein Blick auf den Energieverbrauch stets angebracht. Effiziente Modelle sind die erste Wahl, denn sie schonen nicht nur Deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Wie die Effizienz ausfällt, müssen die Hersteller anhand eines Buchstaben-Systems in der EU verpflichtend angeben. In den Buchstaben A bis G wird die Effizienz dabei laufend schlechter. Zudem unterteilt sich A noch einmal in A+, A++, sowie A+++. Während sich A+ als Standard etabliert hat, verspricht A+++ die beste Effizienz.

Pauschale Empfehlungen zum Stromverbrauch lassen sich nur schwer aussprechen, da dieser auch immer maßgeblich von der Größe des Modells abhängt. Kleine Modelle verbrauchen, absolut gesehen, immer weniger Strom, als die massiven Exemplare.

Lautstärke

Die Lautstärke kann zu einem wesentlichen Faktor werden. Dies ist insbesondere in einem offenen Wohnbereich der Fall. Ist der Kühlschrank hier zu laut, wirkt sich dies negativ auf Gespräche, geistige Arbeiten, das Lesen und erst Recht auf den Mittagsschlaf aus.

Ob Dein Wunschmodell leise agiert, erkennst Du am Schallpegel. Dieser wird in der Einheit Dezibel (dB) ausgewiesen. Ein Schallpegel bis 40 dB gilt im Allgemeinen als angenehm und verträglich. Ein verheißungsvolles Zeichen für eine geringe Geräuschkulisse ist ein sog. Inverter-Kompressor.

Preis

Natürlich nimmt auch der Preis Einfluss auf die Entscheidung. Eine Retro Kühl Gefrierkombination kann grundsätzlich sowohl günstig, als auch teuer sein. Dies hängt maßgeblich mit den Kapazitäten und den vorhanden Funktionen zusammen. Kleine Modelle gibt es bereits ab ca. 150 Euro. Diese versprechen jedoch keinen hohen Komfort und sind überaus rudimentär ausgestattet.

Generell sollte der Preis auch immer in einem fairen Verhältnis zu Deinem Anspruch stehen. Große Premium-Modelle für Familien können bis zu 1000 Euro kosten. Bewährte Hersteller von Retro-Modellen sind im Übrigen Bomann, Bosch, Exquisit, Gorenje, Klarstein, SMEG, Wolkenstein sowie Vintage Industries (Marke von Gastro-Cool).

Retro Kühl Gefrierkombination – Vor- & Nachteile in der Übersicht

Eine Retro Kühl- & Gefrierkombination kann mit diversen Vorzügen einhergehen. Diese sind nicht nur optischer Natur, sondern auch im Inneren zu finden. Du musst z.B. nicht mehr den Gang in den Keller oder in die Garage antreten, um Tiefkühl-Waren zu holen. Dennoch spricht nicht alles für diese Art Kühlschrank. Damit Du das Für und Wider zügig abwägen kannst, haben wir Dir eine Tabelle erstellt:

Vorteile

  • Eindrucksvolle Optik, die sofort ins Auge sticht
  • Flair der beeindruckenden 1950er Jahre
  • Es kommen haltbare Materialien zum Einsatz, die auch Widrigkeiten wegstecken können
  • Du kannst direkt in der Küche jederzeit auf Tiefkühl-Waren zugreifen
  • Im Inneren kommen neuste Technologien zum Einsatz, die für einen geringen Stromverbrauch und eine geringe Lautstärke sorgen
  • Oftmals umfassende Kapazitäten, die auch für Familien geeignet sind
  • Es stehen sowohl kompakte Modelle, als auch massive Modelle zur Wahl
  • Große Auswahl unter bewährten Herstellern und vielen Designs

Nachteile

  • Geräte können nicht in jeder Umgebung harmonische Optik gewährleisten
  • Kühlbereich und Gefrierbereich machen sich gegenseitig Platz streitig
  • Keine gute Wahl für Leute, die dezentes Küchen-Interieur vorziehen (Farbgebung und Chrom-Elemente sind eher auffällig)

> Kühlschrank Edelstahl

> Kühlschrank amerikanisch


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.