Skip to main content

Hisense Kühlschrank

Große Modelle in einer hohen Qualität

Die Marke Hisense stammt aus China und spezialisiert sich seit mehr als 50 Jahren auf Elektro-Großgeräte. Vordergründig werden große Side-by-Side Modelle und Kühl- und Gefrierkombinationen angeboten. Ein Hisense Kühlschrank zeichnet sich durch eine hohe Qualität und einen fairen Preis aus. Besonders Familien kommen bei diesem Hersteller nicht zu kurz. Während die Firma früher für europäische Marken produzierte, vertreibt sie heute auch direkt unter der eigenen Marke.

Hisense Kühlschrank

Welcher Hisense Kühlschrank eine gute Wahl ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man bei dessen Auswahl beachten sollte. Wir hoffen Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Hisense Kühlschrank – 3 Empfehlungen

Hisense RS670N4BC2 Side-by-Side

Hisense RS670N4BC2 Side by Side

Obwohl Hisense hochwertige und große Kühlschränke anbietet, zeichnen sich diese mitunter durch einen günstigen Preis aus. Der Hisense RS670N4BC2 ist ein beliebter Kühlschrank des Herstellers.

Das Gerät bemisst in der Breite 91 cm, sowie in der Tiefe 64 cm. Dementsprechend muss man einiges an Platz vorhalten. Während der Lieferdienst den Transport bis zum Wunschort übernimmt, helfen Dir beim finalen Ausrichten Rollen und höhenverstellbare Füße an der Unterseite. Die Inbetriebnahme kann also problemlos alleine gelingen. Der Edelstahl-Look macht einen prächtigen Eindruck. Weil es sich um ein Side-by-Side-Modell handelt, kannst Du sowohl kühlen, als auch gefrieren. Das Gesamtvolumen beläuft sich auf 516 Liter, weshalb Familien umfassend aus dem Inneren schöpfen können. Die Bedienung erfolgt über ein modernes Display an der Außenseite. In einer ergonomischen Höhe kannst Du jederzeit Einstellungen vornehmen, ohne dafür die Tür öffnen zu müssen.

Im Innenraum finden sich 4 Schubladen und zahlreiche Fächer. Letztere sind zwar nicht höhenverstellbar, man kann bei Bedarf aber einfach einzelne Ablagen weglassen, um sehr hohe Objekte verstauen zu können. Dank der Total-No-Frost-Funktion muss kein Bereich manuell abgetaut werden. Darüber hinaus gewährleisten ein akustischer Alarm und eine Kindersicherung eine hohe Sicherheit. Zudem kannst Du von den Funktionen Super-Kühlen sowie Super-Gefrieren Gebrauch machen, um neu eingelegte Lebensmittel besonders schnell in einen sicheren Zustand zu versetzen.

Alles in allem ist der RS670N4BC2 nicht grundlos ein beliebter Kühlschrank von Hisense. Er bietet eine tolle Optik sowie weitreichende Kapazitäten. Da es sich um eine Kühl- und Gefrierkombination handelt, kannst Du in der Küche jederzeit auf TK-Waren zurückgreifen. Für einen hohen Komfort sorgen die Total-No-Frost-Funktion, Super-Kühlen/Super-Gefrieren, sowie der Türalarm. Außerdem ist ein moderner Inverter-Kompressor verbaut, welcher eine geringe Lautstärke und einen geringen Stromverbrauch gewährleistet.

Hisense RS670 N4BF3 Side-by-Side

Hisense Kühl Gefrierkombination

Auch hohe Ansprüche kann die Marke Hisense zufriedenstellen. Wer eine umfassende Funktionalität erwartet, wird sicherlich an dem Modell Hisense RS670 N4BF3 Gefallen finden.

Diese Kühl- und Gefrierkombination beansprucht ebenfalls in der Breite 91 cm, sowie in der Tiefe 64 cm Platz. Die Höhe liegt bei 178 cm, weshalb es beim Manövrieren nicht zu Problemen kommen sollte. Für eine kräfteschonende Inbetriebnahme sorgen die Rollen und die höhenverstellbaren Füße. Die Optik ist wahlweise in Silber oder Schwarz gehalten und sieht zweifelsfrei elegant aus. Das Gesamtvolumen von 516 Litern unterteilt sich in einen 339 Liter fassenden Kühlbereich, sowie in einen 177 Liter fassenden Gefrierteil. Neben den klassischen Ablagen und Schubladen, steht Dir auch ein Weinregal/Flaschenrost zur Verfügung. Das Einstellen der Temperatur sowie die Aktivierung bestimmter Funktionen, gelingt intuitiv über das außenseitige Display.

So weitreichend wie der Stauraum, ist auch der Funktionsumfang. Dank Super-Kühlen und Super-Gefrieren musst Du Dir keine Sorgen machen, womöglich zu viele Lebensmittel einzulegen. Die Total-No-Frost-Technik hält sämtliche Bereiche eisfrei. Gibt es doch einmal Probleme, weist Dich ein akustischer Alarm darauf hin. Darüber hinaus ist dieses Modell sehr effizient. Der durchschnittliche Jahresverbrauch liegt bei lediglich 229 kWh (Effizienzklasse A+++). Auch die Geräuschkulisse hält sich, dank des Inverter-Kompressors, mit maximal 41 dB arg in Grenzen.

Insgesamt ist der RS670 N4BF3 ein empfehlenswerter Kühlschrank von Hisense. Er ist weitreichend ausgestattet und kann auch Familien probat versorgen. Eine Besonderheit sind das Weinregal, der Urlaubsmodus, sowie der sehr geringe Stromverbrauch. Generell mangelt es nicht an Funktionen, welche den Komfort und die Sicherheit erhöhen. Leier lässt sich der Innenraum nicht so flexibel anpassen, wie es bei anderen Herstellern der Fall ist. Die Kunden sind mit diesem Kühlschrank dennoch überaus zufrieden.

Hisense RQ689N4AF2 Side-by-Side

Hisense RQ689N4AF2 Test Erfahrungen

Hisense entwickelt bereits seit 1969 Elektro-Großgeräte. Da ist es nicht mehr verwunderlich, dass das Unternehmen auch absolute Premium-Qualität liefern kann. Der Hisense RQ689N4AF2 ist das aktuelle Top-Modell des Herstellers.

Dieses Gerät ist recht massiv, weshalb es für beengte Bereiche nicht in Frage kommt. Es nimmt in der Breite 91 cm sowie in der Tiefe 73 cm ein. Man nennt diesen Bautyp Multi-Door, weil 4 Türen und 3 voneinander getrennte Bereiche vorliegen. Während der obere Kühlteil 362 Liter aufnimmt, sind es im zweigeteilten Kühlbereich links und rechts je 90 Liter. Aufgrund der Trennung, kann man den Gefrierbereich umfassend individualisieren. Du kannst die Temperatur für jeden Bereich einzeln, zwischen 5 und -20 °C, festlegen. Die Einstellungen lassen sich zügig und unkompliziert über die Außenseite vornehmen. Dank der Triple-Tech-Cooling-Technologie sind alle Kreisläufe voneinander getrennt, sodass es zu keiner Geschmacksübertragung kommen kann sowie nichts austrocknet.

Des Weiteren sind alle Funktionen vorhanden, die einen hohen Komfort versprechen. Das Multi-Airflow-System verhindert zuverlässig die Bildung von Eis in allen Bereichen. Dank Super-Kühlen und Super-Gefrieren werden niemals gefährliche Temperaturschwankungen auftreten, wenn man viele Lebensmittel neu einlegt. Eine hohe Sicherheit gewährleisten der akustische Alarm und eine Kindersicherung. Es ist sogar ein Urlaubsmodus vorhanden. Dieser reduziert den ohnehin niedrigen Verbrauch noch einmal, weshalb man das Gerät während des Reisens eingeschaltet lassen kann.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der RQ689N4AF2 ein hochwertiger Kühlschrank von Hisense ist. Als Multi-Door-Version bietet er besonders viel Flexibilität, da gleich 3 Bereiche über eine individuelle Temperatur verfügen können. Die Kühlkreisläufe werden dabei konsequent voneinander getrennt, sodass keine Geschmäcker übertragen werden. Natürlich ist auch eine Total-No-Frost-Funktion vorhanden, weshalb kein manuelles Abtauen stattfinden muss. Im Prinzip sind alle Funktionen vorhanden, die man brauchen könnte. Die Kunden sind von diesem Kühlschrank begeistert. Bei anderen Herstellern ist für eine derartige Technologie im Übrigen ein deutlicher höherer Anschaffungspreis fällig.

Hisense Kühlschrank – Darauf sollte man im Allgemeinen achten

Maße, Gewicht & Design

Um eine probate Platzwahl treffen zu können, sollte man sich bereits vor dem Kauf die Maße des Modells anschauen. Ein Kühlschrank von Hisense ist häufig eher massiv gehalten. Dennoch gibt es auch Geräte des Herstellers, die in der Breite und Tiefe nur ca. 60 cm beanspruchen. Diese eignen sich für mittelgroße Haushalte. Die XXL-Exemplare des Herstellers nehmen in der Breite hingegen über 90 cm ein und sind eine tolle Lösung für Familien.

Neben dem Durchmesser, kann auch ein Blick auf die Höhe angebracht sein. Jene nimmt beispielsweise Einfluss auf den Transportweg. In einem schmalen Treppenhaus kann es z.B. Probleme geben, ein 190 cm hohes Modell komplikationsfrei zu manövrieren. Bei Hisense sind die meisten Modelle höher als 170 cm. Lediglich 2 Modelle liegen unter diesem Wert.

Das Eigengewicht bewegt sich zwischen 35 und 131 kg. Bei den großen Modellen erfolgt die Lieferung über eine Spedition, was sehr praktisch ist. Diese übernimmt nämlich oftmals den Transport bis zum Wunschort. Beim finalen Ausrichten können Dir Rollen an der Unterseite sowie höhenverstellbare Füße behilflich sein. Letztere gewährleisten auch auf schiefen Untergründen einen sicheren Stand.

Aus den genannten Gründen gestaltet sich die Inbetriebnahme zumeist zügig und unkompliziert. Hinzu kommt noch die Tatsache, dass Hisense nur freistehende Modelle anbietet. Daher bedarf es keinerlei handwerklichen Fähigkeiten. Du musst lediglich darauf achten, dass sich eine gewöhnliche Steckdose (220-240V) in der Nähe befindet.

Die Wahl des Designs ist Geschmackssache, denn jenes beeinflusst nicht die Funktionalität. Hisense bietet nur Stahl-Optiken in Silber oder Schwarz an. Das klassische Weiß findet man gar nicht. Darüber hinaus gibt es ein kompaktes Modell, welches Rot ist.

Kapazitäten

Die Füllmenge ist von einer entscheidenden Bedeutung. Passt sie nicht zum Hauhalt, sind Stress und Frust quasi nur eine Frage der Zeit. Je mehr Personen generell auf den Inhalt zurückgreifen möchten, desto weitreichender muss dieser ausfallen. Möchtest Du grundsätzlich XXL-Objekte, wie Torten oder ganze Bierkästen, im Inneren verwahren, brauchst Du per se einen massiven Stauraum.

Im Allgemeinen bewegt sich das Volumen im Privaten zwischen 100 und 600 Litern. Mit einer Spanne zwischen 164 und 541 Litern, deckt Hisense im Prinzip jede Anforderung ab. Familien sollten auf ein Volumen von mindestens 250 Litern setzen, damit es nicht ständig zu Verknappungen kommt.

Weil es sich bei vielen Kühlschränken von Hisense um Kühl- und Gefrierkombinationen handelt, reicht der Blick auf das Gesamtvolumen nicht mehr aus. Oftmals deckt der Kühlbereich mindestens 2/3 des Innenraums ab, weil dieser Umstand zu den meisten Anforderungen passt. Die Bereiche können nebeneinander (Side by Side) oder übereinander angeordnet sein.

Das beste Material für die Ablagen stellt im Übrigen Sicherheitsglas dar. Dieses bietet jederzeit eine uneingeschränkte Sicht und ist gleichzeitig sehr beständig. Lassen sich die Ablagen in der Höhe verstellen, kann man die Aufteilung des Innenraums stets perfekt an die vorhandenen Lebensmittel anpassen.

Massive Modelle warten teils mit Teleskop-Auszügen auf. Dank diesen gelangst Du selbst in einem vollgepackten Innenraum problemlos in die hinteren Bereiche, indem Du die jeweilige Ablage herausfährst. Generell hilft diese Technologie sowohl beim Einsortieren, als auch beim Entnehmen.

Darüber hinaus befinden sich bei Hisense noch große Schubladen im Innenraum. In der sog. FreshZone kannst Du Gemüse und Obst maximal lange verwahren, weil die Luftfeuchtigkeit hier besonders hoch ist. In der FrozenZone kann man hingegen TK-Waren lagern.

Natürlich stehen darüber hinaus Türablagen zur Verfügung, welche vor allem für schmale Objekte prädestiniert sind. Gerne werden in diesem Bereich Flaschen, Saucen, Butter, Käse und Eier (in Eierhalterungen) platziert.

Funktionalität

Wie hochwertig und komfortabel der Kühlschrank agiert, hängt weitestgehend vom Funktionsumfang ab. Ein Hisense Kühlschrank ist häufig mit vielen Funktionen ausgestattet. Welche davon besonders nützlich sein können, erläutern wir im Folgenden kurzweilig.

Für einen geringen Wartungsaufwand sorgt eine Total-No-Frost-Funktion. Diese verhindert sowohl im Kühlbereich, als auch im Gefrierbereich Vereisungen. Ein innenliegender Ventilator erzeugt eine gleichmäßige Luftzirkulation, weshalb übermäßig feuchte Bereiche verhindert werden können. Dadurch entfällt das manuelle Abtauen komplett. Zudem wird die Effizienz verbessert.

Weil es leider mit der Zeit immer zur Bildung leichter Eisschichten kommen kann, empfiehlt sich zusätzlich eine Abtauautomatik. Jene beseitigt unmittelbar entstehenden Reif.

Weiterhin hilfreich sind die Funktionen Super-Kühlen (im Kühlbereich) und Super-Gefrieren (im Gefrierfach). Über jene kannst Du die Temperatur weitreichend reduzieren, sodass neu eingelegte Lebensmittel sehr schnell in einen sicheren Zustand versetzt werden. Es profitiert jedoch der gesamte Innenraum, weil gefährliche Temperaturanstiege quasi ausgeschlossen werden können. Daher muss man mit dem ersten Einkauf überhaupt nicht zimperlich sein.

Eine hohe Sicherheit kann über ein akustisches Warnsignal gewährleistet werden. Dieses ertönt beispielsweise, wenn die Tür ungewöhnlich lange offen steht und/oder sich der Innenraum gefährlich stark erwärmt. Manchmal wird man auch optisch auf dem Display gewarnt. Für eine zusätzliche Sicherheit kann eine Kindersicherung sorgen. Über diese kannst Du die Bedienelemente sperren, sodass das Gerät nicht einfach außer Betrieb genommen werden kann. Zum Teil ist es sogar möglich, die Tür des Kühlschranks zu verriegeln.

Premium-Modelle können mit weiteren Funktionen den Komfort erhöhen:

Eiswürfelspender: Ermöglicht über einen Festwasseranschluss oder Wassertank die Produktion von Eiswürfeln, Crushed Ice sowie temperiertem Wasser → Kühlschrank mit Eiswürfelbereiter

Internetfähiges Display: Auf jenem kannst Du jederzeit Rezepte abrufen, Notizen/Kalender anlegen, Serien/Filme/Musik streamen oder im Internet surfen → Kühlschrank mit Display

Innenkamera: Gewährt mobil mittels Smartphone-App Einsicht in den Innenraum, sodass sich Einkaufen garantiert wirtschaftlich gestaltet

Urlaubsmodus: Reduziert Temperatur im Innenraum auf 14-15 Grad Celsius, weshalb Gerät für Reisen nicht ausgeschaltet werden muss

Stromverbrauch

Ein Kühlschrank bezieht in der Regel 365 Tage im Jahr Strom. Damit belastet er sowohl Deinen Geldbeutel, als auch die Umwelt. Wer Kosten sparen möchte, sollte auf eine gute Effizienz achten.

Ob Dein Wunschmodell effizient ist, erkennst Du an der Energieeffizienzklasse. Diese wird in einem Buchstaben-System von A bis G laufend schlechter (Label ist in der EU Pflicht). Zudem unterteilt sich A noch einmal in A+, A++ und A+++. Während A+ im Bereich der Haushaltsgeräte bereits Standard ist, gilt A+++ als die beste Lösung.

Ein Hisense-Kühlschrank ist gemeinhin effizient. Fast alle Modelle des Herstellers werden mit den Klassen A++ oder A+++ angeboten. Letztlich hängt der Stromverbrauch aber auch immer mit der Größe des Gerätes zusammen. Pauschale Empfehlungen zum Jahresverbrauch lassen sich daher nicht aussprechen.

Lautstärke

Die Lautstärke ist ein Faktor, der schnell übersehen wird. Dieser kann jedoch insbesondere in offenen Wohnbereichen sehr wichtig werden. Ist der Kühlschrank hier zu laut, stört er bei Unterhaltungen, beim Arbeiten, beim Lernen, beim Lesen und erst Recht beim Nickerchen auf der Couch.

Die Angabe des Schallpegels, der in der Einheit dB (Dezibel) ausgewiesen wird, gibt darüber Auskunft, wie die Geräuschkulisse ausfällt. Gemeinhin als leise gelten Schallpegel um 40 dB. Besonders niedrig ist die Lautstärke, wenn ein moderner Inverter-Kompressor verbaut ist. Ein hochwertiger Hisense Kühlschrank kann mit jenem aufwarten.

Preis

Auch der Preis nimmt an einem gewissen Punkt Einfluss auf die Entscheidung. Ein Hisense Kühlschrank kann in diesem Punkt definitiv überzeugen. Obwohl die Kapazitäten weitreichend sind, gibt es bereits einige Modelle für ca. 300 Euro. Wenn Du ein sehr großes Volumen und eine umfassende Funktionalität erwartest, solltest Du ein Budget ab 600 Euro ansetzen.

Generell sollten die Kosten in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Premium-Modelle, die mit den neusten Technologien und dem maximalen Komfort aufwarten, erfordern auch bei Hisense ein vierstelliges Budget. Bei Bosch, Liebherr, Siemens, Miele und Co. liegen die Preise tendenziell jedoch immer noch ein Stück höher.

Hisense Kühlschrank – Das hat er Dir zu bieten

Ein Kühlschrank von Hisense geht definitiv mit vielen Vorteilen einher. Der Hersteller hat hohe Qualitätsansprüche und gewährleistet dabei angenehme Preise. Dennoch sind die Geräte dieser Firma nicht für jeden geeignet. Damit Du das Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt:

Pro

  • Eindrucksvolle Optik (häufig Edelstahl-Front)
  • Moderne LED-Bedienelemente vorhanden, welche mit eindeutigen Symbolen versehen sind
  • Umfassende Kapazitäten, welche XXL-Objekte problemlos aufnehmen und auch für größere Familien in Frage kommen
  • Total-No-Frost verhindert in jedem Bereich Vereisungen und damit einhergehend das leidige, manuelle Abtauen (Hersteller nennt System Multi-Airflow)
  • Weitreichende Funktionalität, die hohen Komfort garantiert (Akustischer Alarm, Kindersicherung, Super-Kühlen, Super-Gefrieren)
  • Premium-Funktionen, wie Eiswürfelspender, können verbaut sein
  • Zumeist effizient und leise im Betrieb

Kontra

  • Geräte sind relativ groß, weshalb sie eher nicht für 1-Personen-Haushalte, Studenten oder das Büro in Frage kommen
  • Keine Einbau-Geräte im Sortiment
  • Es sind nur Designs in Silber (Edelstahl) und Schwarz erhältlich (mittlerweile gibt es auch ein Modell in Rot)

> 12V Kühlschrank

> Retro Kühl Gefrierkombination


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.