Skip to main content

Bauknecht Kühl Gefrierkombination

Darum ist eine Bauknecht Kühlschrank Gefrierkombi eine gute Wahl

Bauknecht ist eine deutsche Traditionsmarke, die 1919 als elektrotechnische Werkstatt ins Leben gerufen wurde. Das Unternehmen hat sich auf Weiße Waren spezialisiert und gehört in diesem Bereich zu den größten Anbietern Europas. Eine Bauknecht Kühl Gefrierkombination verspricht Dir eine flexible Nutzung und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Zudem zeichnen sich die Geräte oftmals durch einen niedrigen Stromverbrauch und eine geringe Geräuschkulisse aus.

Bauknecht Kühl Gefrierkombination

Welche Bauknecht Kühl Gefrierkombination eine gute Wahl ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man bei der Suche beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Bauknecht Kühl Gefrierkombination – 3 Empfehlungen

Bauknecht KG 335

Bauknecht KGN A3

Bauknecht ist bekannt dafür, preiswerte Kühl-Lösungen herzustellen, die bereits über umfassende Kapazitäten und eine probate Funktionalität verfügen. Die Bauknecht KG 335 ist eine günstige und beliebte Kühl-/Gefrierkombination.

Mit einer Breite von 60 cm und einer Tiefe von 65 cm, ist das Gerät relativ schmal, weshalb eine flexible Platzwahl gewährleistet werden kann. Die Höhe von 189 cm kann jedoch beim Transport für Einschränkungen sorgen. Weil die Spedition üblicherweise den Transport bis zum Wunschort übernimmt, musst Du Dich darum aber eher nicht sorgen. Bei der Inbetriebnahme helfen nachfolgend der wechselbare Türanschlag und die höhenverstellbaren Füße. Letztere gewährleisten auch auf unebenen Flächen einen sicheren Stand. Anschließend steht Dir eine eindrucksvolle Edelstahl-Optik zur Verfügung, die gegen Fingerabdrücke immun ist (Anti-Fingerprint).

Das Volumen beläuft sich im Gesamten auf 339 Liter, womit das Modell auch für Familien in Frage kommt. Während der obere Kühlbereich einen Inhalt von 228 Litern aufnimmt, fasst der Gefrierbereich 111 Liter. Im zentralen Hauptbereich befinden sich 4 Ablagen aus Sicherheitsglas, von denen 3 variabel in der Höhe verstellt werden können. Außerdem stehen eine Schublade für Obst und Gemüse sowie 3 zusätzliche Türablagen zur Verfügung. Der Gefrierbereich unterteilt sich in 3 Schubladen. Weil sich die Gefrierleistung auf 5 kg/24 Stunden beläuft, muss man mit dem Einlegen neuer Lebensmittel nicht zu zaghaft sein.

Alles in allem ist die KG 335 eine beliebte Bauknecht Kühl und Gefrierkombination. Das Modell ist kompakt und lässt sich schnell in Betrieb nehmen. Dennoch ist, mit einem Volumen von 339 Litern, eine Eignung für Familien gegeben. Das Einstellen der Temperatur gestaltet sich intuitiv über ein Touch-Display. Während die Funktion Super-Kühlen vorhanden ist, steht keine No-Frost-Funktion zur Verfügung. In diesem Preissegment ist das aber normal. Die Kunden sind mit diesem Kühlschrank zufrieden. Lediglich die Türen könnten sich etwas leichtgängiger öffnen.

Bauknecht KGLF 20 A3+

Bauknecht KGLF 20 A3 Test

Auch sehr effiziente Kühlschränke hat die Marke Bauknecht im Repertoire. Die Bauknecht KGLF 20 A3+ ist eine effiziente und empfehlenswerte Kühl- und Gefrierkombination.

Auch dieses Modell ist, mit einer Breite von 60 cm und einer Tiefe von 68 cm, recht kompakt. Die Höhe von 201 cm kann allerdings zu Problemen führen. Sie garantiert ein umfassendes Volumen von 373 Litern, weshalb auch große Haushalte probat versorgt werden können. Im 262 Liter fassenden Kühlbereich finden sich 4 zentrale Ablagen, 4 Türablagen, sowie eine Schublade für Obst und Gemüse. 3 der zentralen Ablagen kann man flexibel in der Höhe verstellen. Der Gefrierteil nimmt 111 Liter auf und unterteilt sich in 3 Schubladen. Über die „Partyautomatik“ kannst Du hier innerhalb von 30 Minuten Flaschen eiskalt servieren. Ist dieser Zeitraum verstrichen, erinnert Dich ein akustisches Signal an das Entnehmen, damit nichts zerplatzt.

Weil beide Kühlkreisläufe im Übrigen voneinander getrennt arbeiten, kann es zu keiner Geschmacksübertragung kommen. Die Bedienelemente befinden sich oberseitig in einer ergonomischen Höhe. Weil jene bebildert sind, erklärt sich die Nutzung intuitiv. Weiterhin zögert die LessFrost-Funktion Vereisungen lange hinaus. Um das manuelle Abtauen wird man jedoch nicht herumkommen. Absolut lobenswert ist der geringe Stromverbrauch, der sich auf 169 kWh/Jahr beläuft (Effizienzklasse A+++). Auch die Lautstärke hält sich, mit maximal 38 dB, in angenehmen Gefilden auf.

Insgesamt ist die KGLF 20 A3+ IN eine empfehlenswerte Bauknecht Kühl Gefrierkombination. Sie verfügt über ein umfassendes Volumen, beansprucht aber dennoch nicht übermäßig viel Platz. Höhenverstellbare Ablagen und die Funktion Super-Kühlen sorgen für einen hohen Komfort in jeder Situation. Außerdem überwacht ein Sensor stets die Temperatur. Besonderheiten sind der Flaschenrost und die Partyautomatik. Darüber hinaus fallen sowohl die Lautstärke, als auch der Stromverbrauch überaus gering aus.

Bauknecht KGNF 18 A3+

Bauknecht KGNF 18 A3+ IN Erfahrungen

Wer hohe Ansprüche an eine umfassende Funktionalität und den bestmöglichen Komfort hat, wird bei Bauknecht ebenfalls nicht enttäuscht. Das Modell Bauknecht KGNF 18 A3+ IN ist eine hochwertige Kühl- und Gefrierkombination.

Dieser Kühlschrank ist 189 cm hoch, 60 cm breit, sowie 65 cm tief. Die Edelstahl-Oberfläche wehrt Fingerabdrücke zuverlässig ab und bietet eine beeindruckende Optik. Nachdem die Spedition das Gerät zum Wunschort transportiert hat, kannst Du über die beiden höhenverstellbaren Füße garantiert einen stabilen Stand gewährleisten. Außerdem ist der Türanschlag problemlos wechselbar. Das Gesamtvolumen von 319 Litern ermöglicht einen universellen Einsatz in vielen Haushalten. Im Inneren finden sich zahlreiche Ablagen und Schubladen, die sich mitunter an die Gegebenheiten vor Ort anpassen lassen. Zudem erfolgt die Bedienung über ein modernes Touch-Display.

Die Ausstattung kann man definitiv als weitreichend bezeichnen. Allem voran toll ist die „Ultimate-No-Frost-Funktion“ (Abtauautomatik inklusive), welche in sämtlichen Bereichen die Bildung von Eis verhindert. Ein manuelles Abtauen wird daher niemals notwendig sein. Zudem trägt sie entscheidend zum geringen Stromverbrauch von unwesentlichen 163 kWh/Jahr bei. Außerdem ermöglichen es die Funktionen Super-Kühlen und Super-Gefrieren, den Kühlschrank quasi direkt vollzupacken. Für eine hohe Sicherheit sorgt darüber hinaus der akustische Türalarm.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die KGNF 18 A3+ IN eine funktionelle Kühl- und Gefrierkombination von Bauknecht ist. Sie ist weitreichend ausgestattet, sodass im Prinzip keine Wünsche ausbleiben. Ein getrennter Kühlkreislauf sorgt dafür, dass das Gemüse & Obst mit feuchter Luft versorgt wird und Fleisch sowie Fisch trocken bleiben. Da sowohl eine Total-No-Frost-Funktion, als auch eine Abtauautomatik vorhanden sind, muss man nirgends Vereisungen befürchten. Stolz ist der Hersteller zudem auf die Funktion „ProFreeze“, welche Gefrierbrand deutlich reduziert. Mit dem akustischen Türalarm denkt der Hersteller zudem an eine probate Sicherheit. Die Kunden sind von diesem Kühlschrank weitestgehend überzeugt.

Bauknecht Kühl Gefrierkombination – Darauf sollte man achten

Maße, Gewicht & Optik

Zunächst sollte man unbedingt einen Blick auf die Maße werfen. Diese nehmen einen entscheidenden Einfluss auf die Platzwahl. Die Modelle von Bauknecht kann man als relativ platzsparend bezeichnen, denn sie beanspruchen zu den Seiten fast immer weniger als 70 cm Platz. Die Höhe bewegt sich hingegen häufig zwischen 188 und 201 cm, wodurch der Transportweg negativ beeinflusst werden kann. In engen Treppenhäusern könnte es mitunter Probleme geben.

Das Eigengewicht bewegt sich zumeist zwischen 70 und 80 kg. Für Dich bedeutet dies, dass die Lieferung per Spedition erfolgt. Hier hat es sich etabliert, dass jene den Transport bis zum Wunschort in den eigenen 4 Wänden übernimmt. Du selbst musst also eventuell nur noch das finale Ausrichten übernehmen. Dabei können Dir Rollen sowie höhenverstellbare Füße an der Unterseite helfen. Letztere ermöglichen selbst auf unebenen Flächen einen sicheren Stand.

Aus den genannten Gründen gestaltet sich die Inbetriebnahme zügig und unkompliziert. Dazu trägt auch die Tatsache bei, dass Bauknecht zum Großteil freistehende Modelle anbietet. Diese ermöglichen eine flexible Platzwahl und sorgen außerdem dafür, dass man keine handwerklichen Arbeiten vornehmen muss. Du musst im Prinzip nur gewährleisten, dass sich ein gewöhnlicher Stromanschluss (220-240V) in der Nähe befindet.

Auch ein Blick auf die Optik kann angebracht sein, wenngleich diese reine Geschmackssache ist. Bei Bauknecht ist die Auswahl in diesem Punkt ohnehin eingeschränkt. Die meisten Modelle werden in einem silbernen Edelstahl-Look angeboten. Dieser wirkt modern und hochwertig. Zudem bietet er Vorteile in Sachen Pflege.

Kapazitäten

Sehr wichtig ist ein zu den Gegebenheiten vor Ort passendes Volumen. Je mehr Personen generell aus dem Inneren versorgt werden sollen, desto weitreichender sollten die Kapazitäten ausfallen. Möchtest Du XXL-Objekte, wie Torten oder ganze Bierkästen, einlagern, brauchst Du unabhängig davon einen massiven Stauraum.

Im Privaten bewegt sich die Füllmenge häufig zwischen 100 und 600 Litern. Eine Bauknecht Kühl Gefrierkombination deckt vor allem den Anforderungsbereich mittelgroßer Haushalte ab, denn hier liegt das Gesamtvolumen häufig bei 300-400 Litern. Das genügt gleichermaßen für Familien, wie für Paare, die probate Kapazitäten erwarten. Für 1-Personen-Haushalte und sehr große Familien (Mehr als 5 Personen) sind die Geräte hingegen nicht so gut geeignet.

Weil sich bei einer Kühl- und Gefrierkombi beide Bereiche Platz streitig machen, reicht der Blick auf das Gesamtvolumen nicht aus. Es hat sich etabliert, dass der Kühlbereich mindestens 2/3 einnimmt sowie der Gefrierbereich in etwa 1/3. Zudem können die Bereiche übereinander oder nebeneinander (Side-by-Side) angeordnet sein.

Das beste Material der Ablagen stellt gemeinhin Sicherheitsglas dar. Dieses ist überaus robust und stoßfest, ermöglicht aber trotzdem eine uneingeschränkte Sicht im Innenraum. Sind die Ablagen höhenverstellbar, kannst Du den Innenraum stets optimal an die vorhandenen Objekte anpassen.

Für einen besonderen Komfort können des Weiteren Teleskop-Auszüge sorgen. Über diese gelangst Du auch an die hinten gelegenen Lebensmittel komplikationsfrei, indem Du die jeweilige Ablage herausgleiten lässt. Generell erleichtern die Auszüge sowohl das Einsortieren, als auch das Entnehmen, sind in der Regel aber nur bei sehr massiven Modellen vorzufinden.

Neben den klassischen Ablagen, finden sich bei Bauknecht auch noch häufig 4-5 Schubladen. Im Kühlbereich ist eine Schublade die erste Wahl zum Lagern von Obst und Gemüse, da hier eine hohe Luftfeuchtigkeit vorherrscht.

Darüber hinaus stehen oftmals zusätzlich diverse Türablagen zur Verfügung. Diese sind dafür prädestiniert, schmale Objekte, wie Flaschen, Saucen, Butter, Käse sowie Eier aufzunehmen. Je höher der Kühlschrank im Allgemeinen ist, desto mehr Fächer werden vermutlich vorhanden sein.

Eine Bauknecht Kühl Gefrierkombination verhält sich im Innenraum sehr universell. Du kannst die stabilen Ablagen aus Sicherheitsglas sehr häufig entnehmen und/oder in der Höhe verstellen. Neben Schubladen und Türablagen, steht darüber hinaus mitunter ein Flaschenrost zur Verfügung.

Funktionsumfang

Ob der Kühlschrank komfortabel und hochwertig ist, beeinflusst vordergründig die Funktionalität. Welche Funktionen dabei besonders nützlich sein können, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Für einen geringen Wartungsaufwand sorgt eine No-Frost-Funktion. Hier verhindert ein innenliegender Ventilator die Bildung von Vereisungen, indem er eine gleichmäßige Luftzirkulation gewährleistet. Dadurch entfällt das lästige, manuelle Abtauen. Bei Bauknecht ist dies nur bei den teuren Modellen, die über eine Ultra-No-Frost-Funktion verfügen, der Fall. Hier werden sowohl der Kühlbereich, als auch der Gefrierbereich freigehalten (Andere Hersteller bezeichnen diese Funktion als Total-No-Frost). Bei den preiswerten Modellen wird die Bildung von Eis hingegen, über die Funktion Less-Frost, nur hinausgezögert.

Noch besser ist es, wenn die No-Frost-Funktion mit einer Abtauautomatik kombiniert wird. Mit der Zeit kann sich nämlich immer etwas Reif bilden, welcher bereits im nicht sichtbaren Zustand die Kühlleistung schwächen und den Stromverbrauch erhöhen kann.

Weiterhin nützlich sind die Funktionen Super-Kühlen (im Kühlbereich) und Super-Gefrieren (im Gefrierfach). Über jene kannst Du die Temperatur zwischenzeitlich deutlich reduzieren, damit neu eingelegte Lebensmittel maximal schnell in einen sicheren Zustand versetzt werden können. Generell profitieren aber alle Lebensmittel davon, weil in diesem Zusammenhang garantiert nichts antaut.

Für eine hohe Sicherheit kann ein akustisches Alarmsignal sorgen. Dieses ertönt z.B., wenn die Tür ungewöhnlich lange offen steht und/oder sich der Innenraum stark erwärmt. Mitunter wird auf derartige Probleme aber auch nur optisch auf dem Display hingewiesen. Ist zusätzlich eine Kindersicherung vorhanden, kann man womöglich die Bedienelemente sperren, damit das Gerät nicht einfach außer Betrieb genommen werden kann. Teilweise kann man sogar die Tür komplett verriegeln.

Es gibt noch weitere Funktionen, die in manchen Situationen den Komfort erhöhen können, wie beispielsweise die Folgenden:

Eiswürfelspender: Produziert über Wassertank oder Festwasseranschluss Eiswürfel, Crushed Ice oder temperiertes Wasser. → Kühlschrank mit Eiswürfelspender

Internetfähiges Display: Ermöglicht das Abrufen von Rezepten, das Anlegen von Notizen/Kalendern, das Streamen von Musik/Filmen/Serien und vieles mehr. → Kühlschrank mit Display

Innenkamera: Gewährt über eine App mobil Einblick in den Innenraum, sodass sich Einkaufen maximal wirtschaftlich gestaltet.

Urlaubsmodus: Gerät kann bei einer Innentemperatur zwischen 14 und 15 Grad Celsius eingeschaltet bleiben und verbraucht dennoch wenig Strom.

Wie weitreichend eine Bauknecht Kühl Gefrierkombination ausgestattet ist, hängt maßgeblich vom Preis ab. Die Einsteiger-Modelle sind am rudimentärsten ausgestattet.

Energieverbrauch

Ebenso wie andere Kühlschränke, bezieht auch eine Bauknecht Kühl Gefrierkombination über das ganze Jahr hinweg Strom. Der Verbrauch kann nicht unerheblich sein, weshalb ein Blick auf die Effizienz ratsam ist. Effiziente Modelle schonen außerdem nicht nur Deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Wie die Effizienz ausfällt, erfährst Du anhand der Energieeffizienzklasse. Jene wird in einem Buchstaben-System von A bis G laufend schlechter und ist in der EU eine Pflichtangabe. Darüber hinaus unterteilt sich A noch einmal in A+, A++, sowie A+++. Während A+ im Bereich der Kühlschränke bereits Standard ist, verspricht A+++ die beste Effizienz.

Pauschale Richtwerte lassen sich nicht zum Stromverbrauch aussprechen, da dieser auch immer maßgeblich mit der Größe des Gerätes zusammenhängt. Mini-Modelle werden, absolut gesehen, immer mehr Strom verbrauchen, als die XXL-Modelle.

Eine Bauknecht Kühl Gefrierkombination gilt gemeinhin als effizient, denn fast alle Modelle sind mindestens mit der Klasse A++ erhältlich.

Lautstärke

Die Lautstärke ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. Ob sie in den Vordergrund rückt, hängt von der Platzwahl ab. Insbesondere in offenen Wohnbereichen ist ein zu lautes Betriebsgeräusch negativ zu werten. Jenes beeinflusst Unterhaltungen, geistige Arbeiten, das Lesen und natürlich auch das Nickerchen auf der Couch negativ.

Ob Dein Wunschmodell leise ist, erkennst Du an der Angabe des Schallpegels, welcher wiederum in der Einheit dB (Dezibel) ausgewiesen wird. Als leise gelten Geräte mit bis zu 40 dB. Eine Bauknecht Kühl Gefrierkombination kann als geräuscharm bezeichnet werden, weil sich der Schallpegel häufig zwischen 38 und 39 dB bewegt. Als besonders leise gelten moderne Inverter-Kompressoren.

Preis

Sicherlich nimmt auch der Preis Einfluss auf die Entscheidung. Eine Bauknecht Kühl Gefrierkombination verfügt im Allgemeinen über ein angenehmes Preis-/Leistungsverhältnis. Die meisten Modelle des Herstellers bewegen sich zwischen 400 und 700 Euro. Damit einhergehend darfst Du eine haltbare Verarbeitung und eine umfassende Funktionalität erwarten. Grundsätzlich sollte der Preis immer in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen.

Bauknecht Kühl Gefrierkombination – Sie hat Vor- & Nachteile

Eine Bauknecht Kühl- und Gefrierkombi kann mit diversen Vorzügen aufwarten. Du kannst dank ihr in der Küche sowohl auf gekühlte, als auch gefrorene Lebensmittel zurückgreifen. Der Gang in separate Räumlichkeiten entfällt also. Dennoch spricht nicht alles für diese Geräte. Damit Du ihr Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt:

Pro

  • Geräte agieren zu den Seiten platzsparend und lassen sich schnell in Betrieb nehmen
  • Höhenverstellbare Füße gewährleisten stets stabilen Stand
  • Pflegeleichte (AntiFingerPrint) und edle Außen-Optik
  • Intuitive Touch-Bedienung vorhanden, die sich an der Außenseite oder Innenseite befindet
  • Du kannst in der Küche jederzeit auf TK-Waren zugreifen
  • Aufteilung des Innenraums ist variabel, da Ablagen höhenverstellbar sind
  • Getrennte Kühlkreisläufe verhindern Geschmacksübertragung und zu trockene Luft im Gefrierfach
  • Hochwertige Modelle besitzen „Ultimate-No-Frost“ und müssen niemals abgetaut werden
  • Für hohe Sicherheit sorgt akustischer Türalarm
  • Niedriger Stromverbrauch und geringe Geräuschkulisse

Kontra

  • Volumen beschränkt sich zumeist auf unter 400 Liter, weshalb Geräte nicht für sehr große Familien geeignet sind
  • Geräte können sehr hoch sein (teils über 2 Meter), womit sich Probleme beim Transport einstellen können
  • Im Bereich des Designs steht häufig nur ein silberner Edelstahl-Look zur Wahl

> Husky Kühlschrank

> Hisense Kühlschrank


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.