Skip to main content

Gorenje Retro Kühlschrank

Tolle Designs und moderne Technologien

Die Marke Gorenje stammt aus Slowenien. Der Hersteller hat sich auf Haushaltsgräte mit einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis spezialisiert. Heute gehört die Firma zu Hisense aus China – zweifelsfrei einem der besten Hersteller von Elektro-Großgeräten. Ein Gorenje Retro Kühlschrank zeichnet sich in erster Linie natürlich durch eine tolle Optik aus. Die Auswahl unter den Farbgebungen ist groß. Abgerundet werden die Geräte über Chrom-Elemente, welche an die spannenden 1950er Jahre angelehnt sind.

Gorenje Retro Kühlschrank

Nachfolgend stellen wir Dir vor, welcher Gorenje Retro Kühlschrank eine gute Wahl ist. Außerdem erfährst Du, was man bei dessen Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Gorenje Retro Kühlschrank – 3 Modelle in der Vorstellung

Gorenje RK61620R

Gorenje Kühl Gefrierkombination

Gorenje bietet günstige Kühlschränke an, die bereits genügend Kapazitäten für Familien bereithalten. Ein gutes Beispiel ist in diesem Zusammenhang der Gorenje RK61620R . Er ist in verschiedenen Farben erhältlich und besitzt zwei prägnante Edelstahl-Griffe.

Mit einer Breite von 60 cm und einer Tiefe von 64 cm, gestaltet sich die Platzwahl flexibel. Weil sich die Höhe zudem nur auf 162 cm beläuft, sollte es auch beim Transport keine Probleme geben. Bei der Inbetriebnahme unterstützen Dich 2 höhenverstellbare Füße und der wechselbare Türanschlag. Trotz der kompakten Maße, steht Dir im Innenraum ein probates Volumen von 285 Litern zur Verfügung. Weil es sich hier um eine Kühl- und Gefrierkombination handelt, unterteilt sich jenes in einen 232 Liter fassenden Kühlbereich und einen 53 Liter fassenden Gefrierbereich. Diverse Glasablagen und Schubladen ermöglichen es, die Lebensmittel übersichtlich zu lagern. Große Flaschen lassen sich sicher im Flaschenrost positionieren.

Die Steuerung erfolgt über mechanische Elemente, welche den Vorteil bieten, auch auf nasse/kalte Finger in der Küche zu reagieren. Das Gefrierfach besitzt 2 herausziehbare Schubladen und die höchste Gefrierklasse (****). Während das Abtauen im Kühlbereich allerdings automatisch gelingt, muss man im Gefrierfach irgendwann ein manuelles Abtauen vornehmen. In diesem Preissegment kann man aber auch nichts anderes erwarten. Lobenswert erwähnen muss man den geringen Stromverbrauch, der laut Hersteller bei lediglich 205 kWh/Jahr liegt (Effizienzklasse A++).

Insgesamt ist der RK61620R ein günstiger und beliebter Retro-Kühlschrank von Gorenje. Im Prinzip ist sein Design zeitlos und passt in nahezu jede Umgebung. Sowohl die Platzwahl, als auch die Inbetriebnahme gelingen komplikationsfrei. Das Gesamtvolumen von 285 Litern ist gut für Haushalte mit 2-3 Personen geeignet. Der Innenraum bietet, dank Beleuchtung und Glasablagen, stets eine uneingeschränkte Sicht. Der Funktionsumfang hält sich eher in Grenzen. Dennoch sind die Kunden sehr zufrieden.

Gorenje OBRB 153 BL/R

Gorenje VW Volkswagen

Die Marke Gorenje präsentiert auch sehr ausgefallene Retro-Designs, die garantiert nur wenige Haushalte zu bieten haben. Der Gorenje OBRB 153 BL/R ist ein Retro-Kühlschrank im Volkswagen-Design.

Zugegeben, dieses Modell ist relativ hochpreisig, dafür wartet es jedoch mit einer besonders eindrucksvollen Optik auf. Jene ist an die Front des weltweit bekannten VW T1 angelehnt. Das Gerät wirkt massiv, agiert mit einer Breite von 60 cm und einer Tiefe von 66 cm aber noch relativ platzsparend. Im Inneren warten neuste Technologien auf ihren Einsatz. Dazu zählt z.B. das moderne IonAir-Lüftersystem, welches die Luft mit negativ geladenen Ionen anreichert, sodass die Lebensmittel länger haltbar bleiben. In der CrisprZone kannst Du sogar die Feuchtigkeit anpassen, weshalb auch das anfälligste Grün schön frisch bleibt. Im Gesamten liegt das Volumen bei 254 Litern, womit sich eine universelle Nutzung ergibt.

An der Oberseite befindet sich zusätzlich ein 25 Liter fassendes Gefrierfach. Zudem sind ein Flaschenrost und 3 Türablagen vorhanden. Beide Bereiche nehmen problemlos XXL-Flaschen auf. Weil man die Ablagen vertikal verschieben kann, kommen im Prinzip alle Lebensmittel und Verpackungen in Frage. Ein weiteres Highlight ist die Effizienzklasse A+++, welche den Stromverbrauch auf unwesentliche 124 kWh/Jahr drückt. Auch die Lautstärke hält sich, mit maximal 40 dB, merklich in Grenzen.

Alles in allem ist der OBRB 153 BL/R ein empfehlenswerter Retro-Kühlschrank von Gorenje. Er ist hochwertig verarbeitet und bietet eine prachtvolle Optik im VW-Design. Er ist aber nicht nur außen ein echter Hingucker, sondern auch im Innenraum. Jenen kannst Du flexibel anpassen. Für jedes Objekt findet sich eine passende Ablagemöglichkeit. Das moderne Lüftersystem sorgt stets für perfekte Luftverhältnisse. Zudem fällt der Stromverbrauch äußerst gering aus (Effizienzklasse A+++).

Gorenje RK 60319 OC

Gorenje Creme Beige Rot

Zunehmend beliebter werden Designs in Creme und Beige. Beim Modell Gorenje RK 60319 OC handelt es sich um einen Retro-Kühlschrank in Beige, der zusammen mit 2 Chrome-Griffen an die 1950er Jahre angelehnt ist.

Auch diesen Kühlschrank kann man, mit einer Breite von 60 cm und einer Tiefe von 64 cm, als kompakt bezeichnen. In der Höhe werden moderate 170 cm beansprucht. Das Volumen weist der Hersteller mit 284 Litern aus. Dass sich 2 Griffe außen befinden, deutet direkt darauf hin, dass sowohl ein Kühlbereich, als auch ein Gefrierbereich zur Verfügung stehen. Im Kühlbereich sind 4 Glasablagen, ein verchromtes Flaschengitter und eine herausziehbare Schublade für Obst & Gemüse zu finden. Für eine lange Haltbarkeit der Lebensmittel sorgt hier die DynamicCool-Belüftung. Zudem ist hier eine Abtauautomatik vorhanden.

Im 53 Liter fassenden Gefrierteil befinden sich 2 Schubladen. Dieser Bereich muss leider mit der Zeit manuell abgetaut werden und besitzt auch keine Innenbeleuchtung, was man bei der Betrachtung des Preises durchaus erwarten könnte. Zudem beläuft sich die Gefrierleistung auf 2,5 kg/24 Stunden, womit klar sein muss, dass man das Fach nicht direkt vollpacken sollte. Kommt es zu einem unerwarteten Stromausfall, bleibt die Kühlkette für bis zu 20 Stunden gesichert. Zum weiteren Lieferumfang gehören übrigens ein Eiswürfelbereiter und ein Eierhalter für 12 Stück.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der RK 60319 OC ein probater Retro-Kühlschrank von Gorenje ist. Er wartet mit einer auffälligen Optik auf, die in 6 prägnanten Farben zur Verfügung steht. Da es sich um eine Kühl- und Gefrierkombination handelt, kannst Du in der Küche auch direkt TK-Waren lagern. Dadurch erspart man sich mitunter den Gang in andere Räumlichkeiten. Im Innenraum sorgt das DynamicCooling-System für beste Bedingungen. Während der Kühlbereich automatisch abgetaut wird, muss man dies im Gefrierteil irgendwann manuell machen. Verschiedenste Ablagemöglichkeiten gewährleisten eine universelle Nutzung. Die Kunden bezeichnen diesen Kühlschrank als Highlight. Teils wird sich allerdings beschwert, dass das Gefrierfach nicht richtig schließt.

Gorenje Retro Kühlschrank – Das sollte man beachten

Maße, Gewicht & Optik

Man sollte sich bereits im Voraus überlegen, wo der Kühlschrank stehen soll. Die Platzwahl wird maßgeblich von den Maßen beeinflusst. Je weniger Platz zur Verfügung steht, desto aufmerksamer muss man hier sein. Da ein Kühlschrank von Gorenje in der Breite und Tiefe häufig nur 60-66 cm Platz beansprucht, wird sich aber wohl in jedem Haushalt ein probater Standplatz finden. Auch die Höhe bewegt sich, mit Werten zwischen 150 und 170 cm, eher in moderaten Gefilden. Es gibt jedoch auch Modelle, die über 190 cm hoch sind, was zu Problemen beim Transport führen kann.

Das Gewicht liegt hier zumeist zwischen 40 und 80 kg. Dementsprechend hat es sich etabliert, dass die Lieferung per Spedition erfolgt. Für Dich hat das Vorteile, denn es ist zum Standard geworden, dass der Transport bis zum Wunschort in den eigenen 4 Wänden erfolgt. Beim finalen Ausrichten können eventuell Rollen sowie höhenverstellbare Füße an der Unterseite helfen. Letztere gewährleisten auch auf unebenen Untergründen einen sicheren Stand.

Weil ein Gorenje Retro Kühlschrank immer freistehend ist, gestaltet sich die Inbetriebnahme sehr einfach. Im Prinzip musst Du nur das Kabel mit dem gewöhnlichen Netzstrom (220-240V) verbinden. Handwerkliche Fähigkeiten sind absolut nicht notwendig.

Im Bereich der Retro-Geräte ist natürlich auch ein Blick auf das Design angebracht. Gorenje bietet in diesem Zusammenhang umfassende Auswahlmöglichkeiten. Beispiele sind Creme/Beige, Rot, Schwarz, Blau und Weiß. Etwas ganz spezielles ist sicherlich die Volkswagen-Optik.

Füllmenge

Von großer Bedeutung sind die Kapazitäten. Jene müssen zu den Gegebenheiten vor Ort passen. Je mehr Personen regelmäßig auf den Innenraum zurückgreifen, desto weitreichender muss dieser sein. Wer generell XXL-Objekte, wie Torten oder ganze Bierkästen, verwahren will, braucht unabhängig davon immer ein großes Stauvolumen.

Bei Groenje liegt die Füllmenge zumeist zwischen 200 und 300 Litern. Damit einhergehend sind die Modelle gute für kleine und mittelgroße Haushalte geeignet. Auch Familien mit 3-4 Personen können mit derartigen Modellen bereits probat agieren.

Bei einem Gorenje Retro Kühlschrank handelt es sich fast ausschließlich um Kühl- und Gefrierkombinationen. Dadurch erweitern sich die Möglichkeiten um TK-Waren. Weil sich beide Segmente allerdings gegenseitig Platz streitig machen, sollte man sich auch beide Volumina anschauen. Der Gefrierbereich fällt meistens deutlich kleiner aus und untergliedert sich entweder in ein kompaktes Fach oder in diverse Schubladen.

Das beste Material für die Ablagen stellt im Übrigen Sicherheitsglas dar. Dieses ist sehr robust und gewährleistet jederzeit eine uneingeschränkte Sicht. Eine hohe Flexibilität genießt man, wenn die Ablagen höhenverstellbar sind. In diesem Fall kannst Du den Innenraum stets präzise an die vorhandenen Lebensmittel anpassen.

Massive Geräte sind darüber hinaus teils mit Teleskop-Auszügen ausgestattet. Hier kannst Du die Ablagen herausfahren lassen und auch an die hinten gelegenen Lebensmittel mit Leichtigkeit kommen. Generell erleichtert diese Mechanik sowohl das Einsortieren, als auch das Entnehmen.

Im Kühlbereich stehen oftmals nicht nur zentrale Glasablagen, sondern auch Schubladen und Türablagen zur Verfügung. Eine Schublade eignet sich hier gut, um Obst und Gemüse mit einer hohen Luftfeuchtigkeit lagern zu können.

Türablagen sind dazu prädestiniert, schmale Objekte, wie Flaschen, Saucen, Käse, Butter und Eier aufzunehmen. Je höher der Kühlschrank ist, desto mehr Ablagen und Fächer finden sich in der Regel vorhanden.

Ein Gorenje Retro Kühlschrank ist oftmals mit mehreren Schubladen und stabilen Ablagen aus Sicherheitsglas ausgestattet. Nur bei den hochpreisigen Modellen kann die Aufteilung allerdings variabel angepasst werden. Neben den gängigen Ablagemöglichkeiten, steht manchmal auch ein praktischer Flaschenrost zur Verfügung.

Funktionsumfang

Wie hochwertig und komfortabel sich der Umgang gestaltet, hängt vor allem von der Funktionalität des Kühlschranks ab. Welche Funktionen dabei besonders hilfreich sein können, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Überaus komfortabel ist eine No-Frost-Funktion. Diese verhindert präventiv die Bildung von Eis, indem ein Ventilator im Innenraum für eine gleichmäßige Luftzirkulation sorgt (Umluft-Verfahren). Handelt es sich um eine Total-No-Frost-Funktion, muss nicht einmal der Gefrierbereich manuell abgetaut werden. Bei Gorenje heißt die beste Funktion in diesem Zusammenhang No-Frost Plus. Die Funktion FrostLess zögert die Vereisungen hingegen nur zeitlich heraus.

Am besten wird die No-Frost-Funktion mit einer Abtauautomatik kombiniert. Mit der Zeit kann sich nämlich immer etwas Reif bilden, der selbst im nicht sichtbaren Zustand die Kühlleistung mindert und den Stromverbrauch in die Höhe treibt. Die Abtauautomatik reagiert unmittelbar auf die Bildung von Reif und beseitigt diesen umgehend.

Nützlich sind darüber hinaus die Funktionen Super-Kühlen (im Kühlbereich) sowie Super-Gefrieren (im Gefrierbereich). Jene reduzieren die Temperatur weitreichend, sodass neu eingelegte Lebensmittel zügig in einen sicheren Zustand versetzt werden können. Generell profitiert aber der gesamte Innenraum, da es hier garantiert nicht zu gefährlichen Temperatur-Schwankungen kommt.

Eine hohe Sicherheit lässt sich über ein akustisches Warnsignal und eine Kindersicherung gewährleisten. Das Alarmsignal ertönt beispielsweise, wenn die Tür nicht richtig verschlossen ist und/oder sich der Innenraum erwärmt. Über die Kindersicherung kann man die Bedienelemente sperren, damit jene nicht einfach das Gerät außer Betrieb nehmen. Zum Teil ist es sogar möglich, die Tür komplett zu verriegeln.

Energieverbrauch

Es ist auch angebracht, einen Blick auf den Energieverbrauch zu werfen. Weil ein Kühlschrank in der Regel 365 Tage im Jahr an den Strom angeschlossen ist, kann der Verbrauch nicht unerheblich sein. Effiziente Modelle sind hier die erste Wahl, denn sie schonen nicht nur Deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Wie die Effizienz ausfällt, erkennst Du an der Energieeffizienzklasse. Diese wird in den Buchstaben A bis G laufend schlechter. Zudem unterteilt sich A noch einmal in A+, A++, sowie A+++. Während A+ bereits als Standard gilt, verspricht A+++ den niedrigsten Verbrauch. In der EU ist das diesbezügliche Label im Übrigen verpflichtend für die Hersteller.

Der Stromverbrauch hängt natürlich auch maßgeblich von der Größe des Gerätes ab. Große Modelle werden, absolut gesehen, immer etwas mehr verbrauchen, als Kompakt-Modelle. Pauschale Empfehlungen zum Jahresverbrauch kann man daher nicht aussprechen.

Ein Retro-Kühlschrank von Gorenje wartet zumeist mit der Klasse A++ oder A+++ auf und kann damit als stromsparend bezeichnet werden.

Lautstärke

Die Lautstärke kann den Komfort maßgeblich beeinflussen. Das hängt aber von der Platzwahl ab. Insbesondere in offenen Wohnbereichen oder offenen Büros kann ein lautes Knacken und Bollern negative Folgen haben. Laute Geräusche wirken sich nämlich negativ auf Unterhaltungen, geistige Arbeiten und auf den Mittagsschlaf aus.

Ob Dein Wunschmodell leise ist, erkennst Du am Schallpegel, welcher wiederum in der Einheit dB (Dezibel) ausgewiesen wird. Als angenehm und verträglich gilt ein Schallpegel bis 40 dB. Insbesondere moderne Inverter-Komperssoren machen nicht auf sich aufmerksam. Bei Gorenje überschreiten die meisten Modelle leider einen Wert von 40 dB.

Preis

Auch der Preis nimmt Einfluss auf die Entscheidung. Jener muss grundsätzlich in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Je umfassender die Kapazitäten und die Funktionalität ausfallen sollen, desto mehr Kosten muss man einplanen. In der Regel kann ein Gorenje Retro Kühlschrank in diesem Punkt überzeugen. Die Geräte des Herstellers kosten zwischen 350 und 1200 Euro, womit für jeden Anspruch etwas dabei sein sollte.

Gorenje Retro Kühlschrank – Vor- & Nachteile in der Übersicht

Ein Retro Kühlschrank von Gorenje geht mit vielen Vorzügen einher. Neben der auffälligen Optik, kommt einem die Tatsache zu Gute, dass es sich häufig um eine Kühl- und Gefrierkombination handelt. Du kannst somit direkt in der Küche auf TK-Waren zurückgreifen. Dennoch spricht nicht alles für diese Modelle. Damit Du das Für und Wider zügig abwägen kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Verhältnismäßig preiswert
  • Eindrucksvolle Optik, die sofort ins Auge sticht
  • Intensive Farben und Chrom-Griffe, welche an die 1950er Jahre angelehnt sind
  • Durchmesser liegt oftmals bei deutlich unter 70 cm, weshalb flexible Platzwahl gegeben ist
  • Höhenverstellbare Füße und wechselbarer Türanschlag erleichtern Inbetriebnahme
  • Umfassende Kapazitäten, die auch für Familien ausreichend sind
  • Innenraum kann aktiv angepasst werden, sodass es nicht zu Komplikationen beim Einsortieren kommt
  • Gefrierfach ermöglicht es, Lebensmittel aller Art probat zu lagern
  • Trotz günstigem Preis achtet der Hersteller stets auf hohe Effizienz

Nachteile

  • Mitunter wird sich beschwert, dass Geräuschkulisse recht hoch ausfällt
  • Häufig keine Premium-Funktionen, wie Total-No-Frost, vorhanden

> Bauknecht Kühl Gefrierkombination

> Husky Kühlschrank


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.