Skip to main content

Neff Kühlschrank

Einbau-Geräte in deutscher Premium-Qualität

Neff ist eine deutsche Traditionsmarke, die bereits seit 1877 existiert. Sie hat sich auf hochwertige Einbau-Geräte für den Haushalt spezialisiert. Ein Neff Kühlschrank ist daher häufig nur als Einbau-Variante erhältlich. Du kannst von einem derartigen Gerät eine hochwertige Verarbeitung und eine weitreichende Funktionalität erwarten.

Neff Kühlschrank

Welcher Neff Kühlschrank eine gute Wahl ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man in diesem Zusammenhang beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Neff Kühlschrank – Diese Modelle sind zu empfehlen

Neff KG714A1 Einbau-Kühl-Gefrierkombination

Neff K215A1 Einbaukühlschrank

Wenngleich die Marke Neff als hochpreisig gilt, bietet der Hersteller vereinzelt auch günstige Kühlschränke an, die vordergründig für kleine Haushalte geeignet sind. Ein gutes Beispiel ist in diesem Zusammenhang der Neff K215A1 .

Dieses Modell verfügt über die Standard-Einbaumaße von 55×55 cm, womit es kein Problem sein wird, einen passenden Schrank zu finden. Zusammen mit einer Höhe von 88 cm, kann man es als relativ kompakt bezeichnen. Bei der Festtür-Monate (Flachscharnier liegt bei) unterstützt dich zudem der wechselbare Türanschlag. Generell gelingt der Einbau zügig und unkompliziert. Nachfolgend steht Dir ein Volumen von 150 Litern zur Verfügung, welches gut für Haushalte mit 1-2 Personen geeignet ist. Der Innenraum untergliedert sich in 4 zentrale Ablagen, von denen 3 variabel in der Höhe verstellbar sind, eine Schublade für Obst und Gemüse, sowie in 4 Türablagen. Eine der Türablagen kann auch problemlos sehr hohe Flaschen aufnehmen.

Die Temperatur lässt sich intuitiv, über einen Drehregler, im Innenraum verstellen. Zur weiteren Ausstattung gehört außerdem eine Abtauautomatik, weshalb Du das Gerät niemals manuell Abtauen musst. Außerdem ist eine Eier-Ablage vorhanden. Generell ist die Ausstattung eher rudimentär, dem Preis jedoch vollkommen angemessen. Lobenswert hervorheben muss man die geringe Lautstärke von maximal 34 dB. Damit einhergehend gehört dieser Einbaukühlschrank zu den leisesten am Markt. Auch der Stromverbrauch fällt, mit durchschnittlich 122 kWh/Jahr, moderat aus.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der K215A1 ein kleiner und günstiger Kühlschrank von Neff ist. Er eignet sich optimal für Singles und Paare. Der Einbau gelingt schnell und problemlos. Im Innenraum kannst Du darauf vertrauen, dass das Sicherheitsglas mit jeder Belastung zurechtkommt. Zudem kannst Du die Ablagen flexibel an die vorhandenen Objekte anpassen. Dank FreshSafe bleibt auch das empfindsame Grün lange haltbar. Die Kunden sind mit der Haltbarkeit zufrieden und loben u.a. die tadellose Verarbeitung sowie die gute Montage-Anleitung.

Neff KSA788A1 Side-by-Side

Neff KSA788A1 Side by Side

Den ausgezeichneten Ruf hat sich Neff mit Einbau-Küchengeräten aufgebaut. Vereinzelt bietet der Hersteller jedoch auch hochwertige Side-by-Side-Kühlschränke an. Der Neff KSA788A1 ist ein empfehlenswerter Side-by-Side-Kühlschrank des Herstellers.

Dieses Modell ist relativ massiv, lässt sich aber dennoch einfach in Betrieb nehmen. Handwerkliche Fähigkeiten sind schließlich nicht erforderlich. Die Lieferung des 106 kg schweren Gerätes erfolgt über eine Spedition bis zum Wunschort in den eigenen 4 Wänden. Beim Manövrieren helfen zudem gleich 4 Rollen an der Unterseite. Dank eines Gesamtvolumens von 533 Litern ist dieser Kühlschrank auch für große Familien geeignet. Da es sich um eine Kühl- und Gefrierkombination handelt, kannst Du direkt in der Küche auf Tiefkühl-Waren zurückgreifen. Der Gefrierteil befindet sich linksseitig und fasst 163 Liter. Im Innenraum stehen Dir wirklich zahlreiche Ablagemöglichkeiten in unterschiedlicher Aufmachung zur Verfügung, weshalb es kein Problem ist, dass sich nur eine Ablage in der Höhe verstellen lässt.

Des Weiteren sind einige Teleskop-Auszüge vorhanden, welche die Handhabung noch einmal vereinfachen. Den Funktionsumfang kann man als weitreichend bezeichnen. Dazu zählen u.a. eine No-Frost-Funktion, Super-Kühlen, sowie Super-Gefrieren. Du musst also nicht zimperlich mit dem 1. Einkauf sein, denn die Temperatur wird stets stabil bleiben. Das Multi-Airflow-System verhindert außerdem den Austausch der Luft zwischen Kühl- und Gefrierteil. Dadurch werden keine unangenehmen Geschmäcker übertragen. Außerdem kann die trockene Luft des Gefrierteils deshalb nicht in den Kühlbereich vordringen. Hervorheben muss man auf jeden Fall auch den Eiswürfelbereiter. Dieser produziert mit der Hilfe eines Wassertanks laufend Eiswürfel, Crushed Ice und temperiertes Wasser.

Alles in allem ist der KSA788A1 Side-by-Side ein empfehlenswerter Kühlschrank von Neff. Da er freistehend ist und von einer Spedition bis zum Wunschort geliefert wird, stellt die Inbetriebnahme kein Problem dar. Der massive und universelle Stauraum ist bestens für Familien sowie große Objekte geeignet. Während die No-Frost-Technik und die Super-Funktionen einen hohen Komfort gewährleisten, ermöglicht eine umfassende Alarmfunktion eine hohe Sicherheit. Die hohe Qualität erkennt man zudem an den beiden voneinander getrennten Kühl-Kreisläufen. Das Highlight ist aber sicherlich der Eiswürfelspender, welcher über einen Wassertank wahlweise Eiswürfel, Crushed Ice oder temperiertes Wasser produzieren kann.

Neff KF735A2 Einbau-Kühl-Gefrierkombination

Neff KF735A2 Kühl- Gefrierkombination

Neff kann definitiv auch hohe Ansprüche probat zufriedenstellen. Eindrucksvoll zeigt dies der Neff KF735A2 .

Dieser Einbaukühlschrank braucht in der Breite mindestens 56 cm sowie in der Tiefe 55 cm Platz. Die Inbetriebnahme gelingt über die Festtür-Montage (Flachscharnier gehört zum Lieferumfang). Weil das Gerät ca. 70 kg wiegt, kannst Du die Lieferung und die Montage (gegen Aufpreis) von einer Spedition übernehmen lassen. Auch hier handelt es sich um eine flexible Kühl- und Gefrierkombination, weshalb Du in der Küche auf sämtliche Lebensmittel zurückgreifen kannst, ohne dafür den Gang in separate Räumlichkeiten antreten zu müssen. Das Gesamtvolumen liegt bei 274 Litern, womit dieser Neff Kühlschrank gut für kleine und mittelgroße Haushalte geeignet ist. Im oberen Kühlbereich befinden sich 5 stabile Ablagen, von denen 4 in der Höhe verstellt werden können, 1 Schublade für Obst und Gemüse, sowie 5 Türablagen.

Der Gefrierteil unterteilt sich in 3 Schubladen unterschiedlicher Größe. In der Big Box können locker auch große Objekte, wie eine massive Torte, verwahrt werden. Die modernen Bedienelemente befinden sich in einer ergonomischen Höhe. Die aktuelle Temperatur wird praktischerweise durchgehend auf einem Digital-Display angezeigt. Generell sind die besten Technologien und Funktionen vorhanden. Ein intelligenter Sensor gewährleistet z.B. nicht nur stets eine konstante Temperatur, sondern auch eine optimale Luftfeuchtigkeit. Zur Funktionalität zählen eine No-Frost-Funktion, Super-Kühlen, Super-Gefrieren, ein akustischer Türalarm, sowie ein Urlaubsmodus. Somit ist man für alle Situationen gewappnet.

Insgesamt ist der KF735A2 ein hochwertiger Einbau-Kühlschrank von Neff. Er verfügt über probate Kapazitäten und einen weitreichenden Funktionsumfang. Singles, Paare und kleine Familien können sich auf die Qualität und Verarbeitung verlassen. Zudem ist das Gerät leise (39 dB) und effizient (221 kWh/Jahr) im Betrieb. Es verwundert daher nicht, dass die Kunden diese Kühl- und Gefrierkombination toll finden. Besonders lobenswert ist sicherlich auch der Umstand, dass auch der Gefrierteil automatisch von Eis freigehalten wird.

Neff Kühlschrank – Darauf sollte man bei der Auswahl achten

Maße, Gewicht & Optik

Da ein Einbau-Kühlschrank optimal in die Nische passen muss, ist ein Blick auf die Maße bereits vor dem Kauf angebracht. Für einen Neff Kühlschrank muss man üblicherweise in der Breite 56 cm und in der Tiefe 55 cm Platz vorhalten. Dies gilt als Standard-Maß, weshalb fast alle Einbau-Schränke hierzu passen werden.

Die Höhe variiert recht stark. Bei Neff bewegt sie sich oftmals zwischen 120 cm und 180 cm. Während hohe Geräte umfassende Kapazitäten und viele Ablagemöglichkeiten versprechen, nehmen sie gleichzeitig ebenfalls viel Raum ein.

Generell erfordert die Inbetriebnahme eines Einbau-Gerätes leider etwas mehr Zeit und Aufwand. Zudem sind handwerkliche Fähigkeiten erforderlich. Erfolgt die Lieferung allerdings per Spedition, kann man teils nicht nur mit dem Transport bis zum Wunschort rechnen. Es ist nämlich bei großen Online-Warenhäusern, wie Amazon, auch möglich, zusätzlich einen Aufbauservice zu buchen.

Bei der Montage unterscheidet man zwischen Festtür (Flachscharnier) oder Schlepptür (Schleppscharnier). Bei der Festtür-Montage wird die Möbeltür direkt an der Gerätetür befestigt, weshalb der Kühlschrank das Gewicht der Möbelfront trägt. Bei der Schlepptür-Montage wird die Möbelfront über sog. Gleitscharniere an der Kühlschrank-Tür befestigt. Beide Lösungen können eine gute Wahl sein.

Das Gewicht spielt nur beim Transport und beim Einbau eine Rolle. Ab ca. 40 kg kannst Du davon ausgehen, dass die Lieferung nicht mehr über den normalen Paketdienst, sondern über die angesprochene Spedition erfolgt. Für eine flexible Platzwahl kann zudem ein wechselbarer Türanschlag sorgen. Ein Neff Kühlschrank kann damit fast immer aufwarten. Darüber hinaus musst Du natürlich beachten, dass sich ein gewöhnlicher Stromanschluss (220-240V) in der Nähe befindet. Das diesbezügliche Kabel gehört zum Lieferumfang.

Die Optik ist reine Geschmackssache. Hier solltest Du bei Bedarf Deinen Küchenausstatter kontaktieren und jenen die passende Möbelfront anfertigen lassen. Beliebte Designs sind in Weiß, Silber (Edelstahl), Schwarz, Rot oder in einer natürlichen Holz-Optik gehalten.

Kapazitäten

Wie bei anderen Modellen, spielen auch bei einem Neff Kühlschrank die Kapazitäten eine ganz wichtige Rolle. Passen sie nicht zu den Gegebenheiten vor Ort, sind das Aufkommen von Stress und Frust nur eine Frage der Zeit. Je mehr Personen auf den Innenraum zurückgreifen, desto umfassender sollte dieser ausfallen. Möchtest Du grundsätzlich massive Objekte, wie Torten, Wildbret (im Gefrierfach) oder ganze Bierkästen einlagern, brauchst Du unabhängig davon einen massiven Stauraum.

Im Privaten bewegt sich das Füllvolumen zwischen 100 und 600 Litern. Ein Neff Kühlschrank ist tendenziell für kleine und mittelgroße Familien gedacht. Während für Haushalte mit 1-2 Personen ein Volumen bis 150 Liter zumeist genügt, sollten es bei Familien eher 250 Liter und mehr sein. Du möchtest schließlich nicht zu oft Nachkäufe tätigen müssen.

Bei einer Neff Kühl Gefrierkombination sollte man übrigens nicht nur auf das Gesamtvolumen achten, denn hier machen sich der Kühlbereich und das Gefrierfach gegenseitig Platz streitig. Oftmals nimmt der Kühlbereich dabei mindestens 2/3 des Gesamtvolumens ein, weil dies zu den meisten Anforderungen passt. Am besten hat das Gefrierfach 4 Sterne (****), denn dann verspricht es die längste Haltbarkeit der TK-Waren (bei -18 Grad Celsius und weniger). Zudem arbeiten hochwertige Modelle mit 2 voneinander getrennten Kühlkreisläufen. Dadurch kommt es nicht zum Austausch von Geschmäckern. Außerdem kann die trockene Luft dadurch nicht in den Kühlbereich vordringen.

Grundsätzlich unterteilt sich der Innenraum häufig in zentrale Ablagen, Schubladen, sowie Türablagen. Manchmal kommt noch ein Flaschenrost hinzu. Die Ablagen sollten aus einem stabilen und stoßfesten Material bestehen. Hier bietet sich Sicherheitsglas an, denn es ist robust und ermöglicht darüber hinaus eine uneingeschränkte Sicht.

Sofern die Ablagen höhenverstellbar sind, kannst Du den Innenraum jederzeit an die vorhandenen Objekte anpassen. Zum übersichtlichen Einlagern von kleinen Objekten eignen sich viele Unterteilungen gut. Um hingegen hohe Objekte stehend zu verwahren, kann es sich anbieten eine oder mehrere Ablagen komplett zu entnehmen.

Mitunter lassen sich die Ablagen zudem über Teleskop-Auszüge ein- und ausfahren. Dadurch kommst Du in einem vollgepackten Innenraum komplikationsfrei an die hinteren Bereiche heran. Generell erleichtern die Auszüge aber sowohl das Einsortieren, als auch das Entnehmen.

Während sich der Gefrierbereich oftmals komplett aus Schubladen zusammensetzt, können auch im Kühlbereich welche vorhanden sein. Im Gefrierfach ist es wichtig, dass eine niedrige Luftfeuchtigkeit vorherrscht, damit eine lange Haltbarkeit von Fleisch und Fisch gewährleistet werden kann. Außerdem wird es dadurch nicht zu einem ausgeprägten Gefrierbrand kommen. Die Schubladen des Kühlbereichs sollten hingegen über eine hohe Luftfeuchtigkeit verfügen, damit Obst und Gemüse lange haltbar bleiben.

Die Türablagen eignen sich vordergründig zum Verstauen schmaler Objekte. Dazu zählen beispielsweise Flaschen, Saucen, Butter, Käse und Eier. Je höher Dein Kühlschrank ist, desto mehr Ablagen wird er wahrscheinlich bereitstellen.

Funktionalität

Wie hochwertig und komfortabel der Kühlschrank ist, hängt vor allem vom Funktionsumfang ab. Ein Neff Kühlschrank ist lobenswerterweise oftmals vielseitig ausgestattet. Welche Funktionen dabei besonders nützlich sind, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Als lästig ist ein manuelles Abtauen zu betrachten. Dass dieser Vorgang niemals notwendig wird, kann eine No-Frost-Funktion gewährleisten. Jene verhindert die Bildung von Eis, indem ein innenliegender Ventilator für eine gleichmäßige Luftzirkulation sorgt. Dadurch kommt es nicht zu übermäßig feuchten Bereichen. Eis sollte stets beseitigt werden, da es die Kühlleistung mindert und den Stromverbrauch in die Höhe treibt.

Handelt es sich um eine Kühl- und Gefrierkombination, kann eine Total-No-Frost-Funktion für einen minimalen Aufwand sorgen. Diese hält auch den Gefrierteil frei von Eis. Des Weiteren kann eine Kombination mit einer Abtauautomatik Sinn machen. Diese setzt nachträglich ein und beseitigt bereits nicht sichtbaren Reif unmittelbar (Vereisungen können auch durch Zufall entstehen).

Wenn Du viele, neue Lebensmittel zügig in einen sicheren Zustand versetzen möchtest, empfiehlt sich die Funktion Super-Kühlen. Jene reduziert die Temperatur zwischenzeitlich auf ca. -2 °C, sodass es nicht zu Temperatur-Schwankungen kommt. Das Pendant im Gefrierfach heißt übrigens Super-Gefrieren. Wird diese Funktion aktiviert, liegt die Temperatur bei ca. -30 °C, sodass garantiert nichts antaut, wenn man das Gerät nach einem großen Einkauf füllt.

Eine hohe Sicherheit lässt sich über ein akustisches Alarmsignal gewährleisten. Dieses macht sich z.B. bemerkbar, wenn die Tür ungewöhnlich lange unverschlossen bleibt, die Temperatur im Innenraum stark steigt oder Probleme mit dem Netzstrom bestehen. Manchmal wird man auch nur über ein optisches Signal am Display auf Probleme aufmerksam gemacht.

Weiterhin lassen sich die Bedienelemente, mit der Hilfe einer Kindersicherung, sperren. Dadurch ist es den Kleinen nicht möglich, das Gerät einfach abzuschalten. Manchmal kann man sogar die Tür verriegeln, sodass jene nicht unabsichtlich geöffnet werden kann.

Es gibt auch noch einige Funktionen, die nicht essentiell sind, jedoch den Komfort maßgeblich steigern können:

Eiswürfelspender: Ermöglicht die Produktion größerer Mengen Eiswürfel, Crushed Ice und von temperiertem Wasser über einen Wassertank oder Festwasseranschluss. → Kühlschrank mit Eiswürfelspender

Internetfähiges Display: Gewährt das Abrufen von Rezepten, das Anlegen von Kalendern/Notizen, das Streamen von Musik/Serien/Filmen, sowie generell das Surfen im Internet. → Kühlschrank mit Display

Innenkamera: Du kannst mobil über das Smartphone in den Innenraum schauen und somit maximal wirtschaftlich einkaufen.

Urlaubsmodus: Gerät kann bei einer Temperatur von 14-15 °C im Betrieb bleiben und verbraucht dennoch kaum Strom.

Stromverbrauch

Auch ein Neff Kühlschrank benötigt in der Regel 365 Tage im Jahr Strom. Dass sich die laufenden Kosten dabei im Rahmen halten, gewährleistet eine gute Effizienz. Effiziente Modelle sind generell die erste Wahl, denn sie schonen nicht nur Deinen Geldbeutel, sondern ebenso die Umwelt.

Wie effizient Dein Wunschmodell ist, erfährst Du anhand der Energieeffizienzklasse. Diese wird in den Buchstaben A bis G laufend schlechter. Zudem unterteilt sich der Buchstabe A noch einmal in A+, A++, sowie A+++. Während A+ im Bereich der Kühlschränke schon Standard ist, geht A+++ mit der besten Effizienz einher.

Pauschale Empfehlungen zum Stromverbrauch lassen sich nur schwer aussprechen, denn dieser hängt maßgeblich mit der Größe des Gerätes zusammen. Kleine Geräte werden, absolut gesehen, immer weniger verbrauchen, als die massiven Modelle. Einen Neff Kühlschrank kann man aber definitiv als effizient bezeichnen, denn er wartet zumeist mit der Klasse A++ oder A+++ auf.

Lautstärke

Ob die Lautstärke ein wichtiger Faktor ist, hängt von der Platzwahl und der Art der Nutzung ab. Zweifelsfrei stören können laute Betriebsgeräusche in einem offenen Wohnbereich oder einem offenen Büro. Hier kann sich ein lauter Kompressor negativ auf Unterhaltungen, die Konzentration, generell auf geistige Arbeiten und natürlich auch auf die Mittagspause auswirken.

Die Lautstärke erkennst Du am Schallpegel, der wiederum in der Einheit dB (Dezibel) ausgewiesen wird. Gemeinhin gelten Modelle mit bis zu 40 dB als leise. Ein Neff Kühlschrank kann hier überzeugen, denn er bewegt sich meistens zwischen 34 und 40 dB. Als besonders geräuscharm gelten im Übrigen moderne Inverter-Kompressoren.

Preis

An einem gewissen Punkt spielt sicherlich auch der Anschaffungspreis eine Rolle. Jener sollte grundsätzlich in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Je mehr Kapazitäten und Funktionen Du erwartest, desto mehr musst Du auch investieren. Kompakte Geräte sind oftmals preiswerter, als die großen, weshalb kleine Haushalte profitieren.

Ein Neff Kühlschrank ist eher hochpreisig. Dennoch gibt es die ersten Modelle bereits ab ca. 350 Euro. Wenn Du eine langlebige und hochwertige Lösung suchst, bist Du bei diesem Hersteller auf jeden Fall gut aufgehoben. Neben Bosch, Siemens, Miele und Liebherr, gehört er zu den besten Anbietern.

Neff Kühlschrank – Vor- & Nachteile in der Übersicht

Die Marke Neff steht definitiv für deutsche Qualität. Ein Kühlschrank von Neff ist auf eine lange Haltbarkeit und einen vielfältigen Einsatz ausgelegt. Dennoch sind die Geräte nicht für jeden die richtige Wal. Damit Du ihr Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Hohe Qualität und Verwendung bester Komponenten
  • Umfassende Funktionalität, wodurch hoher Komfort gewährleistet wird (No-Frost, Super-Kühlen, Super-Gefrieren)
  • Aufteilung des Innenraums kann flexibel an die Gegebenheiten vor Ort angepasst werden
  • Hohe Sicherheit dank akustischem und optischem Alarm
  • Probate Auswahl zwischen kleinen und großen Modellen
  • Kann auch als Kühl Gefrierkombination arbeiten
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Lautstärke absolut verträglich zwischen 34 und 40 dB

Nachteile

  • Kaum freistehende Modelle erhältlich (Ausnahme ist der Neff KSA788A1 Side-by-Side)
  • Einbau erfordert Aufwand und etwas handwerkliches Geschick
  • Tendenziell hoher Anschaffungspreis

> Neff Einbau Mikrowelle

> Neff Backofen

> Neff Induktionskochfeld

> Neff Dunstabzugshaube

> Siemens Einbaukühlschrank

> Getränkekühlschrank klein


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.