Skip to main content

Kühl Gefrierkombination freistehend

Weitreichende Kapazitäten und prachtvolle Optik

Kühlschränke gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Eine universelle Lösung ist dabei eine Kühl- und Gefrierkombi. Dank ihr kannst Du direkt in der Küche auf Tiefkühl-Waren zurückgreifen, ohne ein zweites Gerät anschaffen zu müssen. Agiert die Kühl- Gefrierkombination freistehend, ist zudem eine besonders flexible Platzwahl möglich. Darüber hinaus lassen sich solche Geräte schnell und unkompliziert in Betrieb nehmen.

Kühl Gefrierkombination freistehend

Welche Kühl- und Gefrierkombination freistehend agiert, stellen wir Dir im Folgenden vor. Außerdem erfährst Du, was man bei der Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Kühl Gefrierkombination freistehend – 3 Empfehlungen

Siemens KG39EVI4A

Siemens Edelstahl Kühlschrank

Siemens ist ganz sicher eines der Aushängeschilder der deutschen Wirtschaft. Neben wichtigen Geräten für die Medizin, stellt das Unternehmen auch bewährte Kühlschränke her. Die Siemens KG39EVI4A ist eine beliebte Kühl- und Gefrierkombination, die freistehend agiert.

Das Gerät wartet mit einer eindrucksvollen Edelstahl-Optik auf. Weil in der Breite nur 60 cm und in der Tiefe 65 cm eingenommen werden, kann eine flexible Platzwahl gewährleistet werden. Die Höhe beläuft sich allerdings auf nicht unerhebliche 201 cm. Der Kühl- und der Gefrierteil sind klassisch übereinander angeordnet. Das Gesamtvolumen weist der Hersteller dabei mit 337 Litern aus. Somit ist dieser Kühlschrank bereits für kleine Familien gut geeignet. Der Gefrierteil unterteilt sich dabei in 3 Schubladen. Dazu zählt auch eine BigBox, in welche hohe Objekte passen. Der Kühlbereich untergliedert sich in 2 Schubladen, 4 Türablagen, sowie in 5 zentrale Ablagen, von denen 2 flexibel höhenverstellbar sind.

Im Gesamten stehen Dir gleich 3 verschiedene Temperatur-Zonen zur Verfügung. Die hyperFresh-Box im Kühlbereich kann nämlich 0 °C erreichen, womit sich Fleisch und Fisch komplett ohne Gefrierbrand lagern lassen. Die Bedienung gestaltet sich übrigens unkompliziert über die Touch-Elemente an der vorderen Oberseite. Des Weiteren sind die Funktionen Super-Kühlen, Super-Gefrieren, ein akustisches und optisches Alarmsignal, sowie ein Urlaubsmodus vorhanden. Leider wird nur der Kühlbereich automatisch vor Vereisungen bewahrt. Im Gefrierteil wird man irgendwann manuell abtauen müssen, was die LessFrost-Funktion jedoch probat hinauszögert.

Alles in allem ist die Siemens KG39EVI4A eine beliebte und kompakte Kühl- Gefrierkombination, welche freistehend agiert. Sie eignet sich daher insbesondere für beengte Bereiche und kleine Familien. Das Gerät zeichnet sich durch eine umfassende Funktionalität und einen hohen Komfort aus. Ein Highlight ist sicherlich der quasi unwesentliche Stromverbrauch von 168 kWh/Jahr (Effizienzklasse A+++). 3 verschiedene Temperatur-Zonen garantieren zudem eine universelle Nutzung. Lediglich die fehlende Abtauautomatik im Gefrierteil kann man beanstanden.

Hisense RS670N4BC2 Side-by-Side

Hisense Gefrierkombi No Frost

Eine in Deutschland immer beliebter werdende Bauform ist der aus Amerika stammende Side-by-Side-Kühlschrank. Dieser sieht besonders prachtvoll aus. Beim Modell Hisense RS670N4BC2 handelt es sich um eine Kühl- und Gefrierkombination, welche über ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis verfügt.

Dieser Kühlschrank beansprucht in der Breite 91 cm und in der Tiefe 64 cm. Die Höhe beläuft sich auf moderate 178 cm. Beim Ausrichten des 100 kg schweren Gerätes helfen Dir 2 Rollen und 2 höhenverstellbare Füße. Jene können auch fixiert werden. Das Volumen beziffert der Hersteller auf 516 Liter, womit auch große Familien umfassend versorgt werden können. Sowohl der Gefrierteil, als auch der Kühlbereich verfügen je über 5 zentrale Ablagen aus Sicherheitsglas, sowie 2 Schubladen. Zudem stehen Dir insgesamt gleich 7 Türablagen zur Verfügung. Die Bedienung gelingt intuitiv über das moderne LED-Display an der Vorderseite.

Zur weiteren Ausstattung gehört eine Total-No-Frost-Funktion, welche alle Bereiche zuverlässig vor Vereisungen schützt. Ein manuelles Abtauen wird hier also niemals notwendig sein. Zudem verhindert das Multi-Airflow-System Beeinträchtigungen in Sachen Luftfeuchtigkeit und Geschmack. Außerdem achtet Hisense auf auf eine hohe Sicherheit, denn es sind ein akustisches Alarmsignal und eine Kindersicherung vorhanden. Darüber hinaus sorgt der moderne Inverter-Kompressor dafür, dass sich der Stromverbrauch und die Geräuschkulisse in Grenzen halten.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Hisense RS670N4BC2 eine empfehlenswerte Kühl- und Gefrierkombination ist, welche freistehend agiert. Sie wartet mit einem Fassungsvermögen jenseits von 500 Litern auf und ist dennoch überraschend preiswert. Sowohl die Edelstahl-Optik, als auch das schwarze Design sind ein echter Hingucker. Für einen hohen Komfort sorgen u.a. das Touch-Display und die Total-No-Frost-Funktion. Hinzu kommen noch viele, weitere Funktionen, wie Super-Kühlen, Super-Gefrieren, ein akustischer Alarm und eine Kindersicherung. Zu beachten gilt es, dass die Seiten leicht warm werden, weshalb ein kleiner Abstand von jeweils 30 cm hilfreich sein kann.

Samsung RS8000 RS6GN8331S9

Samsung Test Kühl Gefrierkombi Erfahrungen Test

Samsung ist der aktuell größte Hersteller von Kühlschränken weltweit. Das Unternehmen stammt aus dem technologisch weit fortgeschrittenen Seoul in Südkorea. Die Samsung RS8000 RS6GN8331S9 ist eine hochwertige Kühl- und Gefrierkombination, welche freistehend agiert.

Dieser Kühlschrank ist recht massiv. Während Du in der Breite 91 cm vorhalten musst, sind es in der Tiefe 72 cm. Die Höhe liegt hingegen nur bei 179 cm. Trotzdem beläuft sich das Fassungsvermögen auf 617 Liter. Damit ist klar, dass auch große Familien aus dem Vollen schöpfen können. Selbst auf den linken Gefrierteil entfallen Kapazitäten von über 200 Litern. Die Ablagen sind nicht höhenverstellbar, doch ihre Anzahl und Aufmachung sorgt bereits dafür, dass alle Arten von Lebensmitteln und Getränken probat verstaut werden können. Es ist sogar ein Flaschenrost vorhanden. Jener besteht aus Edelstahl und eignet sich z.B. gut für empfindliche Glasflaschen.

Den Funktionsumfang kann man getrost als allumfassend bezeichnen. Die Total-No-Frost-Funktion verhindert z.B. in jedem Bereich Vereisungen. Im besonderen Maße sticht aber natürlich der Eiswürfelspender hervor, den der Hersteller IceTwister nennt. Je nach Modellwahl, wird er entweder über einen 4,5 Liter fassenden Wassertank oder einen Festwasseranschluss gespeist. Er kann sowohl Eiswürfel, als auch temperiertes Wasser produzieren, weshalb die nächste Feierlichkeit auf jeden Fall kommen kann. Des Weiteren gewährleistet der Digital-Inverter-Kompressor einen geringen Stromverbrauch und eine niedrige Geräuschkulisse. Letztere beläuft sich in der Spitze lediglich auf 39 dB, obwohl das Gerät derart massiv ist.

Insgesamt ist die Samsung RS8000 RS6GN8331S9/EG eine hochwertige Kühl- und Gefrierkombination, welche freistehend agiert. Sie bietet selbst großen Familien ausreichend Platz und sieht toll aus. Generell mangelt es nicht an Funktionen. Für einen hohen Komfort sorgt u.a. die Total-No-Frost-Funktion. Das Highlight ist aber sicherlich der Eiswürfelspender, dank dem Du jederzeit wohlschmeckende Kaltgetränke genießen kannst. Die Kunden sind von diesem Kühlschrank begeistert und bezechenden ihn als schön sowie funktionell.

Kühl Gefrierkombination freistehend – Darauf solltest Du achten

Maße, Gewicht & Design

Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob der Kühlschrank zum Wunschort passt, solltest Du unbedingt im Voraus einen Blick auf die Maße werfen. Kompakte Kühl- und Gefrierkombinationen beanspruchen in der Breite ca. 60 cm und in der Tiefe 65 cm Platz. Kleinere Geräte gibt es zumeist nicht. Nach oben hin sind die Grenzen hingegen offen. Sehr massive Modelle bringen es auf eine Breite von 100 cm und einer Tiefe jenseits von 80 cm.

Auch die Höhe fällt in diesem Segment tendenziell ausgeprägt aus. Sie variiert häufig zwischen 178 und über 200 cm. Hohe Modelle bieten Dir besonders viele Ablagemöglichkeiten. Dafür kann es hier allerdings bereits zu Problemen beim Transport kommen (z.B. in engen Treppenhäusern und bei schmalen Türrahmen).

Das Eigengewicht spielt nur zu Beginn eine Rolle. Eine freistehende Kühl- und Gefrierkombination kann locker über 100 kg wiegen. So gut wie jedes Modell wird daher mit einer Spedition ausgeliefert. Diese übernimmt den Transport entweder bis zum Wunschort in den eigenen 4 Wänden oder nur bis zur Bordsteinkante. Außerdem kann es möglich sein, von jener die Inbetriebnahme, gegen einen Aufpreis, übernehmen zu lassen.

Im Allgemeinen lässt sich ein freistehender Kühlschrank zügig und unkompliziert in Betrieb nehmen. Das liegt vordergründig daran, dass keine handwerklichen Fähigkeiten erforderlich sind. Es muss sich nur ein gewöhnlicher Stromanschluss (220-240V) in der Nähe befinden.

Beim Manövrieren können Dir im Übrigen Rollen an der Unterseite helfen. Zudem gewährleisten höhenverstellbare Füße auf jedem Untergrund einen sicheren Stand.

Die Wahl des Designs ist reine Geschmackssache. Hier hat man heute umfassende Auswahlmöglichkeiten. Beliebt sind vor allem Weiß, Silber (Edelstahl) und ein modernes Schwarz. Es gibt aber auch Hersteller, welche in diesem Segment bunte Retro-Optiken präsentieren (siehe Bosch Retro Kühlschrank).

Fassungsvermögen

Die Kapazitäten nehmen bei der Auswahl definitiv eine entscheidende Rolle ein. Sie müssen zu den Gegebenheiten vor Ort passen, denn andernfalls lassen sich Stress und Frust nicht vermeiden. Grundsätzlich gilt, je mehr Personen regelmäßig aus dem Innenraum schöpfen, desto umfassender sollte dieser ausfallen. Möchtest Du per se XXL-Objekte, wie Torten oder Geflügel, verwahren, brauchst Du unabhängig davon einen massiven Stauraum.

Ist die Kühl- Gefrierkombination freistehend, wird sie über viel Platz verfügen. Das Gesamtvolumen bewegt sich hier oftmals zwischen 300 und 700 Litern. Damit einhergehend sind die Geräte optimal für mittelgroße und große Haushalte geeignet.

Weil sich bei einer Kühl- und Gefrierkombi beide Bereiche gegenseitig Platz streitig machen, sollte man auch beide Segmente im Blick haben. Der Kühlbereich nimmt dabei häufig mindestens 2/3 des Innenraums ein, weil dies zu den Anforderungen der meisten Haushalte passt. Der Gefrierteil fasst hingegen ca. 70-200 Liter.

Wenn die Lebensmittel im Gefrier-Bereich maximal lange halten sollen, muss jenes 4 Sterne (****) besitzen. Hier kann dann nämlich eine sichere Temperatur von -18 °C und niedriger erreicht werden. Zudem ist es lobenswert, wenn die Kühlkreisläufe unabhängig voneinander arbeiten. Dadurch kommt es nicht zur Übertragung unangenehmer Geschmäcker. Zudem bleibt dadurch die trockene Luft im Gefrierteil.

Generell untergliedert sich der Innenraum in zentrale Ablagen, Schubladen, sowie in Türablagen. Mitunter ist außerdem noch ein Flaschenrost vorhanden. Das beste Fertigungsmaterial der zentralen Ablagen stellt Sicherheitsglas dar. Jenes ist stoßfest, tragfähig und ermöglicht zudem eine gute Übersicht.

Sofern die Ablagen höhenverstellbar sind, kannst Du die Aufteilung des Innenraums variabel gestalteten. Bei vielen, kleinen Objekten bietet es sich z.B. an, auch viele Unterteilungen vorzunehmen. So bleibt eine gute Übersichtlichkeit gewahrt. Bei hohen Objekten kann es hingegen angebracht sein, gleich eine oder mehrere Ablagen komplett zu entfernen.

Teilweise laufen die Ablagen und/oder Schubladen auch auf Teleskop-Auszügen. In diesem Fall gelangt Du auch bei einem vollen Innenraum komfortabel in die hinteren Bereiche. Grundsätzlich erleichtern die Auszüge aber sowohl das Einsortieren, als auch das Entnehmen.

Schubladen können sowohl im Kühlbereich, als auch im Gefrierteil vorhanden sein. Damit Obst & Gemüse lange haltbar bleiben, bedarf es einer hohen Luftfeuchtigkeit. Für die Lagerung von Fleisch & Fisch empfiehlt sich hingegen eine trockene Luft, damit u.a. der Gefrierbrand nicht so ausgeprägt ist.

Die Türablagen eignen sich nur für schmale Objekte. Gute Beispiele sind Getränke, Saucen, Butter, Käse, sowie Eier. Je höher der Kühlschrank ist, desto mehr Ablagen wird er in der Regel bereitstellen.

Funktionsumfang

Wie komfortabel und hochwertig Dein Kühlschrank im Betrieb tatsächlich ist, beeinflusst zu weiten Teilen der Funktionsumfang. Ist die Kühl- und Gefrierkombination freistehend, wartet sie zumeist mit besonders vielen Funktionen auf. Welche davon nützlich sind, erläutern wir nachfolgend.

Ein minimaler Pflegeaufwand stellt sich ein, wenn eine Total-No-Frost-Funktion vorhanden ist. Diese hält sowohl den Kühlbereich, als auch den Gefrierteil präventiv frei von Vereisungen. Häufig sorgt in diesem Zusammenhang ein Ventilator für eine gleichmäßige Zirkulation der Luft, sodass sich keine übermäßig feuchten Bereiche bilden (Umluft-Verfahren). Ist übrigens „nur“ die Rede von No-Frost, kann es sein, dass der Gefrierteil irgendwann manuell abgetaut werden muss (Gleiches gilt für LessFrost).

Die Bildung von Eis gilt es zu verhindern, da jenes die Kühlleistung reduziert und gleichzeitig den Stromverbrauch in die Höhe treibt. Am besten wird die No-Frost-Technik noch mit einer Abtauautomatik kombiniert. Jene beseitigt bereits leichten Reif nachträglich unmittelbar, falls dieser zufällig entsteht.

Wenn Du große Einkäufe planst und den Innenraum direkt füllen möchtest, kannst Du über die Super-Funktionen gefährliche Temperaturschwankungen vermeiden. Die Funktion Super-Kühlen senkt die Temperatur im Kühlbereich zwischenzeitlich auf 2 °C ab, sodass sämtliche Lebensmittel zügig in einen sicheren Zustand versetzt werden. In Gefrierteil kann Super-Gefrieren sogar für eine Temperatur bis -32 °C sorgen. Hier kommt es garantiert weder zu Schwankungen, noch zu einem Antauen des Inhalts.

Eine hohe Sicherheit gewährleistet ein akustisches Alarmsignal. Dieses ertönt beispielsweise, wenn die Tür ungewöhnlich lange unverschlossen bleibt, die Temperatur stark steigt oder Probleme mit dem Netzstrom bestehen. Für eine zusätzliche Sicherheit kann außerdem eine Kindersicherung sorgen. Über jene lassen sich die Bedienelemente sperren, womit der Kühlschrank nicht mehr so einfach abgeschaltet werden kann.

Eine freistehende Kühl- Gefrierkombination ist bekannt dafür, auch mit Premium-Funktionen aufwarten zu können. Jene sind zwar nicht essentiell, können in manchen Situationen jedoch überaus komfortabel sein:

Eiswürfelspender: Ermöglicht die Produktion von Eiswürfeln, Crushed Ice und temperiertem Wasser über einen Wassertank oder Festwasseranschluss. → Kühlschrank mit Eiswürfelspender

Internetfähiges Display: Hier kannst Du Rezepte abrufen, Notizen anlegen, Musik/Serien/Filme streamen und alles weitere machen, was das World Wide Web zu bieten hat. → Kühlschrank mit Display

Innenkameras: Gewähren mobil über das Smartphone Einblick in den Innenraum, weshalb sich das Einkaufen maximal wirtschaftlich gestaltet.

Urlaubsmodus: Erhöht Innenraumtemperatur auf 14-17 °C, womit während des Reisens kaum Strom verbraucht wird und Gerät somit eingeschaltet bleiben kann.

Energieverbrauch

Agiert die Kühl- Gefrierkombination freistehend, ist sie vermutlich als erste Lösung für das ganze Jahr gedacht. Den Energieverbrauch solltest Du daher nicht außer Acht lassen. Effiziente Modelle sind generell die erste Wahl, denn sie schonen nicht nur Deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Ob Dein Wunschmodell effizient ist, erfährst Du anhand der Energieeffizienzklasse. Handelt es sich um ein Modell für Privat, ist das diesbezügliche Label in der EU Pflicht. Es wird in den Buchstaben A bis G laufend schlechter. Zudem unterteilt sich der Buchstabe A noch einmal in A+, A++, sowie A+++. Während A+ bereits als Standard gilt, geht A+++ mit der besten Effizienz einher.

Pauschale Richtwerte lassen sich zum Stromverbrauch nicht aussprechen, denn dieser hängt zu weiten Teilen auch mit der Größe des Gerätes zusammen. Hier ist eine freistehende Kühl- und Gefrierkombi eher im Nachteil, denn sie ist groß und zieht, absolut gesehen, verhältnismäßig viel Strom.

Lautstärke

Die Lautstärke kann von großer Bedeutung sein. Insbesondere in offenen Wohnbereichen und offenen Büros kann eine übermäßige Geräuschkulisse Probleme bereiten. Hier wirkt sie sich u.a. negativ auf Gespräche, geistige Arbeiten und natürlich auch auf die Entspannung während der Mittagszeit aus.

Ob Dein Kühlschrank laut oder leise ist, erkennst Du am Schallpegel, der wiederum in der Einheit dB (Dezibel) ausgewiesen wird. Als leise und unproblematisch gilt ein Schallpegel bis 40 dB. Trotz ihrer Größe kann eine freistehende Kühl- und Gefrierkombination durchaus leise sein. Im besonderen Maße gilt dies für Modelle mit Inverter-Kompressor (Passt Leistung laufend an Gegebenheiten vor Ort an).

Preis

Sicherlich nimmt auch der Preis Einfluss auf die Entscheidung. Generell sollten die Kosten in einem passenden Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Ansonsten besteht schnell die Möglichkeit, enttäuscht zu werden. Je mehr Komfort und je mehr Funktionen Du erwartest, desto mehr solltest Du auch investieren.

Steigende Kapazitäten gehen ebenfalls mit einem Aufpreis einher, womit kleine Haushalte hier Vorteile genießen. Ist die Kühl- und Gefrierkombination freistehend, bewegt sich der Preis oftmals zwischen 400 und 2000 Euro. Bewährte Hersteller sind im Übrigen u.a. Bosch, Siemens, Haier, Hisense, Samsung, LG und Bauknecht.

Kühl Gefrierkombination freistehend – Das hat sie Dir zu bieten

Agiert die Kühl- und Gefrierkombination freistehend, hat das diverse Vorteile. Du bist beispielsweise selbst bei massiven Geräten noch einigermaßen flexibel in der Platzwahl. Zudem bedarf es zur Inbetriebnahme keinerlei handwerklichen Fähigkeiten. Dennoch spricht nicht alles für diesen Bautyp. Damit Du dessen Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Direkt in der Küche auf TK-Waren zugreifen
  • Kein 2. Gerät notwendig, womit im Gesamten Platz eingespart wird
  • Beeindruckende Optik, die sofort Blicke fängt (gilt besonders für Side-by-Side und French Door)
  • Einfache und schnelle Inbetriebnahme, ohne handwerkliche Arbeiten
  • Flexible Platzwal
  • Manövrieren und Ausrichten wird bei großen Geräten oftmals durch Rollen sowie höhenverstellbare Füße an der Unterseite erleichtert
  • Kapazitäten jenseits von 300 Litern sind optimal für Familien geeignet
  • Anbieter setzen hier gerne die besten Funktionen ein (Total-No-Frost, Super-Kühlen, Super-Gefrieren, akustischer Alarm usw.)
  • Große Auswahl unter bewährten Herstellern

Nachteile

  • Oftmals mit Aufpreis verbunden
  • Kompakte Modelle für kleine Haushalte werden in diesem Segment eher nicht angeboten

> Haier Kühlschrank

> Bosch Kühl Gefrierkombination


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.