Skip to main content

Clatronic Mikrowelle

Die besten Mikrowellen von Clatronic

Clatronic ist ein deutsches Handelsunternehmen, das 1982 in Kempen in Nordrhein-Westfalen gegründet wurde. Heute bietet die Firma über 1000 verschiedene Elektro-Kleingeräte und Elektro-Großgeräte mit einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis an. Auch die Marke Bomann gehört zu diesem Anbieter. Eine Clatronic Mikrowelle zeichnet sich durch einen günstigen Preis und eine vielseitige Ausstattung aus. Zudem wurden die Geräte bereits in diversen Tests – u.a. bei Focus Money und im ETM Testmagazin – ausgezeichnet.

Clatronic Mikrowelle

Welche Clatronic Mikrowelle zu empfehlen ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man bei der Auswahl generell beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Clatronic Mikrowelle – Diese Modelle sind empfehlenswert

Clatronic MWG 778 U

Clatronic Test Erfahrungen

Die Marke Clatronic hängt in Sachen Preis-/Leistungsverhältnis viele Hersteller ab. Eindrucksvoll beweist dies beispielsweise das Modell Clatronic MWG 778 U , welches bei einem Preis von deutlich unter 100 Euro bereits mit einer Grill-Funktion aufwartet.

Generell ist diese Mikrowelle sehr flexibel einsetzbar. Du kannst sie wahlweise unterhalb eines Schranks montieren oder freistehend verwenden. Sämtliches Montagematerial gehört zum Lieferumfang. Das Gehäuse besteht zu weiten Teilen aus Edelstahl, woraus sich eine hochwertige Optik ergibt. Mit einer Breite von 46 cm, einer Höhe von 38,5 cm und einer Tiefe von 28 cm kann man das Modell zudem als platzsparend einstufen. Die Bedienung gelingt, vom Öffnen der Tür bis zum Ausschalten, intuitiv über mechanische Elemente. Wer schon einmal eine Mikrowelle besessen hat, wird sich daher sofort zurechtfinden. Ein probates Fassungsvermögen von 20 Litern eignet sich für vielschichtige Mahlzeiten.

Im Mikrowellen-Betrieb steht Dir eine Leistung von bis zu 800 Watt zur Verfügung, was gleichermaßen zum Auftauen wie zum Erhitzen genügt. Für eine hohe Flexibilität sorgt dabei die Möglichkeit, die Mikrowellen-Leistung 5-fach zu verstellen. Im Grill-Betrieb gewährleistet eine Leistung von 1000 Watt eine schöne Bräunung. Es ist im Übrigen möglich, den Mikrowellen-Betrieb mit der Grill-Funktion zu kombinieren. Darüber hinaus ist grundsätzlich ein hoher Komfort gegeben, weil 8 Automatik-Programme sowie eine Timer-Funktion vorhanden sind. Der Timer kann bis zu 95 Minuten im Voraus eingestellt werden.

Insgesamt ist die MWG 778 U eine beliebte Mikrowelle von Clatronic. Bereits bei der Inbetriebnahme genießt Du die Flexibilität, das Gerät sowohl freistehend als auch im Unterbau nutzen zu können. Trotz des günstigen Preises können im Betrieb zahlreiche Funktionen genutzt werden. Lobenswert sind insbesondere die Grill-Funktion, die 8 Automatik-Programme, der Timer und die Kombi-Möglichkeit. Zudem gewährleistet eine Kindersicherung eine probate Sicherheit. Die Kunden mögen dieses Modell und bezeichnen es zu weiten Teilen als „Super“.

Clatronic MWG 790

Clatronic MWG 790 Grill

Im Bereich der Kühlschränke erfreuen sich Retro-Designs einer zunehmenden Beliebtheit. Das Segment der Mikrowellen kann in diesem Zusammenhang noch nicht so viele Modelle bereitstellen. Eine interessante Ausnahme ist die Clatronic MWG 790 .

Diese Retro-Mikrowelle ist besonders preiswert. Sie ist wahlweise in einem Design in Rot, Schwarz oder Beige erhältlich. Weil das Modell freistehend agiert und nur 10,5 kg Gewicht auf die Waage bringt, lässt es sich schnell und kräfteschonend in Betrieb nehmen. Eine Breite von 44 cm, eine Tiefe von 37 cm und eine Höhe von 26 cm sorgen dafür, dass auch beengte Bereiche für die Platzwahl in Frage kommen. Die Steuerung gelingt komplikationsfrei über wenige Knöpfe sowie einen Drehregler. Zudem wird die Tür über den breiten Griff geöffnet. Das Fassungsvermögen beläuft sich hier ebenfalls auf 20 Liter, womit größere Pizzen und Co. auf jeden Fall hineinpassen (Drehteller bemisst im Durchmesser 25,5 cm).

Trotz des günstigen Preises steht Dir auch hier eine Grill-Funktion zur Verfügung. Während die Leistung in diesem Zusammenhang bei bis zu 1000 Watt liegt, sind es im Mikrowellen-Betrieb maximal 700 Watt (kann 5-fach verstellt werden). Zwei Kombi-Stufen ermöglichen es zudem, die Mikrowelle mit der Grill-Funktion zu verbinden. Darüber hinaus stehen Dir gleich 9 komfortable Automatik-Programme zur Verfügung. Hier übernimmt die Mikrowelle nahezu sämtlichen Aufwand und gewährleistet stets perfekte Ergebnisse. Des Weiteren ist ein praktischer Timer vorhanden, welcher bis zu 95 Minuten eigenständig arbeitet (Inkl. Vorlaufzeit sind es 24 Stunden).

Alles in allem ist die MWG 790 eine günstige Mikrowelle von Clatronic. In ihrem bunten Retro-Design ist sie definitiv ein echter Hingucker in der Küche. Die Bedienung gestaltet sich dabei vollkommen unkompliziert. Für universelle Möglichkeiten sorgen die Grill-Funktion sowie die beiden Kombi-Funktionen. Gemeinhin ist ein hoher Komfort gegeben, da 9 Automatik-Programme und ein Timer vorhanden sind. Die Kunden sind mit dieser Retro-Mikrowelle zufrieden.

Clatronic MWG 775H

Clatronic MWG 775 H

Auch hohe Ansprüche kann die Marke Clatronic durchaus zufriedenstellen. Manche Modelle des Herstellers warten mit einem weitreichenden Funktionsumfang auf. Eine Empfehlung ist in diesem Zusammenhang die Clatronic MWG 775H .

Mit einer Breite von 49 cm ist dieses Modell etwas größer, als die zuvor vorgestellten Mikrowellen. Das wirkt sich positiv auf das Fassungsvermögen aus, welches bei probaten 23 Litern liegt. Auf dem 27 cm breiten Drehteller finden auch große Mahlzeiten einen Platz. Die hochwertige Edelstahl-Optik wirkt modern und zeitgemäß. Dennoch gelingt die Bedienung stringent und einfach über mechanische Tasten sowie einen Drehregler. Im Mikrowellen-Betrieb kann die Leistung 5-fach, auf bis zu 800 Watt, verstellt werden. 9 Automatik-Programme können Dir dabei weite Teile der Arbeit abnehmen.

Darüber hinaus ist diese Mikrowelle sowohl mit einer Grill-Funktion, als auch einer Heißluft-Funktion ausgestattet. Beide können bis zu 1200 Watt abrufen und damit einhergehend für eine tolle Knusprigkeit sowie Bräunung sorgen. Diverse Kombi-Programme gewährleisten universelle Möglichkeiten, sodass der Backofen und Grill quasi nicht mehr verwendet werden müssen. Des Weiteren steht Dir ein Timer zur Verfügung, der auf bis zu 95 Minuten im Voraus eingestellt werden kann. Außerdem wird an eine hohe Sicherheit gedacht, denn es ist eine Kindersicherung vorhanden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die MWG 775H eine hochwertige Mikrowelle von Clatronic ist. Sie wartet mit einer eindrucksvollen Edelstahl-Optik auf und stellt umfassende Kapazitäten von 23 Litern bereit. Die Front besteht aus Glas, ist jedoch verspiegelt, wodurch ein maximaler Schutz vor Mikrowellen-Strahlung zustande kommt. Weil Du sowohl auf eine Heißluft-Funktion, als auch auf eine Grill-Funktionen zurückgreifen kannst, stehen Dir alle Möglichkeiten offen. 3 Kombi-Programme sorgen für noch mehr Flexibilität. Dank des Timers, der 9 Automatik-Programme und der Kindersicherung, ist stets ein reibungsloser Komfort gegeben. Die Kunden kommen mit dem Gerät gut zurecht. Ein Kunde beschreibt allerdings die Erfahrung, dass das Modell im Heißluft-Betrieb Feuer gefangen hat.

Clatronic Mikrowelle – Darauf sollte man bei der Auswahl achten

Bauform & Inbetriebnahme

Mikrowellen kann man generell in 2 Bauformen unterteilen: Freistehende Modelle sowie Einbau-Geräte. Hinzu kommt der Umstand, dass manche freistehenden Modelle auch unterbaufähig sind. Clatronic bietet alle Bautypen an.

Freistehende Modelle sind häufig mit einem Preisvorteil verbunden. Sie lassen sich besonders schnell in Betrieb nehmen und gewähren Dir eine flexible Platzwahl. Auch das nachträgliche Umstellen ist jederzeit möglich. Von Nachteil kann die Tatsache sein, dass ein Teil der Arbeitsfläche in Anspruch genommen wird. Zudem können die Geräte in der Umgebung teurer Küchen eventuell aufdringlich wirken.

Einbau-Geräte erfordern bei der Inbetriebnahme handwerkliche Fähigkeiten sowie generell etwas mehr Zeit. Hier kann es Sinn machen, sich 2 helfende Hände zu holen. Belohnt wirst Du nach dem Einbau mit einer harmonischen Optik, die sich optimal in das restliche Kücheninterieur integriert.

Bei freistehenden Modellen musst Du lediglich darauf achten, dass sich ein gemeiner Stromanschluss (220-240V) in der Nähe befindet. Das diesbezügliche Kabel ist häufig zwischen 100 und 150 cm lang. Darüber hinaus muss eine ausreichende Belüftung sichergestellt werden. Die Hersteller empfehlen in diesem Zusammenhang häufig, zu Wänden und anderen Objekten mindestens 10 cm Platz zu lassen (gilt nicht für die Oberseite von Unterbau-Geräten).

Handelt es sich um ein Einbau-Gerät, muss man zuerst die Löcher für die Montageplatte vorbohren. Als Hilfe liegt dafür mitunter eine praktische Schablone bei. Nachfolgend montierst Du die Platte und befestigst an dieser im Anschluss die Mikrowelle. Für das Montieren eines schweren Modells kann es ratsam sein, dass eine 2. Person das Gerät hält, während Du es fixierst.

Maße, Gewicht & Optik

Da zu Beginn alles im Zeichen der Platzwahl steht, solltest Du unbedingt einen Blick auf die Maße werfen. Während kompakte Modelle unter 50 cm in der Breite beanspruchen, sind große Modelle bis zu 59,5 cm breit. Eine Clatronic Mikrowelle ist häufig eher kompakt sowie platzsparend. Gängig ist hier eine Breite von 44-49 cm, eine Tiefe von 33 bis 41 cm, sowie eine Höhe zwischen 26 und 30 cm.

Die meisten Modelle des Herstellers passen somit problemlos in enge Nischen und kleine Küchen. Zudem schließen die Einbau-Geräte optimal mit einem 50 cm breiten Oberschrank ab.

Das Eigengewicht hält sich bei Clatronic ebenfalls in Grenzen. Es bewegt sich zumeist zwischen 10 und 15 kg. Damit einhergehend steht einer kräfteschonenden Handhabung nichts im Wege. Auch Frauen und Senioren können ein kleines Modell über eine gewisse Distanz alleine tragen.

Die Wahl des Designs ist reine Geschmackssache, weil es die Funktionalität nicht beeinflusst. Bei Clatronic genießt Du hier eine recht große Auswahl. Es stehen sowohl klassische Optiken in Weiß und Silber (Edelstahl), als auch bunte Retro-Optiken zur Wahl. Letztere sind dann beispielsweise Rot oder Beige.

Kapazitäten

Auch die Kapazitäten nehmen eine wichtige Rolle bei der Suche ein. Sie müssen zu den Gegebenheiten vor Ort passen. Je größer das Gericht ausfallen soll, desto umfassender muss auch der Innenraum sein. Die Füllmenge wird in der Einheit Liter angegeben.

Im Allgemeinen bewegt sich das Fassungsvermögen häufig zwischen 17 und 36 Litern. Eine Clatronic Mikrowelle stellt Kapazitäten zwischen 20 und 25 Litern bereit. Dieser Umstand geht mit den bereits erwähnten kompakten Maßen einher. Zudem genügt ein Volumen von über 20 Litern bereits, um z.B. ein großes Fleischgericht im Innenraum zu platzieren.

Je feiner das Schutzgitter an der Front ist, desto uneingeschränkter kannst Du in den Innenraum blicken. Noch wichtiger ist aber zweifelsfrei eine probate Innenbeleuchtung. Diese setzt häufig ein, sobald die Tür geöffnet wird. Zudem bleibt sie während des Betriebs eingeschaltet (kann teilweise manuell abgeschaltet werden).

Leistung

Die Leistung wird in der Einheit Watt ausgewiesen. Je höher die Wattzahl ausfällt, desto schneller wird die Mahlzeit erhitzt. Es macht jedoch aus diversen Gründen keinen Sinn, stur auf die maximale Leistung zu setzen. Die Leistungsaufnahme definiert nämlich auch den Stromverbrauch. Wird mit einer unangemessen hohen Wattzahl gearbeitet, entstehen somit unnötige Stromkosten.

Zudem kann eine unangebrachte Leistung dafür sorgen, dass die Lebensmittel äußerlich verbrennen, während sie im Inneren noch roh sind. Zum Auftauen und Erwärmen machen Werte bis maximal 900 Watt Sinn. Verfügt Deine Mikrowelle über einen Inverter, passt dieser die Leistung übrigens laufend an die tatsächlichen Anforderungen an, sodass Du die maximale Effizienz erwarten darfst.

Je weitreichender Du die Mikrowellen-Leistung verstellen kannst, desto flexibler kannst Du das Gerät auch nutzen. Bei Clatronic stehen Dir entweder 4 oder 5 verschiedene Leistungs-Stufen zur Verfügung.

Eine Ausnahme besteht bei einer Grill- und Heißluft-Funktion. Hier sind Werte von über 1000 Watt gerechtfertigt, denn es müssen zusätzliche Heizelemente erhitzt werden, damit letztlich Temperaturen von über 200 Grad Celsius bereitgestellt werden können. Im Vergleich zu einem Backofen fällt der Stromverbrauch häufig trotzdem niedriger aus.

Funktionsumfang

Ob die Mikrowelle hochwertig und komfortabel ist, beeinflussen zu weiten Teilen die vorhandenen Funktionen. Eine Mikrowelle von Clatronic kann mit vielfältigen Funktionen aufwarten. Welche dabei besonders hilfreich sind, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Wenig Aufwand hast Du bei der Nutzung von Automatik-Programmen. Hier gibst Du nur die Art der Mahlzeit und deren Gewicht an. Den Rest erledigt die Mikrowelle eigenständig unter optimalen Bedingungen. Bei Clatronic stehen Dir häufig zwischen 7 und 10 Automatik-Programme zur Verfügung.

Ist eine Heißluft-Funktion vorhanden, kann die Mikrowelle nicht nur Deine Speisen erwärmen, sondern den ganzen Innenraum aufheizen. Dafür sorgen ein zusätzliches Heizelement und ein Ventilator (Umluft-Prinzip). Letzterer verteilt die teils über 200 °C heiße Luft gleichmäßig im Innenraum. Mit dieser Funktion kannst Du Lebensmittel knusprig sowie braun machen und dann quasi den Backofen ersetzen.

Steht zusätzlich eine Grill-Funktion zur Verfügung, kannst Du mit der Ober- und Unterhitze noch mehr Speisen zubereiten. Während sich die Oberhitze z.B. ideal für Auflauf eignet, kannst Du für Pommes, Kartoffeln, Hähnchen und Co. die Hitze von allen Seiten nutzen. Letzteres gewährleisten sog. Kombi-Programme, durch welche sich verschiedene Betriebsarten (Mikrowelle/Heißluft/Grill) gleichzeitig zum Einsatz bringen.

Des Weiteren kannst Du den Start und die Fertigstellung über eine Timer-Funktion bis zu 24 Stunden im Voraus festlegen. Dadurch wird es möglich, sich zwischenzeitlich zu entfernen und anderen Aktivitäten zuzuwenden. Ist das Gerät auf den Punkt fertig, ertönt häufig ein akustisches Signal.

Für eine hohen Komfort kann darüber hinaus eine Memory-Funktion sorgen. Dank dieser kannst Du eine individuelle Kreation abspeichern und nachfolgend über einen einzigen Knopfdruck abrufen. Das spart einiges an Zeit und Aufwand ein.

Auch der Aspekt der Sicherheit sollte nicht außer Acht gelassen werden. Eine hohe Sicherheit kann gewährleistet werden, wenn ein Türkontaktschalter, eine automatische Abschaltung und eine Kindersicherung vorhanden sind. Letztere verriegelt die Bedienelemente, sodass Kinder nicht einfach Plastikspielzeug und Co. erhitzen sowie in Brand setzen können.

Bedienung

Unabhängig vom Hersteller, sollte sich eine Mikrowelle stets unkompliziert bedienen lassen. Am besten ist dazu nicht einmal ein Blick in die Bedienungsanleitung notwendig. Klassische Geräte werden über mechanische Drucktasten und einen Drehregler gesteuert. Moderne Modelle arbeiten teilweise komplett elektronisch über ein Touch-Display. Hier öffnet sich die Tür auch manchmal nur über eine elektronische Eingabe.

Ein hoher Bedienkomfort ist dann gegeben, wenn sämtliche Elemente eindeutig beschriftet sind bzw. mit Symbolen versehen sind. Bei einer Mikrowelle von Clatronic ist dies der Fall. Hattest Du zuvor schon einmal eine Mikrowelle, wird Dir die Bedienung intuitiv gelingen.

Preis

Die Kosten nehmen sicherlich auch einen gewissen Einfluss auf die Entscheidung. Sie sollten grundsätzlich in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Je mehr Komfort und je mehr Funktionen Du erwartest, desto mehr solltest Du auch investieren. Andernfalls ist das Potenzial, enttäuscht zu werden, nicht unerheblich. Außerdem gehen steigende Kapazitäten häufig mit einem Aufpreis einher.

In Sachen Preis/Leistung kann eine Mikrowelle von Clatronic auf jeden Fall punkten. Die Einsteiger-Modelle kosten deutlich unter 100 Euro. Selbst bei einem weitreichenden Funktionsumfang überschreiten die Geräte des Herstellers einen Preis von 100 Euro nur moderat.

Clatronic Mikrowelle – Sie hat Vor- & Nachteile

Eine Mikrowelle von Clatronic hat Dir einiges zu bieten. Sehr interessant ist das angenehme Verhältnis zwischen Preis und Ausstattung. Selbst Modelle mit einer Grill- & Heißluft-Funktion kosten noch weit unter 150 Euro. Andere Hersteller können da nicht mithalten. Dennoch spricht auch nicht alles für Clatronic. Damit Du das Für und Wider des Herstellers zügig abwägen kannst, haben wir Dir eine Tabelle erstellt:

Vorteile

  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Leistung von 700-900 Watt, sodass Auftauen und Erwärmen schnell gelingt
  • Hoher Komfort dank bis zu 10 Automatik-Programmen
  • Kann mit Grill- und Heißluft-Funktion ausgestattet sein (Perfekt für eine knusprige Bräunung)
  • Timer-Funktion ermöglicht es, sich zwischenzeitlich zu entfernen, ohne negative Konsequenzen befürchten zu müssen
  • Kindersicherung verhindert die unsachgemäße Nutzung in Familien
  • Wahlweise in Silber, Weiß oder buntem Retro-Design erhältlich
  • Probate Auswahlmöglichkeiten zwischen insgesamt 14 Modellen

Nachteile

  • Mitunter werden beschädigte Modelle ausgeliefert (Amazon ist hier natürlich sehr kulant)
  • Lange Haltbarkeit muss, ob des Preises, angezweifelt werden

> Unterbau Mikrowelle

> Mikrowelle mit Backofen


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.