Skip to main content

Panasonic Brotbackautomat

Die besten Backmaschinen von Panasonic

Panasonic ist ein japanisches Traditionsunternehmen, das bereits seit 1918 existiert. Die Firma hat sich auf elektronische Produkte für den Haushalt und die Küche spezialisiert. Zudem ist sie führend im Bereich einiger Einzelkomponenten. Ein Panasonic Brotbackautomat gilt als bewährt sowie zuverlässig. Der Hersteller bietet in diesem Segment hochwertige Lösungen an, welche eine lange Haltbarkeit und einen hohen Komfort versprechen.

Panasonic Brotbackautomat

Welcher Brotbackautomat von Panasonic eine gute Wahl ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man grundsätzlich bei der Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Panasonic Brotbackautomat – Diese Modelle sind zu empfehlen

Panasonic SD-ZB2512KXE

Brotbackmaschine SD-ZB2512KXE

Die Brotbackautomaten von Panasonic machen teils einen sehr hochwertigen Eindruck, weil sie mit einem glänzenden Edelstahl-Gehäuse aufwarten können. Besonders beliebt ist das Modell Panasonic SD-ZB2512KXE .

Diese Brotbackmaschine wird mit einem umfassenden Zubehör ausgeliefert. Dazu zählen natürlich eine Backform und eine verständliche Betriebsanleitung. Darüber hinaus sind ein Messbecher, ein Messlöffel, ein Sauerteig-Vorteiglöffel, sowie ein Sauerteigbecher vorhanden. Damit einhergehend kannst Du absolut universell agieren. Gleichermaßen flexibel gestaltet sich die Platzwahl, denn während in der Tiefe 39 cm beansprucht werden, sind es in der Breite sogar nur 25 cm. Die Höhe liegt bei 38 cm. Das Gewicht beläuft sich auf 7,6 kg, womit ein sicherer Stand garantiert werden kann. Weiterhin wird die Leistung mit 550 Watt angegeben, weshalb von einem effizienten Betrieb ausgegangen werden darf.

Dass auch schwierige Aufgaben zuverlässig bewältigt werden, gewährleisten gleich 2 vorhandene Knethaken. Du kannst in einem Turnus maximal 600 g Brot backen. Sowohl die Masse, als auch der Bräunungsgrad können in jeweils 3 Stufen verstellt werden. Generell ist der Funktionsumfang weitreichend. Es sind insgesamt 33 Automatik-Programme verbaut, welche Dir weite Teile des Aufwands abnehmen. Ein Temperatursensor passt die Einstellungen an die Raumtemperatur an, sodass stets perfekte Ergebnisse erwartet werden dürfen. Noch mehr Komfort kommt auf, wenn Du von der Timer-Funktion Gebrauch machst. Dank dieser kannst Du den Start und die Fertigstellung bis zu 13 Stunden im Voraus festlegen.

Alles in allem ist der SD-ZB2512KXE ein zurecht beliebter Brotbackautomat von Panasonic. Er kommt mit einem umfassenden Zubehör und lässt sich flexibel einsetzen. Gleich 33 Automatik-Programme und der 13-Stunden-Timer gewährleisten einen hohen Komfort. Selbst Marmelade, Fruchtaufstrich und glutunfreie Gerichte sind jederzeit möglich. Zudem sorgt der smarte Temperatursensor auch bei längeren Standzeiten der Zutaten für konstant gute Ergebnisse. Die Kunden sind von diesem Modell begeistert.

Panasonic SD-ZX2522KXG

SD-ZX2522XKG Test

Auch hohe Ansprüche kann die Firma Panasonic im Segment der Brotbackautomaten definitiv zufriedenstellen. Eine Empfehlung ist in diesem Zusammenhang der Panasonic SD-ZX2522KXG .

Dieses Gerät wartet mit einem dunklen Stahl-Design auf. Es verfügt über die typischen Maße des Herstellers. Während die Tiefe und Höhe bei knapp unter 40 cm liegen, beläuft sich die Breite auf 25 cm. Das Gewicht beläuft sich hier ebenfalls auf 7,6 kg, weshalb auch Frauen und Senioren noch von einer guten Handhabung ausgehen können. Der Lieferumfang beschränkt sich nicht nur auf 2 Knethaken sowie eine Backform, sondern beinhaltet alle möglichen Gefäße und Aufsätze des Herstellers. Die Backform ist mit einer Diamant-Anti-Haftbeschichtung ausgestattet, weshalb sich alle Arten von Mahlzeiten komplikationsfrei lösen.

Die Bedienung gestaltet sich unkompliziert über moderne Touch-Elemente. Auf dem Display kannst Du die aktuelle Konfiguration jederzeit einsehen. Weil dieses Modell mit 37 Automatik-Programmen ausgestattet ist, sind den Möglichkeiten eigentlich keine Grenzen gesetzt. Die Bräunung und die Gewichtseinheit können jeweils 3-fach verstellt werden. Darüber hinaus steht Dir hier ebenfalls der 13-Stunden-Timer zur Verfügung. Eine hohe Sicherheit wird über eine automatische Abschaltung gewährleistet. Dank des vorhandenen Temperatur-Sensors spielt es außerdem keine Rolle, ob die Zutaten auf Kühlschrank-Temperatur oder Raumtemperatur sind.

Insgesamt ist der SD-ZX2522KXG ein hochwertiger Brotbackautomat von Panasonic. Mit seinem umfassenden Lieferumfang und den 37 Auto-Programmen, kannst Du alles erdenkliche kneten sowie backen. Sogar Rosinen und Nüsse werden gleichmäßig verteilt. Zudem ist ein Hefespender vorhanden. Die Kunden sind von diesem Modell sehr überzeugt und bezeichnen es u.a. als „erstklassig“, „sein Geld auf jeden Fall wert“ oder „ganz toll“.

Panasonic Croustina SD-ZF2010KXF

Croustina Erfahrungen

Die Set-Angebote von Panasonic sind eine gute Wahl, direkt universell ausgestattet zu sein, ohne dafür separate Anschaffungen tätigen zu müssen. Ein relativ neues Modell ist der Panasonic Croustina SD-ZF2010KXF .

Dieses Modell besitzt ein schwarzes Gehäuse aus Kunststoff. An der Oberseite befindet sich eine graue Platte mit mechanischen Drucktasten. Diese lassen sich intuitiv bedienen, weil sie mit eindeutigen Symbolen versehen sind. Zudem sind sämtliche Automatik-Programme mit Zahlenwerten abgebildet. Mit wenigen Knopfdrücken steht Dir also Deine Wunschmahlzeit zur Verfügung. Das Gewicht fällt hier, mit 7 kg, vergleichsweise niedrig aus. Auch die Maße weichen etwas ab. Die Breite liegt bei 27 cm, die Tiefe bei 40 cm und in die Höhe bei 34 cm. Weil das Netzkabel 90 cm lang ist, gestaltet sich die Platzwahl flexibel. Neben der Backform, gehören auch ein Messlöffel sowie Messbecher zum Lieferumfang.

Wenngleich nicht so schnell sichtbar, ist auch dieses Modell mit einem LCD-Display versehen. Die Leistung beläuft sich auf 550 Watt, was einen guten Kompromiss aus Stromverbrauch und Kraftentfaltung darstellt. Das Brot kann über 2 Größen verfügen (M & L). Auch die Bräunung ist hier nur 2-fach variabel (hell & dunkel). Zur weiteren Ausstattung zählen außerdem 18 Automatik-Programme und ein 13-Stunden-Timer. Dass sich der Pflegeaufwand nach der Nutzung in Grenzen hält, gewährleistet darüber hinaus die Keramik-Beschichtung der Backform.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Croustina SD-ZF2010KXF ein probater Brotbackautomat von Panasonic ist. Er lässt sich sehr einfach bedienen und kräfteschonend handhaben. Wenngleich die Ausstattung hier im Gesamten nicht so vielseitig ist, hat man nicht unbedingt das Gefühl, etwas missen zu müssen. Premium-Funktionen, wie ein Hefe-Spender oder ein Rosinen-Nuss-Verteiler, sind hier jedoch nicht vorhanden. Die Kunden mögen das Gerät dennoch zu weiten Teilen. Im Vergleich zu den günstigen Maschinen kannst Du hier ebenfalls viel bessere Ergebnisse erwarten.

Panasonic Brotbackautomat – Darauf gilt es bei der Auswahl zu achten

Maße, Gewicht & Inbetriebnahme

Grundsätzlich kann man Brotbackautomaten als kompakt bezeichnen. In ihrer Kastenform ermöglichen sie eine flexible Platzwahl. Die Geräte von Panasonic nehmen in der Tiefe und Höhe maximal 40 cm ein. Die Breite beschränkt sich häufig sogar auf unter 30 cm.

Das Gewicht bewegt sich meistens zwischen 6 und 8 kg. Dementsprechend gelingen das Tragen und die Handhabung noch recht kräfteschonend. Frauen und Senioren sollten eventuell im besonderen Maße auf ein leichtes Gewicht achten. Weil leichte Modelle allerdings nicht so stabil stehen, sollten jene mit gummierten Füßen ausgestattet sein.

Die Inbetriebnahme gelingt zumeist schnell und unkompliziert, da die Geräte freistehend agieren. Somit musst Du lediglich darauf achten, dass sich ein normaler Stromanschluss (220-240V) in der Nähe befindet. Das passende Netzkabel gehört selbstverständlich zum Lieferumfang und ist bei Panasonic häufig 80-90 cm lang.

Bei der Wahl des Designs kannst Du vollends Deinem persönlichen Geschmack folgen. Natürlich bietet es sich an, wenn der Brotbackautomat optisch zum restlichen Kücheninterieur passt. Gängige Klassiker sind Weiß oder Silber (Edelstahl). Modern und hochwertig wirkt allerdings auch ein komplett schwarzes Gehäuse. Bei Panasonic steht darüber hinaus ein dunkles Stahl-Design zur Wahl.

Kapazitäten

Das Fassungsvermögen gibt darüber Auskunft, wie groß die Brote und Backwaren maximal ausfallen können. Insbesondere bei Brot, Kuchen und Pizzateig gilt es, hier aufmerksam zu sein. Die Kapazitäten weisen die Hersteller in der Einheit g (Gramm) aus.

Bei einem Brotbackautomat von Panasonic sind es häufig maximal 500-600 g. Für XXL-Vorhaben sind die Geräte zugegebenermaßen nicht geeignet. In der Regel kannst Du das Gewicht im Voraus in 3 Stufen festlegen: Medium (400 g), Large (500 g) und XL (600 g). Die Einsteiger-Modelle verfügen nur über die Stufen M und L.

Funktionsumfang

In Sachen Funktionalität ist ein Brotbackautomat von Panasonic häufig sehr überzeugend. Der Hersteller stattet insbesondere seine teuren Geräte umfassend aus, womit sie nahezu jedwede Speise zubereiten können. Welche Funktionen im Allgemeinen hilfreich sein können, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Einen hohen Komfort versprechen automatische Back- und Teig-Programme. Hier musst Du nur die Art der gewünschten Speise angeben und den Rest übernimmt die Maschine auf den Punkt genau. Sämtliche Parameter sind perfekt auf die Mahlzeit abgestimmt, sodass Du stets konstante Ergebnisse erwarten darfst. Die Größe des Brotes und dessen Bräunungsgrad kannst Du auch hier weiterhin an Deine Vorstellung anpassen.

Bei einem Brotbackautomaten von Panasonic stehen Dir zwischen 18 und 37 Auto-Programme zur Verfügung. Gängig und beliebt sind die Folgenden:

  • Weißbrot
  • Vollkornbrot
  • Mischbrot
  • Dinkel-/Roggen-Brot
  • Brötchen
  • Pizza
  • Nudeln
  • Kuchen
  • Hefeteig
  • Marmelade/Konfitüre
  • Joghurt
  • Reis/Risotto
  • Backen (Bereitet Teig zu, der nicht in der Maschine gemacht wurde/Nachbacken um besonders knusprige Kruste zu erzeugen)

Bei Panasonic gibt es darüber hinaus auch ausgefallene Extras, wie glutenfreie Pasta glutenfreies Brot, glutenfreie Brötchen und Mehrkornbrot im Express-Modus. Auch für Allergiker hält die Firma also Lösungen parat.

Überaus nützlich ist des Weiteren eine Timer-Funktion. Hier kannst Du den Start und die Fertigstellung, über eine Zeitschaltuhr, bereits im Voraus genau festlegen. Bei einem Brotbackautomat von Panasonic gelingt dies bis zu 13 Stunden im Voraus. Somit kannst Du sogar über Nacht Schlafen gehen und die Maschine übernimmt zum Morgen hin die Arbeit. Vor dem Kneten gleicht das Gerät die Temperatur für ca. 30 Minuten aus, womit immer konstant gute Ergebnisse erwartet werden können.

Wenn es einmal schnell gehen muss, ist das Schnellprogramm die einzige Lösung. Dieses bereitet den Teig in ca. 1 Stunde zu.

Wie bereits erwähnt, kann die Größe häufig 3-fach verstellt (M, L, XL) werden. Gleiches gilt für den Bräunungsgrad (Hell, Mittel, Dunkel).

Bei einem Stromausfall kann im Ernstfall eine Stromausfallsicherung helfen. Diese erkennt diesen Umstand für bis zu 10 Minuten und setzt den Arbeitsvorgang nach Behebung dort fort, wo es sinnvollerweise weitergehen soll.

Leistung

Die Leistung wird in der Einheit Watt ausgewiesen. Hier kann es verwirrend werden, denn sie definiert in Form der Leistungsaufnahme zum einen den Stromverbrauch. Zum anderen definiert die Nennleistung die tatsächliche „Power“ des Gerätes.

Am besten sind natürlich eben jene Geräte, die wenig Strom verbrauchen und dabei gleichzeitig auch widerspenstigen Hefeteig und Co. zuverlässig durchkneten können.

Bei einem Brotbackautomaten von Panasonic kannst Du von einer guten Effizienz ausgehen. In der Regel beläuft sich die Leistung auf 550 Watt. Das sorgt für rasche Ergebnisse und niedrige Stromkosten.

Aufsätze

Brotbackautomaten können auf 3 verschiedene Arten und Weisen arbeiten: Ohne Knethaken, mit einem Knethaken oder mit 2 Knethaken.

Weil ein Brotbackautomat von Panasonic eher über moderate Kapazitäten verfügt, sind 2 Knethaken nicht unbedingt erforderlich. Der Hersteller verbaut aber trotzdem mitunter 2, was als sehr lobenswert zu betrachten ist. In diesem Fall wird nämlich selbst der härteste Teig auf jeden Fall bewältigt.

Zur weiteren Ausstattung gehören bei Panasonic häufig ein Messbecher, ein Messlöffel, ein Sauerteigbecher, sowie eine Betriebsanleitung inklusive weiterer Rezeptideen. Damit eingehend sind separate Anschaffungen eigentlich nicht mehr nötig.

Die Backform ist natürlich das Herzstück des der Maschine. Panasonic setzt hier auf eine Anti-Haftbeschichtung, sodass sich sämtliche Speisen leicht aus dem Innenraum lösen lassen.

Preis

Mit Sicherheit nimmt auch der Preis einen gewissen Einfluss auf die Entscheidung. Die Kosten sollten generell in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Je mehr Funktionen Du erwartest und je höher der Komfort ausfallen soll, desto mehr musst Du investieren. Auch der Wunsch nach einer langen Haltbarkeit und beständigen Materialen erfordert einen Aufpreis.

Ein Brotbackautomat von Panasonic ist tendenziell eher hochpreisig. Alle Geräte des Herstellers kosten über 100 Euro. Die Premium-Modelle erfordern sogar ein Budget von 250 Euro und mehr. In der Regel ist der Preis aber gerechtfertigt, denn der Elektronik-Konzern packt die Geräte mit nützlichen Funktionen, wie zahlreichen Auto-Programmen und einem umfassenden Timer, voll. Zudem werden die Backwaren wirklich schmackhaft.

Panasonic Brotbackautomat – Vor- & Nachteile in der Übersicht

Eine Brotbackmaschine von Panasonic glänzt mit vielen Vorzügen und diversen Auszeichnungen. Sie besitzt viele Automatik-Programme, sodass sich der Einsatz maximal flexibel gestaltet. Zudem gelingt die Handhabung oftmals unkompliziert. Trotzdem wird nicht jeder Anspruch zufriedengestellt. Damit Du das Für und Wider des Herstellers zügig abwägen kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Tolle Optik wahlweise in Weiß, Schwarz, Silber oder Braun
  • Kompakte Maße ermöglichen flexible Platzwahl, welche auch auf beengte Nischen fallen kann
  • Moderne und intuitive Bedienelemente, die mit eindeutigen Symbolen versehen sind
  • Display gibt jederzeit Auskunft über die Einstellungen und den laufenden Prozess
  • Teilweise stehen über 30 Automatik-Programme zur Auswahl, welche Dir weite Teile des Aufwands abnehmen
  • Hoher Komfort dank Timer-Funktion sowie Schnell-Programmen
  • Keramik- sowie Anti-Haft-Beschichtung der Backform erleichtern Pflegte ungemein
  • Brot wird definitiv schmackhafter, als bei Billig-Modellen

Nachteile

  • Auswahl beschränkt sich auf lediglich 4 Bauformen
  • Alle Geräte sind tendenziell hochpreisig, weshalb sie nicht für den kleinen Geldbeutel in Frage kommen

> Graef Allesschneider

> Ritter Allesschneider


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.