Skip to main content

Krups Kaffeemaschine

Die besten Kaffeemaschinen von Krups

Krups ist ein deutsches Traditionsunternehmen, das seinen Ursprung bereits 1846 als Schmiede nahm. Heute bietet die Firma zahlreiche Haushaltsgeräte an. Im Segment der Kaffee-Zubereitung ist der Hersteller besonders breit aufgestellt. Zur Auswahl gehören u.a. Kaffeevollautomaten, Filterkaffeemaschinen und Espressomaschinen. Eine Krups Kaffeemaschine zeichnet sich vordergründig durch ihre unkomplizierter Bedienung sowie ein faires Preis-/Leistungsverhältnis aus.

Krups Kaffeemaschine

Welche Kaffeemaschine von Krups eine gute Wahl ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man in diesem Zusammenhang beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Krups Kaffeemaschine – Diese Modelle sind zu empfehlen

Krups KM321 Proaroma Plus

Filterkaffee KM321 Proaroma Plus

Filterkaffee wird von Millionen von Menschen in Deutschland täglich geschätzt und genossen. Ein Testsieger der Stiftung Warentest ist in diesem Zusammenhang die Krups KM321 Proaroma Plus .

Diese Filterkaffeemaschine wartet mit einer optisch anmutenden Optik, bestehend aus Edelstahl-Elementen und einem modernen Schwarz, auf. Sie beansprucht im seitlichen Durchmesser lediglich ca. 25 cm Platz und kann daher auch in beengten Nischen Verwendung finden. In der Höhe werden knapp 37 cm in Anspruch genommen. Zudem wiegt das Gerät gerade einmal 998 g, weshalb sich die Handhabung absolut kräfteschonend gestaltet. Weil der Filter herausgeschwenkt werden kann, lässt er sich einfach befüllen. Gleiches gilt für den Wassertank, der bis zu 1,25 Liter Wasser aufnimmt, was in etwa 10 Tassen entspricht. Somit kann man ausgiebig genießen.

Die Bedienung gestaltet sich kinderleicht über 2 Drucktasten. Ein spezielles Aroma-System sorgt stets für ein optimales Verhältnis zwischen Brühtemperatur und Durchlaufgeschwindigkeit. Der Inhalt landet in einer edlen Glaskanne, welche über einen ergonomischen Griff verfügt. Da eine Tropfstop-Funktion vorhanden ist, musst Du mit dem Einschenken keineswegs bis zum Ende des Vorgangs warten. Dass der Inhalt der Glaskanne auf einer angenehmen Trinktemperatur bleibt, gewährleistet die Warmhaltefunktion. Sie bleibt für bis zu 30 Minuten aktiv und schaltet sich anschließend, aus Gründen der Sicherheit, automatisch ab.

Insgesamt ist die KM321 Proaroma Plus eine günstige Kaffeemaschine von Krups. Sie produziert bis zu 10 Tassen schmackhaften Filterkaffee und macht einen edlen Eindruck. Das Gerät an sich agiert platzsparend und ist leichtgewichtig. Dennoch stellt es probate Kapazitäten für den Familien-Haushalt bereit. Dass keine lange Wartezeit eingeplant werden muss, gewährleistet die Leistung von 1100 Watt. Du kannst, dank der Tropf-Stop-Funktion, die Kanne ohnehin jederzeit herausziehen. Bei der Stiftung Warentest hat diese Filterkaffeemaschine von Krups die Note 2,1 erhalten.

Krups EA8108

Vollautomat Krups Test

Auch die Kaffeevollautomaten von Krups sind in vielen Haushalten zu finden. Einer besonders großen Beliebtheit erfreut sich das Modell Krups EA8108 .

Dieser Kaffeevollautomat ist überraschend preiswert. Sein schwarzes Gehäuse wirkt gleichermaßen modern wie hochwertig. Schaut man genau hin, besteht das Gerät allerdings zu weiten Teilen aus Kunststoff. In Sachen Gewicht bringt das Vorteile mit sich. Jenes beschränkt sich auf 7 kg, womit der Vollautomat auch von Frauen und Senioren alleine getragen werden kann. Die Maße halten sich, mit einer Breite von 28 cm und einer Tiefe von 38 cm, ebenfalls für diesen Bautyp in Grenzen. Der Wassertank fasst netto 1,7 Liter und ist abnehmbar. Zudem nimmt der Bohnenbehälter 260 g auf.

Weil alle Tasten mit eindeutigen Symbolen versehen sind, findet man sich mit der Bedienung schnell zurecht. Den Mahlgrad, die Intensität und die Temperatur kannst Du an Deine individuellen Bedürfnisse anpassen. Für einen hohen Komfort sorgen die 3 voreingestellten Direktwahltasten. Espresso, starker Espresso und klassischer Kaffee lassen sich über einen Knopfdruck produzieren. Da 2 Ausgüsse vorhanden sind, kannst Du bei Bedarf auch bis zu 2 Tassen gleichzeitig machen. Der Auslauf ist höhenverstellbar, sodass bis zu 10,5 cm hohe Gefäße einen probaten Standplatz haben. Bei der Pflege unterstützt Dich darüber hinaus ein automatisches Spül- und Reinigungsprogramm.

Alles in allem ist die EA8108 eine beliebte Kaffeemaschine von Krups. In der Form eines Vollautomaten hat sie Dir umfassende Möglichkeiten zu bieten. Du kannst wahlweise eine oder 2 Tassen produzieren. Wichtige Parameter, wie der Mahlgrad und die Kaffeestärke, lassen sich individuell anpassen. Über die Direktwahltasten gelangst Du schnellstmöglich an Deinen Kaffee und Espresso. Ein Manko ist sicherlich die fehlende, automatische Milchaufschäumung. Zudem lässt sich die Brühgruppe nicht entnehmen, wodurch sich die Bereiche im Inneren leider nicht alle händisch auswischen lassen.

Krups KP123B Nescafé Dolce Gusto Mini Me

Dolce Gusto Mini Me Erfahrungen

Wenn Du ein Fan von Kapsel-Kaffee bist, ist die Dolce-Gusto-Serie sicherlich interessant für Dich. Eine Empfehlung ist dabei das Modell KP123B Nescafé Dolce Gusto Mini Me .

Diese Kaffeemaschine von Krups ist besonders kompakt. Sie nimmt in der Breite nur 16 cm ein und passt daher in jede noch so beengte Nische. Dadurch kommt der mobile Einsatz im Wohnmobil oder LKW ebenfalls in Frage. Einschränkungen werden durch das 80 cm lange Netzkabel verhindert. Trotz den kompakten Ausmaßen fasst der Wassertank bis zu 0,8 Liter und kann zum komfortablen Befüllen abgenommen werden. Die Steuerung gelingt denkbar einfach. Du musst nur die Wassermenge bestimmen und los geht’s.

Aus der hauseigenen Nespresso-Serie werden Dir 30 verschiedene Geschmäcker – vom Latte Macchiato bis zum Kakao – angeboten. Auch Tee und Kaltgetränke kommen in Frage. Die Ablagefläche ist höhenverstellbar, sodass kleine wie große Gefäße gleichermaßen zuverlässig gefüllt werden können. Darüber hinaus musst Du keine lange Wartezeit einplanen, denn das Wasser ist nach ca. 30 Sekunden heiß. Zudem sorgt ein Pumpendruck von 15 bar dafür, dass ein kräftiges Aroma übertragen werden kann. Bitterstoffe müssen dennoch nicht befürchtet werden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die KP123B Nescafé Dolce Gusto Mini Me eine probate Kaffeemaschine von Krups ist. Sie fällt äußerst kompakt aus und verspricht eine unkomplizierte Handhabung. Im Prinzip musst Du nur die Kapsel im Magnethalter befestigen und kannst wenige Sekunden später auf die gewünschte Spezialität blicken. Es kommen nicht nur Kaffee-Milch-Kreationen in Frage, sondern auch Kakao und Tee. Dass das Aroma gut gelingt, gewährleisten die Leistung von 1500 Watt und der Pumpendruck von 15 bar. Die Kunden sind von dieser Kaffeemaschine von Krups zu weiten Teilen begeistert.

Krups Kaffeemaschine – Darauf solltest Du grundsätzlich achten

Bautyp

Krups bietet Dir im Bereich der Kaffeemaschinen ein umfassendes Sortiment an. Welche Bauart für Dich die richtige ist, entscheidet sich über das gewünschte Vorhaben sowie Deinen persönlichen Geschmack. Gängig sind vordergründig 3 Typen: Filterkaffeemaschinen, Kapselmaschinen und Vollautomaten.

Filterkaffeemaschinen sind der Klassiker schlechthin. Sie gelten als preiswert und unkompliziert zu bedienen. Zudem sind die Geräte oftmals kompakt, weshalb sich auch in beengten Küchen ein probater Standplatz finden wird. Der Geschmack von Filterkaffee wird weltweit geschätzt. Krups bietet in diesem Segment 7 Modelle an, welche wahlweise mit einem Dauerfilter oder Papierfilter verwendet werden können.

Kapselmaschinen gelten in manchen Kreisen zwar als verpönt, ihr Komfort ist jedoch nicht von der Hand zu weisen. Du musst lediglich die Kapsel einlegen und kannst auf Knopfdruck aus einer Vielzahl von Spezialitäten schöpfen. Weil die Kapsel den Geschmack bereits vorgibt, kannst Du Kaffee-Milch-Spezialitäten genießen, ohne über deren Zubereitung Bescheid zu wissen. Mit der Nespresso-Serie bietet Krups auf diesem Feld 15 Lösungen an.

Ein Kaffeevollautomat geht mit weitreichenden Möglichkeiten her. Dessen universelle Funktionalität muss allerdings mit einem Aufpreis bezahlt werden. Zudem besteht ein erhöhter Platzbedarf. Ist eine Milchschaumdüse vorhanden, kannst Du dafür zahlreiche Spezialitäten genießen. Viele Menschen, die einmal mit der Produktion im Kaffeevollautomat begonnen haben, wollen nachfolgend keine anderen Geräte mehr.

Maße, Gewicht & Optik

Weil zunächst alles im Zeichen der Platzwahl steht, ist ein Blick auf die Maße sicherlich ratsam. Viele Kaffeemaschinen von Krups sind recht kompakt, sodass eine flexible Platzwahl gewährleistet werden kann. Manche Geräte des Herstellers beanspruchen im seitlichen Durchmesser gerade einmal 25 cm Platz oder sogar weniger, womit sie ideal für kleine Küchen geeignet sind. Auch für die Vollautomaten musst Du zumeist gerade einmal 35 cm im seitlichen Durchmesser vorhalten.

Die Höhe bewegt sich zumeist zwischen 28 und 36 cm. Damit einhergehend können die Kaffeemaschinen auch unter niedrig hängenden Oberschränken abgestellt werden.

Auch das Gewicht hält sich in Grenzen. Die Filter- und Kapselmaschinen wiegen häufig zwischen 1 und 2,5 kg. Dementsprechend können auch  Frauen und Senioren eine kräfteschonende Handhabung erwarten. Die Vollautomaten wiegen unter 10 kg und können daher ebenfalls alleine getragen werden. Letztlich ist ein leichtes Gewicht allerdings ein Verheiß darauf, dass vermehrt Kunststoff-Komponenten zum Einsatz kommen. Zudem gilt es zu bedenken, dass ein hohes Gewicht einen sicheren Stand fördert.

Weil alle Kaffeemaschinen von Krups freistehend agieren, gelingt die Inbetriebnahme schnell und unkompliziert. Du musst im Prinzip nur gewährleisten, dass sich ein gewöhnlicher Stromanschluss (220-240V) in der Nähe befindet.

Die Wahl des Designs ist eher eine Sache des persönlichen Geschmacks. Krups bietet Dir hier viele Auswahlmöglichkeiten. Die Klassiker sind Weiß oder ein silbernes Edelstahl-Gehäuse. Schwarze Optiken wirken zudem gleichermaßen modern wie hochwertig. Je nach Baureihe stehen Dir sogar bunte Optiken in Rot und Co. zur Verfügung.

Kapazitäten

Kaffeemaschinen von Krups können über verschiedene Gefäße verfügen, deren Fassungsvermögen eine wichtige Rolle einnehmen kann. Zu nennen sind dahingehend z.B. der Wassertank, die Kanne oder der Bohnenbehälter.

Wenn Du größere Anlässe mit Kaffee versorgen möchtest, ist eine Filterkaffeemaschine mit Kanne eine gute Wahl. Über jene kannst Du in einem Durchgang komfortabel 8-15 Tassen produzieren. Die Kanne besteht entweder aus Edelstahl oder Glas. Doppelwandiger Edelstahl hält den Kaffee lange heiß und ist sehr robust. Dezenter ist eine Glaskanne, welche Dir den Vorteil bietet, jederzeit Einsicht ins Innere zu haben. Über eine Warmhalteplatte kann der Inhalt ebenfalls über längere Zeit auf Trinktemperatur bleiben.

Die Kapselmaschinen von Krups haben meistens nur Platz für eine Tasse. Bei den Vollautomaten können hingegen wahlweise ein oder zwei Tassen gleichzeitig zubereitet werden. Am besten lässt sich der Auslauf in der Höhe verstellen, damit sich kleine wie große Gefäße gleichermaßen zuverlässig befüllen lassen.

Jede Kaffeemaschine von Krups arbeitet selbstverständlich mit einem Wassertank. Dieser fasst üblicherweise zwischen 1 und 2,5 Liter. Je größer er ist, desto seltener muss er gefüllt werden, nimmt dafür aber auch wiederum mehr Platz weg. Lässt er sich abnehmen, kannst Du ihn stets komplikationsfrei befüllen. Bei hochwertigen Geräten macht Dich ein Signal auf eine geringe Füllmenge aufmerksam.

Da ein Kaffeevollautomat die Bohnen frisch mahlt, besitzt er einen Bohnenbehälter. Jener fasst oftmals zwischen 200 und 500 g. Große Kapazitäten machen hier nur bei einer sehr umfassenden Nutzung Sinn. Sind die Bohnen nämlich zu lange im Gefäß, können sie austrocknen. Den besten Schutz bietet immer die Original-Verpackung.

Leistung

Die Leistung ist aus mehrfacher Sicht von Bedeutung. Sie wird in der Einheit Watt ausgewiesen. In der Form der Nennleistung definiert sie die „tatsächliche Power“ des Gerätes. Je größer sie ist, desto schneller wird das Wasser heiß. Somit verkürzt sich automatisch auch die Wartezeit.

Generell ist ein kräftiger und zügiger Brühvorgang von Vorteil. Hier kommen nach allgemeiner Auffassung nicht so viele Bitterstoffe auf. Zudem kann das Aroma besonders gut entfaltet werden. Bei einem Vollautomaten solltest Du zusätzlich darauf achten, dass mit mindestens 9 bar Druck extrahiert wird. Auch eine Preinfusion (Vorbrühen) kann dazu beitragen, dass das Geschmackserlebnis besonders eindrucksvoll wird.

Des Weiteren sagt die Wattzahl, in Form der Leistungsaufnahme, aber auch etwas über den Stromverbrauch aus. Man sollte es in Sachen Leistungs-Gedanke also nicht übertreiben. Lediglich bei massiven Espressomaschinen machen Werte jenseits von 2000 Watt und darüber hinaus Sinn.

Eine Krups Kaffeemaschine verfügt oftmals über einen guten Kompromiss zwischen abrufbarer Power und Stromverbrauch. Während die kleinen Filterkaffeemaschinen um 1000 Watt herum leisten, arbeiten die Vollautomaten standardmäßig mit 1450 Watt.

Funktionalität

Eine Krups Kaffeemaschine kann, je nach Bauform, mit zahlreichen Funktionen ausgestattet sein, sofern das überhaupt gewünscht ist. Welche davon besonders hilfreich sind, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Generell sollte sich die Bedienung so intuitiv wie möglich gestalten. Dies gewährleisten eindeutige Symbole sowie Beschriftungen mit Klartext am besten. Während die günstigen Geräte über mechanische Elemente gesteuert werden, lassen sich die teuren Vollautomaten über Touch-Elemente einstellen.

Um das Aroma an die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können, sollte sich bei Filterkaffeemaschinen die Intensität verstellen lasen. Bei Vollautomaten kommen weitere Parameter, wie der Mahlgrad und die Brühtemperatur, hinzu.

Für einen hohen Komfort kann eine Timer-Funktion sorgen. Über jene kannst Du den Start und die Fertigstellung bereits im Voraus festlegen. Dadurch ist es z.B. möglich, am Morgen keine Zeit mehr für das Kaffee-Kochen aufwenden zu müssen. In Kombination mit einer automatischen Abschaltung werden unnötige Stromkosten vermieden. Zudem erhöht letztere die Sicherheit bei der Verwendung einer Warmhaltefunktion.

Bei einer Filterkaffeemaschine von Krups kann zudem eine Tropfstop-Funktion vorhanden sein. Dank jener kannst Du die Kanne jederzeit entnehmen, um Dir direkt die erste Tasse einzuschenken. Diese Funktion ist genauso nützlich, wie ein Timer, wenn Du es eilig hast.

Ein Kaffeevollautomat von Krups kann besonders vielseitig ausgestattet sein. Den maximalen Komfort versprechen hier Direktwahltasten. Über jene kannst Du verschiedene Spezialitäten auf Knopfdruck, stets in der gleichen Qualität, abrufen. Mitunter lassen sich auch eigene Kreationen dauerhaft, über eine Memory-Funktion, abspeichern.

Ist eine Milchaufschaumdüse vorhanden, kannst Du zusätzlich Kaffee-Milch-Spezialitäten (Latte Macchiato, Latte Macchiato usw.) und Kakao machen. Außerdem ist es teils möglich, über eine Heißwasser-Funktion Tee zu machen.

Ein geringer Pflegeaufwand kann über automatische Reinigungsprogramme sowie spülmaschinenfeste Einzelteile gewährleistet werden. Insbesondere Rückstände von der Milch sollten rasch entfernt werden, damit sich keine Keime ansiedeln können.

Preis

Natürlich wird auch der Preis einen gewissen Einfluss auf die Entscheidung haben. Er sollte grundsätzlich in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Ansonsten besteht ein größeres Potenzial, enttäuscht zu werden. Je mehr Komfort und je mehr Funktionen Du erwartest, desto mehr musst Du investieren. Auch in Sachen Haltbarkeit und Geschmackserlebnis wirkt sich ein hohes Budget tendenziell positiv aus.

Unabhängig vom Bautyp, kann man eine Kaffeemaschine von Krups im Allgemeinen als preiswert bezeichnen. Die Filterkaffeemaschinen und Kapselmaschinen des Herstellers kosten zu weiten Teilen unter 100 Euro. Selbst die Preise für die Vollautomaten beginnen bereits bei unter 300 Euro.

Krups Kaffeemaschine – Das hat sie Dir zu bieten

Eine Kaffeemaschine von Krups wartet mit tollen Vorzügen auf. Sämtliche Modelle überzeugen mit einem günstigen Preis-/Leistungsverhältnis. Die Auswahl erstreckt sich über alle Anforderungsbereiche. Dennoch kann der Hersteller nicht immer überzeugen. Damit Du dessen Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir im Folgenden eine Tabelle erstellt:

Vorteile

  • Günstig in der Anschaffung
  • Große Auswahl aus verschiedenen Bauformen
  • Optik wahlweise in Weiß, Silber (Edelstahl), Schwarz oder Bunt erhältlich
  • Geräte sind zumeist platzsparend, womit sie auch in kleinen Küchen zum Einsatz kommen können
  • Unkomplizierte Bedienung über Drucktasten oder Touch-Elemente
  • Hoher Komfort dank Tropf-Stop-Funktion, Warmhaltefunktion und automatischer Abschaltung
  • Vollautomaten verfügen über automatische Reinigungs-Programme
  • Schadhafte Geräte können eingesendet und repariert werden

Nachteile

  • Keine Premium-Qualität für höchste Ansprüche
  • Lange Haltbarkeit mitunter zweifelhaft

Kaffeemaschinen von Krups – Imagefilm

> Krups Küchenmaschine

> Krups Kaffeevollautomat EA8108

> Sage Espressomaschine

> Senseo Kaffeemaschine Angebot


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.