Skip to main content

Dolce Gusto Maschine

Das sind die besten Dolce Gusto Kaffeemaschinen

Kapselmaschinen sind eine beliebte Möglichkeit, komplexe Kaffee-Spezialitäten über einen einzigen Knopfdruck produzieren zu lassen. Als absolut bewährt gilt in diesem Segment die Dolce Gusto Maschine. Diese Kaffeemaschine ist preiswert und agiert sehr platzsparend. Über eine Drucktaste lassen sich mit ihr zahlreiche Kaffee-Milch-Spezialitäten, Kakao und diverse Kaltgetränke genießen.

Dolce Gusto Maschine

Welche Dolce Gusto Kaffeemaschine zu empfehlen ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man bei der Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Dolce Gusto Maschine – 3 Modelle in der Vorstellung

Krups KP123B Nescafé Dolce Gusto Mini Me

Kaffeemaschine Nescafe

Die Kaffeemaschinen von Krups sind überaus beliebt. Das deutsche Traditionsunternehmen hat sich vor allem auf Kapselmaschinen spezialisiert. Beim Modell Krups KP123B Mini Me handelt es sich um eine günstige Dolce Gusto Maschine.

Das Gerät ist wahlweise in Grau, Weiß oder Rot erhältlich. Während es in der Breite 16 cm beansprucht, sind es in der Tiefe 24 cm. Somit kommt jede kleine Nische zur Inbetriebnahme in Frage. Außerdem kann man über den mobilen Einsatz im Wohnwagen oder LKW nachdenken. Bei einer universellen Platzwahl unterstützt Dich auch das 80 cm lange Netzkabel. Für einen sicheren Stand sorgt das probate Eigengewicht von 2,5 kg. Der zugehörige Wassertank nimmt 0,7 Liter auf ist komfortabel abnehmbar. Die Kapsel wird zuverlässig in einem Magnethalter festgehalten.

Die Bedienung gelingt gemeinhin sehr einfach. Nachdem Du die Kapsel im Magnethalter platziert hast, kannst Du die Wassermenge am Hebel festlegen. Zum Starten musst Du anschließend nur die eine Taste drücken, die vorhanden ist. Dass das Aroma bestens zur Geltung kommt, gewährleisten eine Leistung von 1500 Watt und ein Pumpendruck von 15 bar. Eine lästige Wartezeit muss nicht eingeplant werden. Die Stromkosten halten sich im Übrigen in moderaten Gefilden auf, denn 5 Minuten nach der Fertigstellung erfolgt eine automatische Abschaltung.

Alles in allem ist die Krups KP123B Mini Me eine zurecht beliebte Dolce Gusto Maschine. Sie ist platzsparend und lässt sich direkt intuitiv bedienen. Wenige Handgriffe genügen, um in den Genuss von Kaffee-Milch-Spezialitäten, Kakao und Tee zu kommen. Das Aroma kann überraschend kraftvoll übertragen werden. Darüber hinaus gelingt die Reinigung komfortabel, weil die abnehmbaren Teile spülmaschinenfest sind.

De’Longhi NESCAFÉ Dolce Gusto Eclipse

Kapselmaschine De'Longhi Eclipse

De’Longhi blickt auf eine lange Historie im Bereich der Kaffee-Zubereitung zurück. Bekannt ist das italienische Unternehmen insbesondere für seine Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen. Jedoch gehören auch Kapselmaschinen zum Sortiment. Eine Empfehlung ist in diesem Zusammenhang die De’Longhi EDG 737.B Eclipse .

Diese Dolce Gusto Maschine verfügt über eine ganz besondere Optik. Außerhalb des Betriebs schließt sie harmonisch in einer runden Form ab, wodurch sie zu einem stylischen Design-Objekt in der Küche wird. Für die Nutzung als Kaffeemaschine musst Du nur einen Knopfdruck ausführen und die Maschine öffnet sich automatisch. Sie wiegt 3,5 kg und besitzt einen speziellen Standfuß, womit keine Gefahr gegeben ist, dass sie einfach umkippt. Im seitlichen Durchmesser solltest Du ca. 35 cm Freiraum einplanen. Das zugehörige Netzkabel ist 80 cm lang, womit der Kontakt zum Strom kein Problem sein wird. Zudem fasst der abnehmbare Wassertank einen Liter und muss daher nicht zu oft nachgefüllt werden.

Bei diesem modernen Gerät wird die Wassermenge über Touch-Elemente eingestellt (grüne Leuchtstreifen). Die Bedienung gelingt unkompliziert. Ein Leistungsvermögen von 1500 Watt und ein Pumpendruck von 15 bar gewährleisten darüber hinaus eine gute Übertragung des Aromas. Außerdem ist die Abtropfschale in der Höhe verstellbar, sodass Du kleine wie große Gefäße zuverlässig füllen kannst. Das Maximum stellen 300 ml dar (XL-Funktion). Des Weiteren erfolgt nach 5 Minuten ohne Nutzung eine automatische Abschaltung, wodurch u.a. die erwähnenswerte Effizienzklasse A zustande kommt.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die De’Longhi EDG 737.B Eclipse eine stylische Dolce Gusto Maschine ist. Sie macht einen sehr harmonischen Eindruck und ist in verschiedenen Optiken erhältlich. Die Steuerung gelingt einfach. Du musst nur die Kapsel einlegen, die Wassermenge per Touch-Feld festlegen und kannst den Start-Knopf drücken. Dank der kurzen Aufheizzeit von nur 30 Sekunden musst Du Dich nicht in Geduld üben. Highlight dieser Kapselmaschine ist die XL-Funktion für große Getränke. Die Kunden sind zu weiten Teilen überzeugt und bezeichnen das Modell u.a. als optischen Hingucker.

Krups KP 1105 Nescafé Dolce Gusto Oblo

Angebot Aktion Krups KP 1105

Generell agieren die Dolce Gusto Kaffeemaschinen optisch recht eindrucksvoll. Wenn Du es besonders auffällig magst, wirst Du vielleicht am Modell Krups KP 1105 Oblo Gefallen finden.

Diese Kapselmaschine ist in Rot, Weiß und Schwarz erhältlich. Sie bewährt sich bereits seit einem halben Jahrzehnt und hat mehrere Design-Awards gewonnen. Dank der Kastenform steht das 2,5 kg leichte Gerät sehr stabil. In der Breite werden 32 cm eingenommen, weshalb der Platzbedarf etwas erhöht ist. Der Wassertank fasst 0,8 Liter und befindet sich an der Hinterseite. Da er abgenommen werden kann, gelingt das Befüllen bequem unter dem Wasserhahn. Des Weiteren befindet sich an der Oberseite ein Wahl-Hebel, der sich auf Heiß- und Kaltgetränke einstellen lässt. Zudem wird hier die Füllmenge manuell festgelegt.

Zur weiteren Ausstattung gehört eine höhenverstellbare Abstellfläche, sodass sich Gefäße vielerlei Art komplikationsfrei füllen lassen. Auch hier kommt im Betrieb ein kräftiges Leistungsvermögen von 1500 Watt sowie ein Pumpendruck von 15 bar zur Anwendung. Dadurch gelingt der Brühvorgang rasch, womit quasi ein schmackhaftes Aroma und keine Bitterstoffe garantiert werden. Des Weiteren ist eine Abschaltautomatik verbaut. Wird die Kapselmaschine für 5 Minuten nicht verwendet, schaltet sie sich ab. Dadurch können unnötig hohe Stromkosten vermieden werden.

Im Gesamten ist die Krups KP 1105 Oblo eine bewährte Dolce Gusto Maschine. Sie ist bereits seit 2014 auf dem Markt und konnte seitdem viele, positive Kundenerfahrungen sammeln. Dank der höhenverstellbaren Ablage und der Heiß- sowie Kalt-Funktion lassen sich umfassende Möglichkeiten wahrnehmen. Die Kunden sind mit der Auswahl und dem Geschmack zufrieden. Teilweise wird jedoch geäußert, dass die Lautstärke zu hoch und der Wassertank zu klein sei.

Dolce Gusto Maschine – Darauf solltest Du generell achten

Anbieter

Dolce Gusto Kapselmaschinen werden von 2 Unternehmen angeboten: Krups und De’Longhi. Die Geräte sind weitestgehend baugleich und unterscheiden sich nicht in ihrer Funktionalität voneinander. Lediglich beim Design gibt es Abweichungen, weshalb die Wahl des Anbieters eher eine Sache des persönlichen Geschmacks ist.

Das Dolce-Gusto-Kapselsystem wurde im Übrigen 2005 von der Schweizer Firma Nestlé – dem größten Nahrungsmittelkonzern der Welt – eingeführt. Die Kapseln sind frei im Handel erhältlich und können bei Bedarf auch jederzeit Online bestellt werden. Es werden über 60 verschiedene Sorten angeboten, worunter auch Trinkschokolade sowie Tee fallen.

Maße, Gewicht & Design

Weil eine Küche oftmals schon recht ausgelastet ist, lohnt sich zu Beginn ein Blick auf die Maße. Eine Dolce Gusto Maschine kann gemeinhin als platzsparend eingestuft werden. Die Geräte beanspruchen in der Breite mitunter weniger als 20 cm und in der Tiefe weniger als 25 cm Platz, womit sie auch in kleinen Küchen Verwendung finden können.

Auch das Gewicht hält sich in Grenzen. Es bewegt sich zumeist zwischen 2 und 3,5 kg. Somit dürfen auch Frauen und Senioren einen kräfteschonenden Umgang erwarten. Letztlich ist es aber auch ein Verheiß dafür, dass überwiegend Kunststoff-Komponenten verbaut werden. Zudem kann ein zu leichtes Gewicht für einen instabilen Stand sorgen.

Die Inbetriebnahme gelingt, unabhängig vom Modell, stets zügig und unkompliziert. Das liegt daran, dass die Dolce Gusto Maschine freistehend agiert. Handwerkliche Fähigkeiten sind also niemals erforderlich. Du musst nur dafür sorgen, dass sich ein gemeiner Stromanschluss (220-240V) in der Nähe befindet. Zu einer flexiblen Platzwahl trägt die Tatsache bei, dass das zugehörige Netzkabel 80 cm oder länger ist.

Weil das Design eher keinen oder höchstens einen kleinen Einfluss auf die Funktionalität hat, ist es eher eine Sache des persönlichen Geschmacks. Bei der Dolce Gusto Maschine wird nahezu jede Vorliebe zufriedengestellt. Es sind nicht nur klassische Optiken in Schwarz oder Weiß erhältlich, sondern auch bunte Designs in Rot, Anthrazit oder Mischformen mit blauen Elementen.

Kapazitäten

Jede Dolce Gusto Kaffeemaschine ist mit einem Wassertank ausgestattet. Dessen Fassungsvermögen wird in der Einheit Liter ausgewiesen. Es sollte zu den Gegebenheiten vor Ort passen. Je öfter Du Kaffee genießen möchtest, desto mehr sollte der Tank fassen. Ansonsten wird das ständige Nachfüllen schnell nervig. Bei Krups und De’Longhi bewegt sich das Volumen in diesem Segment zwischen 0,6 und 1 Liter. Lobenswerterweise ist der Tank zumeist abnehmbar, womit er sich problemlos unter dem Wasserhahn füllen lässt.

Des Weiteren ist es praktisch, dass auf den Kapseln stets in einer Skala abgelesen werden kann, wie viel Wasser gebraucht wird. Bei Bedarf kannst Du natürlich bewusst auf Wasser verzichten, um den Geschmack weiter zu intensivieren.

Weil die Tassen-Standfläche der Kapselmaschinen recht klein ist, kannst Du oftmals nur eine Tasse gleichzeitig machen. Für das Versorgen von Feierlichkeiten ist es also eventuell ratsam, zusätzlich eine Filterkaffeemaschine zu nutzen.

Leistung

Die Leistung wird in der Einheit Watt angegeben. Sie spielt aus mehrfacher Sicht eine wichtige Rolle. Zum einen definiert sie, in Form der Nennleistung, die abrufbare „Power“. Zum anderen weist sie, in Form der Leistungsaufnahme, auf den Stromverbrauch hin.

Grundsätzlich sollte der Brühvorgang schnell und kraftvoll erfolgen. Dies gewährleistet bei der Dolce Gusto Kaffeemaschine nun ein Pumpendruck von 15 bar (zuvor waren es 14 bar). Dadurch kann das Aroma optimal entfaltet werden und es werden nur wenige Bitterstoffe übertragen. Darüber hinaus musst Du Dich hier nicht in Geduld üben und gelangst schnell an Dein Wunschgetränk.

Eine Dolce Gusto Maschine verfügt häufig über eine Leistung zwischen 1500 und 1600 Watt. Das ist in Sachen potenziellem Brühdruck und potenzieller Brühtemperatur sehr gut. Im Angesicht der Größe und Kapazitäten könnte man jedoch meinen, dass eine etwas niedrigere Wattzahl ebenfalls zielführend wäre.

Funktionalität

Ob eine Kaffeemaschine hochwertig und komfortabel im Umgang ist, entscheidet maßgeblich deren Ausstattung. Eine Dolce Gusto Maschine verfügt über einen normalen Funktionsumfang. Welche Funktionen dabei besonders hilfreich sind, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

In erster Linie muss sich die Kapselmaschine unkompliziert bedienen lassen. Das ist sowohl bei Krups, als auch bei De’Longhi der Fall. Im Prinzip musst Du nur die Kapsel im Magnethalter unterbringen und dann den Einschalter drücken. Oftmals ist auch nur ein Knopf vorhanden, womit man sich den Blick in die Anleitung sparen kann.

Wie bereits erwähnt, kann der Wassertank der Dolce Gusto Kaffeemaschinen abgenommen werden. Dadurch lässt er sich komfortabel füllen. Leider ist diese Möglichkeit auf dem gesamten Markt seltener geworden.

Wenn Du den Geschmack individuell anpassen möchtest, solltest Du darauf achten, dass sich die Dosierung manuell über einen Wahlhebel regulieren lässt. Bei den teuren Geräten gelingt dies über Touch-Elemente. Ansonsten kann man darauf vertrauen, dass die automatische Wasserstandsregulierung für einen ausgewogenen Geschmack sorgt.

Weiterhin nützlich ist definitiv eine höhenverstellbare Tassen-Abstellfläche, damit sich kleine wie große Gefäße gleichermaßen zuverlässig befüllen lassen.

Für eine hohe Sicherheit kann die automatische Abschaltung sorgen. Jene setzt in der Regel nach 5 Minuten ein und verhindert damit ebenfalls unnötige Stromkosten. Darüber hinaus lassen sich die Geräte erst starten, wenn die Kapsel korrekt im Halter sitzt.

Eine Dolce Gusto Kapselmaschine ist nicht so umfassend ausgestattet, wie z.B. ein Vollautomat. Das soll sie aber auch gar nicht sein, denn hier steht eine schnelle und reibungslose Nutzung im Fokus.

Reinigung

Das Thema der Pflege stößt normalerweise auf wenig Gegenliebe. Dennoch ist es wichtig, im Umgang mit Kaffee eine hohe Hygiene zu gewährleisten. Dadurch genießt Du stets einen unverfälschten Geschmack und belastest nicht Deine Gesundheit durch Keime und Co. Darüber hinaus dankt es Dir die Kaffeemaschine mit einer langen Haltbarkeit.

Eine Dolce Gusto Maschine lässt sich problemlos säubern, was bereits an der Tatsache liegt, dass keine großen Oberflächen vorhanden sind. Abnehmbare Teile, wie die Abtropfschale, können zudem bequem in die Spülmaschine gepackt werden.

Preis

Die Kosten sind bei Kapselmaschinen ein spezieller Faktor. Während die Anschaffung des Gerätes an sich preiswert ist, können es die laufenden Kosten in sich haben. Eine Dolce Gusto Kaffeemaschine kostet häufig unter 100 Euro. Die Kapseln von Nestle sind allerdings nicht besonders preiswert. Wer Geld sparen möchte, kann sich nach Alternativen umschauen (Cafe Royal, Jacobs, Kapsel-Adapter für Aldi EXPRESSI).

Grundsätzlich sollte der Preis immer in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Ansonsten besteht schnell das Potenzial, enttäuscht zu werden. Wenn Du eine lange Haltbarkeit und eine umfassende Funktionalität erwartest, solltest Du ein tendenziell hohes Budget ansetzen.

Dolce Gusto Kapselmaschine – Das sind die Vor- & Nachteile

Eine Dolce Gusto Maschine geht mit diversen Vorzügen einher. Viele Modelle sind, mit einem Preis von unter 50 Euro, besonders preiswert. Zudem können die Geräte auch in beengten Nischen zum Einsatz kommen. Trotzdem wird nicht jeder Anspruch bedient. Damit Du das Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Tabelle erstellt:

Vorteile

  • Günstig in der Anschaffung
  • Maximal einfache Bedienung (Über einen Knopfdruck zahlreiche Spezialitäten abrufen)
  • Große Auswahl aus Kaffee-Milch-Spezialitäten, Kakao/Trinkschokolade und Tee
  • Kompakte Ausmaße ermöglichen flexible Platzwahl und mobilen Einsatz
  • 15 bar Pumpendruck gewährleistet gutes Aroma
  • Automatische Abschaltung sorgt für niedrigen Stromverbrauch
  • Kapseln werden magnetisch festgehalten
  • Mittlerweile sind auch günstigere Kapsel-Anbieter kompatibel
  • Umfassender Service (Insbesondere Krups bietet sogar Reparaturen an)

Nachteile

  • Eher klapprige Verarbeitung mit viel Kunststoff
  • Verhältnismäßig hohe, laufende Kosten
  • Kapsel-Geschmack stößt in der Masse auf nicht so viel Gefallen, wie es bei Filterkaffee der Fall ist

Dolce Gusto Kaffeemaschine Mini Me im Praxis-Test

> Bosch Kaffeemaschine

> Philips Kaffeemaschine


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.