Skip to main content

Elica Dunstabzugshaube

Die besten Dunstabzugshauben von Elica

Die Firma Elica stammt aus Italien und wurde 1970 gegründet. Heute gehört sie zu Europas führenden Herstellern diverser Küchengeräte. Im Vordergrund stehen eine zuverlässige Funktionalität und insbesondere das Design. Eine Elica Dunstabzugshaube wartet mit einer tollen Optik und einem guten Leistungsvermögen auf. Zudem lassen sich die Geräte sehr einfach – über bebilderte Touch-Elemente und/oder eine Fernbedienung – steuern. Der Hersteller hat bereits zahlreiche Design-Preise gewonnen und wird hierzulande zurecht immer beliebter.

Elica Dunstabzugshaube

Welche Dunstabzugshaube von Elica zu empfehlen ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man in diesem Zusammenhang beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Elica Dunstabzugshaube – Diese Modelle sind empfehlenswert

Elica Wise 90 BK

Elica Wise 90 cm

Die Abzugshauben von Elica sind hochwertig und daher tendenziell recht teuer. Eine preiswerte Ausnahme ist das Modell Elica Wise 90 BK .

Diese Kopffreihaube verspricht die maximale Bewegungsfreiheit und verhindert unsanfte Stöße. Sie ist 90 cm breit und kann wahlweise im Abluft- oder Umluft-Betrieb genutzt werden. Weil der Fettfilter zum Lieferumfang gehört, kannst Du mit dem Abluft-Verfahren direkt loslegen. Da jener zudem aus Metall besteht, kannst Du ihn bequem in der Spülmaschine reinigen und anschließend wieder verwenden. Die Haube verfügt über ein prachtvolles Design in Schwarz. Ihr Gewicht fällt, mit 26 kg, jedoch nicht gerade unwesentlich aus, weshalb Du Dir zur Montage eventuell zusätzlich Hilfe holen solltest.

Die Bedienung gestaltet sich unkompliziert über 5 Touch-Elemente, welche mit eindeutigen Symbolen versehen sind. Dir stehen 3 Leistungsstufen für den Normalbetrieb sowie eine Intensivstufe zur Verfügung. Im Abluft-Betrieb liegt die Luftleistung bei maximal 691 m³/h, womit dieses Modell auch für große sowie offene Küchen in Frage kommt. Dass der Kochbereich gut ausgeleuchtet wird, gewährleisten zwei helle LEDs, welche bei Bedarf auch ausgeschaltet werden können.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Wise 90 BK eine günstige und beliebte Dunstabzugshaube von Elica ist. Sie wartet mit einer tollen und modernen Optik in Schwarz auf. Zudem schränkt sie Deine Bewegungsfreiheit nicht ein. Trotz des verhältnismäßig günstigen Preises, sind Touch-Elemente vorhanden und es kann eine hohe Leistung abgerufen werden. Dass der Dunst schnell und zuverlässig abgesaugt wird, gewährleistet die Randabsaugung. Monieren muss man den Stromverbrauch, welcher mit durchschnittlich 75 kWh (Effizienzklasse B) niedriger ausfallen könnte.

Elica Pix PRF0146222

Inselhaube Pix Test

Elica stellt mitunter einzigartige Designs bereit. Wer ein individuelles Design für seine Kochinsel sucht, findet eventuell an der Elica Pix PRF0146222 Gefallen.

Diese Dunstabzugshaube lässt sich mittig im Raum, an der Decke, befestigen. Das gelingt schnell sowie unkompliziert. Zudem kann man die Montage, dank des geringen Gewichts, auch alleine vornehmen. In ihrer eindrucksvollen Kastenform nimmt man die Haube zuerst gar nicht als solche wahr, sondern denkt eher an ein modisches Design-Objekt mit Beleuchtung. Die Optik ist an Zement-Flächen angelehnt. Von unten ist der Abzug aber Schwarz gehalten. Obwohl das Gerät im Durchmesser nur 42 cm in Anspruch nimmt, kann eine Luftleistung von bis zu 620 m³/h erzeugt werden.

Die Steuerung gelingt auch hier intuitiv über Touch-Elemente. Zum weiteren Lieferung gehört ein wiederverwendbarer Aluminium-Filter, welcher laut Hersteller sehr langlebig ist. Lobenswert hervorheben kann man darüber hinaus die niedrige Geräuschkulisse, welche sich im Abluft-Betrieb auf 60 dB und im Umluft-Betrieb auf 65 dB beschränkt. Das richtige Zubehör vorausgesetzt, kann man dieses Modell im Übrigen auch an der Wand platzieren.

Alles in allem ist die Pix PRF0146222 eine beeindruckende Dunstabzugshaube von Elica. Sie wartet mit einem einzigartigen Design auf und lässt sich schnell in Betrieb nehmen. Trotz den kompakten Ausmaßen, kann ein hohes Leistungsvermögen bereitgestellt werden. Die Bedienung erklärt sich über die bebilderten Touch-Elemente von selbst. Weiterhin kann man den geringen Stromverbrauch (Effizienzklasse A) und die niedrige Lautstärke (max. 65 dB) positiv erwähnen.

Elica Wave IX/F 51

Abzugshaube Wave Erfahrungen

Moderne Design-Konzepte sind die Paradedisziplin des italienischen Unternehmens Elica. Eine besonders beachtliche Optik offeriert hier u.a. das Modell Elica Wave IX/F 51 .

Auch bei diesem Modell handelt es sich um eine Inselhaube, die mitten im Raum platziert werden kann. Sie besitzt ein hochwertiges Edelstahl-Design, bringt aber dennoch deutlich unter 20 kg auf die Waage. Daher kann die Inbetriebnahme alleine gelingen. Darüber hinaus ist das Gerät für den Umluft-Betrieb ausgelegt und kann mit bis zu 350 m³/h arbeiten. Aus diesem Grund sollte sich das Einsatzgebiet eher auf kleine Räumlichkeiten beschränken. Im seitlichen Durchmesser nimmt die Abzugshaube übrigens 51 cm Platz ein.

Für eine probate Beleuchtung sorgt eine integrierte LED-Lampe. Darüber hinaus erfolgt die Lieferung zusammen mit einem Aluminium-Fettfilter, welcher wiederverwendbar ist. Du kannst jenen bequem in der Spülmaschine reinigen. Des Weiteren hält sich die Geräuschkulisse, mit ca. 65 dB, in Grenzen. Außerdem fällt der Stromverbrauch recht niedrig aus, obwohl nur die Effizienzklasse B ausgewiesen werden kann. Das liegt schlichtweg an der Größe sowie Leistung.

Insgesamt ist die Wave IX/F 51 eine probate Dunstabzugshaube von Elica. Sie wartet mit einem modernen Premium-Design auf und sieht wie eine Lampe aus. Die Absaugvorrichtung erkennt man erst auf den zweiten Blick. Du kannst die Leistung 4-fach verstellen. Das gelingt wahlweise direkt an der Haube oder über eine Fernbedienung. Die Kunden sind mit dieser Abzugshaube von Elica optisch sehr zufrieden, sagen jedoch, dass die Luftleistung etwas kräftiger ausfallen könnte.

Elica Dunstabzugshaube – Darauf kommt es grundsätzlich an

Bautyp

Dunstabzugshauben werden heute in vielen, verschiedenen Bauformen angeboten. Diese unterscheiden sich kaum in der Funktionalität, sondern eher in der Art der Montage und im Aussehen. Gängig sind vor allem 4 Bauformen: Unterbauhauben, Flachschirmhauben, Inselhauben und Wandhauben.

Unterbauhauben gelten als preiswerter Klassiker, den Du eventuell schon von Deinen Großeltern kennst. Sie werden unterhalb eines Oberschranks montiert und können über einen Teleskop-Auszug ein- und ausgefahren werden. Daher nimmt dieses Modell auch in beengten Nischen und kleinen Küchen kaum Platz weg. Der Einsatz kommt nur zusammen mit wandnahen Kochfeldern in Frage. Generell gilt diese Bauform jedoch eher als rudimentär ausgestattet, was den günstigen Preis erklärt.

Flachschirmhauben werden in den Oberschrank eingebaut und agieren daher besonders dezent. Das Kochfeld befindet sich unterhalb von jenem. Die Geräte können entweder ausgezogen werden oder nicht. Wenn Du daran interessiert bist, die Haube möglichst gut zu verstecken, ist dieser Typ die richtige Wahl für Dich.

Inselhauben werden innerhalb der Räumlichkeit, an der Decke, montiert. Dementsprechend kommen sie in Kombination mit Kochinseln zum Einsatz. Für eine prachtvolle Optik sorgt hier ein Kamin aus Edelstahl. Bei Elica gibt es allerdings wahlweise auch dezente Dunstabzugshauben zur Deckenmontage. Diese schließen dann flächenbündig mit der Decke ab oder sehen einer kompakten Design-Lampe ähnlich.

Wandhauben können den Inselhauben optisch ähnlich sein, weil ebenfalls ein Kamin vorhanden sein kann. Wie der Name es bereits vermuten lässt, werden sie an der Wand montiert und kommen daher nur für wandnahe Kochfelder in Frage. Eine interessante Unterart ist hier außerdem die sog. Kopffreihaube. Sie gewährleistet die maximale Bewegungsfreiheit und verhindert Kopfstöße. Verfügbare Modelle sind bei Elica u.a. Wise, Tiffany und Loop.

Eine Elica Dunstabzugshaube kann darüber hinaus über sehr innovative Konzepte verfügen. Ein gutes Beispiel ist die „NikolaTesla Switch“. Sie kombiniert das Induktionkochfeld mit einen Dunstabzug nach unten. Das Gerät erfordert jedoch ein Budget von ca. 2000 Euro.

Abluft oder Umluft

Eine moderne Dunstabzugshaube kann wahlweise im Abluft- oder Umluft-Betrieb Verwendung finden. Vor der Inbetriebnahme musst Du Dich allerdings auf ein Verfahren festlegen. Im Allgemeinen verspricht der Abluft-Betrieb mehr Vorteile, ist aber dennoch nicht immer die richtige Wahl.

Das Abluft-Verfahren führt die belastete Luft nach draußen ab. Dafür sind jedoch zunächst Baumaßnahmen nötig, was in Mietwohnungen mitunter nicht in Frage kommt. Hier kann eine besonders hohe Luftleistung erreicht werden, weshalb es die erste Wahl in großen und/oder offenen Küchen ist. Zudem gilt das Verfahren als leise sowie effizient. Im Winter kann es zu leichten Energieverlusten kommen. Zudem muss eine gewisse Zuluft gewährleistet werden, damit die „gute Luft“ nicht irgendwann auch abtransportiert wird.

Das Umluft-Verfahren erfordert keine handwerklichen Arbeiten, weshalb es auch in jeder Mietwohnung zur Anwendung kommen kann. Hier wird die Luft im System gereinigt und anschließend zurück in die Räumlichkeiten geleitet. Dafür bedarf es allerdings der zusätzlichen Anschaffung eines Aktivkohlefilters, welcher die unangenehmen Gerüche bindet. Darüber hinaus ist dieses Verfahren mit einem verhältnismäßig hohen Stromverbrauch und einer verhältnismäßig hohen Lautstärke verbunden.

Filter

Die Filter nehmen einen entscheidenden Part ein. Während Du beim Abluft-Betrieb nur auf den Fettfilter achten musst, ist beim Umluft-Betrieb zusätzlich der Aktivkohlefilter von Bedeutung.

Der Fettfilter gehört bei einer Elica Dunstabzugshaube, wie auch bei anderen Herstellern, standardmäßig zum Lieferumfang. Er besteht entweder aus Metall, Vlies oder Papier. Metall-Filter bieten Dir den Vorteil, wiederverwendbar zu sein. Sie können zumeist komfortabel in der Spülmaschine gereinigt werden, was man alle 4-6 Wochen im Intensivprogramm machen sollte.

Der Aktivkohlefilter muss leider separat angeschafft werden, was bei hochwertigen Modellen zusätzliche Kosten von über 100 Euro erfordert. Er bindet die unangenehmen Gerüche und verschleißt mit der Zeit. Um eine konstant gute Raumluft im Umluft-Betrieb zu gewährleisten, solltest Du den Kohlefilter daher einmal jährlich austauschen.

Praktisch ist in diesem Zusammenhang eine Sättigungsanzeige. Diese kann Dir gleichermaßen anzeigen, wann der Fettfilter gereinigt werden muss, sowie Auskunft über den Verschleiß des Aktivkohlefilters geben. In diesem Fall musst Du selbst nicht aufmerksam sein.

Leistung

Die Luftleistung ist von großer Wichtigkeit. Sie wird in der Einheit m³/h ausgewiesen und muss zu den Gegebenheiten vor Ort passen. Je größer und offener die Räumlichkeiten gehalten sind, desto höher muss die Luftleistung ausfallen. Ansonsten werden der Dunst und die Gerüche nicht zuverlässig beseitigt.

Es bringt jedoch nichts, stur auf die maximale Leistung zu setzen. Fällt sie nämlich unangemessen hoch aus, geht dieser Umstand mit unnötig hohen Stromkosten sowie ebenso mit einer unnötig hohen Lautstärke einher.

Zur Berechnung der optimalen Luftleistung hat sich die folgende Formel bewährt:

(Raumlänge x Raumbreite x Raumhöhe) x 6 (Luftleistung in der Stunde) = Mindestleistung der Dunstabzugshaube

In geschlossenen Küchen reicht es, das Raumvolumen mit dem Faktor 6 zu multiplizieren. In offenen Räumlichkeiten sollte hingegen eher ein Multiplikator von mindestens 8 angesetzt werden.

Im Ernstfall solltest Du immer auf ein Modell mit einer großen Leistung zurückgreifen. Jenes lässt sich bei Bedarf nämlich auch in niedrigen Stufen betreiben, was umgekehrt nicht möglich ist. Eine Dunstabzugshaube von Elica kann in der Leistung häufig 4-5 fach verstellt werden.

Funktionalität

Wie hochwertig und komfortabel eine Dunstabzugshaube ist, entscheidet maßgeblich deren Ausstattung. Sofern Du das wünschst, kann eine Dunstabzugshaube von Elica weitreichend ausgestattet sein. Welche Funktionen dabei besonders hilfreich sind, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

In erster Linie sollte sich die Bedienung natürlich so intuitiv wie möglich gestalten. Dazu tragen bei einer Elica Dunstabzugshaube eindeutige Symbole bei.

Bei manchen Bauformen kann die Position der Haube nachträglich flexibel verändert werden. Dadurch können Personen verschiedener Körpergrößen stets die optimale Bewegungsfreiheit erwarten. Zudem lässt sich die Haube in diesem Fall nach der Nutzung besonders dezent platzieren.

Als Standard-Ausstattung gilt eine Intensivstufe. Diese entfaltet das maximale Leistungsvermögen, welches beispielsweise zum Anbraten abgerufen werden sollte. Teilweise erfolgt die Rückstellung in den Normalbetrieb, nach einigen Minuten, automatisch.

Für eine besonders reine Luft sorgt ein automatischer Gebläsenachlauf. Dieser wird mitunter als nervig empfunden, da das Gerät nach dem Kochen noch für ca. 10 Minuten aktiv bleibt. Gerade dadurch können jedoch besonders viele, belastende Partikel entfernt werden.

Darüber hinaus können smarte Technologien für einen hohen Komfort sorgen. Es kann beispielsweise möglich sein, den Dunstabzug über eine Fernbedienung, eine App oder direkt über das Kochfeld zu steuern. Manchmal übernimmt eine Sensor-Automatik sogar das Einschalten des Abzugs und das Regulieren der Leistung in Eigenregie.

Um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten, solltest Du Dich zwingend an den empfohlenen Mindestabstand zwischen Abzug und Kochfeld halten. Eine Elica Dunstabzugshaube sollte sich mindestens 55 cm entfernt von einem Ceranfeld, sowie 75 cm entfernt von einem Gaskochfeld befinden.

Lautstärke

Die Lautstärke ist auf den ersten Blick kein wesentlicher Faktor. Ist die Geräuschkulisse allerdings unangemessen hoch, wirkt sich dies negativ auf Unterhaltungen, den eigenen Stresslevel sowie auf geistige Arbeiten aus.

Wie laut respektive leise Dein Wunschmodell ist, erfährst Du an der Angabe des Schallpegels, der wiederum in der Einheit dB (Dezibel) ausgewiesen wird. Die Lautstärke wird maßgeblich von der Luftleistung bestimmt. Es ist normal, dass jede Dunstabzugshaube in der Intensivstufe verhältnismäßig auffällig ist.

Eine Dunstabzugshaube von Elica kann lobenswert geräuscharm sein. Dies ist der Fall, wenn sie im Normalbetrieb bei unter 60 dB bleibt und in der Intensivstufe nicht die 70 dB überschreitet. Wie bereits erwähnt, ist der Umluft-Betrieb stets lauter, als der Abluft-Betrieb.

Beleuchtung

Dass die Dunstabzugshaube keinen Schatten wirft, gewährleisten punktuelle Spots oder eine längliche Lichtleiste. Beim Kochen sollte natürlich stets genügend Licht herrschen, damit die Unfallgefahr nicht unnötigerweise erhöht wird.

Eine Elica Dunstabzugshaube kann sich hier positiv auszeichnen, denn sie ist mit mindestens 2 LEDs ausgestattet. Eine LED-Beleuchtung kann hell und trotzdem effizient sein. Im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen werden 80-90 % des Energiebedarfs eingespart.

Energieverbrauch

Jede Dunstabzugshaube braucht Energie in Form von Strom. Dass sich die laufenden Kosten dabei in Grenzen halten, gewährleistet eine gute Effizienz. Effiziente Modelle sind grundsätzlich die erste Wahl, denn sie schonen nicht nur Deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Ob Dein Wunschmodell effizient ist, erkennst Du an der Energieeffizienzklasse. Deren Label ist in der EU verpflichtend und wird in den Buchstaben A bis G laufend schlechter. Zudem unterteilt sich der Buchstabe A noch einmal in A+, A++, sowie A+++. A+++ geht mit der besten Effizienz einher, ist allerdings im Segment der Abzugshauben bisher nicht anzutreffen.

Eine Dunstabzugshaube von Elica kann effizient sein. Häufig liegt entweder die Effizienzklasse A oder B vor. Einige Modelle sind darüber hinaus mit dem Label A+ versehen.

Preis

Auch der Preis hat sicherlich einen gewissen Einfluss auf die Entscheidung. Eine Dunstabzugshaube von Elica siedelt sich im mittleren und hohen Preissegment an. Die ersten Wandhauben gibt es im Angebot ab ca. 250 Euro. Anspruchsvolle Decken-Konzepte und in das Kochfeld integrierte Abzüge erfordern hingegen ein vierstelliges Budget. Dementsprechend ist für nahezu jeden Anspruch etwas dabei.

Generell sollten die Kosten in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Je höher die Luftleistung ausfallen soll und je mehr Komfort gewünscht ist, desto mehr musst Du investieren. Auch eine lange Haltbarkeit erfordert tendenziell einen Aufpreis.

Elica Dunstabzugshaube – Vor- & Nachteile in der Übersicht

Eine Elica Dunstabzugshaube hat Dir viele Vorteile zu bieten. Wie bereits im Textil-Design, sind die Italiener auch hier ganz vorne, was das Design betrifft. Allerdings überzeugen die Geräte nicht nur äußerlich, sondern auch im technischen Sinne. Trotzdem kann nicht jede Anforderung bedient werden. Damit Du das Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Tabelle erstellt:

Vorteile

  • Große Auswahl aus 78 verschiedenen Modellen
  • Es stehen Geräte für alle Raumgrößen und Plätze zur Wahl
  • Eindrucksvolle Designs verfügbar, die gewiss nicht jeder Haushalt aufbieten kann
  • Unkomplizierte Bedienung, denn Touch-Elemente sind mit eindeutigen Symbolen versehen (Teilweise gelingt Steuerung zusätzlich komfortabel über Fernbedienung)
  • Trotz teilweise kompakten Ausmaßen steht bei Bedarf hohe Luftleistung zur Verfügung
  • Hochwertige LEDs leuchten Arbeitsfläche optimal aus
  • Steuerung kann teilweise über Fernbedienung erfolgen
  • Geringer Pflegeaufwand dank spülmaschinenfestem Metall-Filter und leicht zugänglichen Flächen
  • Effizienzklasse A+ kann vorliegen

Nachteile

  • Tendenziell nur im hochpreisigen Segment vertreten
  • In Deutschland häufig ohne zusätzlichen Montageservice erhältlich

Video: Elica Wandhaube in der Vorstellung

> Siemens Dunstabzugshaube

> Neff Dunstabzugshaube


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.