Skip to main content

Kaffeemaschine mit Pumpkanne

Die besten Kaffeemaschinen mit Pumpkanne

Klassische Filterkaffeemaschinen eignen sich gut, um privat mal schnell einige Tassen aufzubrühen. Für größere Anlässe sind sie jedoch meistens nicht zu gebrauchen. Hier kommt eine Kaffeemaschine mit Kaffeemaschine mit PumpkannePumpkanne ins Spiel.

Diese Geräte können mitunter mehr als 2 Liter Kaffee in einem Durchgang brühen und brauchen dafür nur wenige Minuten Zeit. Damit eignen sie sich ideal für die Gastronomie, Kantinen und andere Industrie-Bereiche, in denen kurzzeitig viele Menschen in den Genuss von Kaffee kommen möchten.

Gastro-Kaffeemaschinen sind zudem sehr leistungsfähig, weshalb das Aroma des Kaffees garantiert zuverlässig in der Kanne landet. Die Brühtemperatur liegt immer bei deutlich über 90 °C.

Darüber hinaus bestehen die Geräte meist aus robustem Edelstahl und halten den Kaffee lange warm, weshalb sie auch für zu Hause eine hochwertige und professionelle Lösung darstellen können.

Welche Kaffeemaschine mit einer Pumpkanne arbeitet, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man in diesem Zusammenhang beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Kaffeemaschine mit Pumpkanne – 3 Empfehlungen

Saro Saromica Thermo 24

Kaffeemaschine Gastronomie Industrie

Die deutsche Firma Saro importiert weltweit professionelle Geräte für die Gastronomie. Diese zeichnen sich u.a. durch ein faires Preis-/Leistungsverhältnis aus. Die Saro Saromica Thermo 24 ist eine beliebte Kaffeemaschine mit Pumpkanne. Ihr Gehäuse besteht fast vollständig auf haltbarem Edelstahl.

Das Füllvolumen der Pumpkanne beläuft sich auf 2,2 Liter. Aus diesem Grund muss man sie nicht allzu oft nachfüllen. Nach außen isoliert das Edelstahl-Gehäuse gut ab, sodass der Inhalt über mehrere Stunden hinweg auf Trinktemperatur bleibt. Im Inneren befindet sich ein Zylinder aus Glas, welcher sich leicht reinigen lässt. Bereits nach ca. 5 Minuten ist die Kanne im Übrigen fertig, sodass man sich nicht in übermäßiger Geduld üben muss. Darüber hinaus verhindert ein Trockenlaufschutz eine ungesunde Belastung.

Dieses Gerät ist definitiv auch für anspruchsvolle Privathaushalte interessant. Mit einer Breite von 19,5 cm und einer Tiefe von 36 cm, kann man es noch als recht platzsparend bezeichnen. Daher findet die Maschine wohl in jeder Küche einen Platz. Lediglich der Stromverbrauch fällt, mit 1900 Watt, überdurchschnittlich hoch aus. Eine derartige Leistung braucht man aber eben, um schnell große Mengen Kaffee zu brühen.

Alles in allem ist die Saro Saromica Thermo 24 eine vollkommen zurecht beliebte Kaffeemaschine mit Pumpkanne. Sie ist preiswert aber dennoch hochwertig verarbeitet. Ein Eigengewicht von 9 kg deutet auf eine lange Haltbarkeit hin. Die zahlreichen Edelstahl-Elemente schützen das Gerät von außen und verhindern, dass der Inhalt der Kanne abkühlt. Das Füllvolumen von 2,2 Litern ist ein guter Kompromiss aus einer komfortablen Handhabung und einem nur unregelmäßig anstehenden Nachfüllen. Bereits nach 5-6 Minuten steht eine ganze Kanne zur Verfügung. Die Kunden sind von dieser Kaffeemaschine überzeugt. Sie geben den Tipp, dass man den Kaffee im Filter leicht andrücken soll. Dann fällt jener garantiert niemals zusammen.

Coffeefair Bonamat TH10

Bonamat TH10 Coffeefair

Coffeefair ist ein großer, deutscher Händler von Kaffee-Produkten. Beim Modell Bonamat TH10 handelt es sich um eine hochwertige Kaffeemaschine mit Pumpkanne. Das Gerät ist sehr leistungsfähig sowie langlebig. Zudem gehören zum zusätzlichen Lieferumfang eine Filterpfanne, ein Kaffeelot, sowie Reinigungsmittel.

Auch hier nimmt die Kanne einen Inhalt von 2,2 Litern auf. Der Kaffee wird direkt in die Pumpkanne gebrüht, was in etwa 7 Minuten in Anspruch nimmt. Wenn man es darauf anlegt, kann man insgesamt pro Stunde 19 Liter Kaffe (ca. 152 Tassen) produzieren. Dank der großen Leistung sowie der Pumpkanne kommt dabei stets ein optimales Aroma des Kaffees zur Geltung. Dank der Edelstahl-Isolierung kann man den Inhalt über Stunden hinweg warmhalten, weshalb dieses Gerät auch in kleinen Haushalten zur Anwendung kommen kann.

Weiterhin kann man diese Kaffeemaschine als platzsparend bezeichnen. Sie ist ca. 23 cm breit und braucht nach hinten weg rund 40 cm Platz. Das Wasser wird unkompliziert, über den zum Lieferumfang gehörenden Messbecher, eingefüllt. Der Stromverbrauch beläuft sich übrigens auf 2300 Watt, was sicherlich nicht unerheblich ist. Betrachtet man jedoch das Leistungsvermögen und die kurze Brühzeit, ist das in Ordnung.

Insgesamt ist die Bonamat TH10 eine empfehlenswerte Kaffeemaschine mit Pumpkanne. Das Gerät ist robust verarbeitet, braucht aber trotzdem keine große Standfläche. Die 2,2 Liter fassende Kanne ist nach 7 Minuten fertig gebrüht (Akustik gibt Auskunft über Fertigstellung des Vorgangs). Der Inhalt wird, dank der Thermo-Elemente, lange heiß gehalten. Zudem ist der Lieferumfang weitreichend. Leuchtet die Entkalkungsanzeige auf, kannst Du das beiliegende Reinigungsmittel zum Einsatz bringen. Die Kunden sind von dieser Kaffeemaschine begeistert, monieren allerdings zum Teil, dass sich die Kanne nicht so einfach reinigen lässt.

Melitta M 170 MT Gastro

Kaffeemaschine Profi Professionell

Melitta gehört zu den deutschen Traditionsmarken unter den Kaffeemaschinen. Namensgeber ist die Erfinderin des Kaffeefilters – Melitta Bentz. Die Melitta M 170 MT Gastro ist eine zuverlässige Kaffeemaschine mit Pumpkanne. Der Hersteller empfiehlt sie für den vielfältigen Einsatz in der Gastronomie (z.B. bei Events in Tagungs- und Seminarräumen).

Das Gehäuse besteht aus edlem und robustem Chrom-Nickel. Weil die Maschine nur 21 cm breit ist, findet sie überall einen Platz und verhält sich sehr dezent. Die Pumpkanne nimmt 2,2 Liter auf und kann dementsprechend ergiebig viele Kaffee-Tassen füllen. Da die Kanne isoliert ist, kann man sich mit dem Trinken Zeit lassen und muss trotzdem nichts wegschütten. Wenn nötig, kann man pro Stunde ca. 125 Tassen Kaffe brühen. Dank des Durchlauferhitzers ist das Wasser stets schnell auf Temperatur, sodass beste Aromen gewährleistet werden können.

Dass keine Bitterstoffe entstehen, gewährleistet außerdem der Temperaturbegrenzer, welcher den bitteren Geschmack präventiv verhindert. Darüber hinaus gestaltet sich die Bedienung simpel. Fast alles läuft automatisch ab, sodass Du im Prinzip nur das Gefäß unter der Öffnung platzieren und den Start-Knopf drücken musst. Mit 1880 Watt fällt der Stromverbrauch übrigens moderat aus, sodass sich die laufenden Kosten in Grenzen halten.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Melitta M 170 MT Gastro eine mehr als solide Kaffeemaschine mit Pumpkanne ist. Sie kann rasch große Mengen Kaffee produzieren. Dies gelingt komfortabel über die elektronische Steuerung. Ein Sensor verhindert dabei zuverlässig eine zu hohe Temperatur, sodass immer der gleiche Geschmack, ohne Bitterkeit, gewährleistet werden kann. Da die Kanne 2,2 Liter aufnimmt, muss man sie nur selten nachfüllen. Einige Filtertüten gehören gleich zum Lieferumfang. Weiterhin zeigt eine Entkalkungsanzeige an, wann ein diesbezüglicher Reinigungsaufwand ansteht. Außerdem kann man diese Maschine, mit einem Verbrauch von 1880 Watt, als effizient bezeichnen.

Kaffeemaschine mit Pumpkanne – Darauf sollte man bei der Auswahl achten

Maße & Gewicht

Professionelle Kaffeemaschinen wirken, dank der robusten Konstruktion, stets recht massiv. Es gibt bei Bedarf jedoch auch kompakte Geräte, die sich für einen begrenzten Platzbedarf eignen. Solche Modelle sind dann nicht breiter als 20 cm und nicht viel länger als 35 cm.

Das Gewicht fällt hingegen eigentlich immer überdurchschnittlich hoch aus. Es liegt meistens bei ca. 8-10 kg. Dementsprechend ist die erste Inbetriebnahme mit etwas mehr Kraftaufwand verbunden.

In der Optik gleichen sich viele Modelle, da häufig das bewährte Edelstahl-Gehäuse zum Einsatz kommt. Somit ist das Design eigentlich immer zu weiten Teilen in Silber gehalten. Hinzu kommen dann noch einige schwarze Elemente, die aus Kunststoff bestehen (z.B. Kopf der Kanne).

Füllvolumen

Der große Vorteil einer Pumpkanne ist ihr Füllvolumen. Es liegt eigentlich immer bei über 2 Litern. Standardisiert haben sich Kannen mit 2,2 Litern. Diese müssen nur selten nachgefüllt werden, lassen sich aber dennoch gut handhaben. Je größer die Kanne ist, desto schlechter wird natürlich der Bedienkomfort.

Weil der Kaffee direkt in die Pumpkanne gebrüht wird, sind nur wenige Handgriffe erforderlich. Sie besteht häufig aus hochwertigem Edelstahl, sodass sie den Kaffee bei Bedarf über Stunden hinweg warmhalten kann. Daher eignen sich die Geräte auch im Privaten, wenn man über den Tag verteilt Kaffee trinken möchte, ohne dabei ständig einen Neuen aufzusetzen.

Die größten Pumpkannen fassen ca. 5 Liter. Wenn Du in einem Brühvorgang deutlich größere Mengen produzieren möchtest, musst Du auf eine sogenannte Rundfilter-Kaffeemaschine zurückgreifen. Diese füllt den Kaffee allerdings nicht direkt ab, da hier 50 Liter und mehr innerhalb eines Vorgangs produziert werden.

Filter

Gastronomie-Kaffeemaschinen, wie die von Bonamat und Bartscher, arbeiten häufig mit einem sog. Korbfilter. Bei diesem handelt es sich um einen Einwegfilter, der genauso wie andere Filter-Tüten funktioniert. Er filtert sehr fein, sodass der bestmögliche Geschmack übertragen wird. Korbfilter sind darüber hinaus deutlich formstabiler, als klassische Filtertüten.

Die Deutsche Melitta Bentz gilt im Übrigen als Erfinderin der Filtertüte. Sie revolutionierte im Jahre 1908 das Geschmackserlebnis von Kaffee.

Wiederverwendbare Dauerfilter, die aus Kunststoff oder Metall bestehen, kommen in einer Kaffeemaschine mit Pumpkanne nicht zum Einsatz. Das ist auch gut so, denn sie filtern einigermaßen grob, weshalb das Aroma leidet.

Funktionsumfang

Eine Kaffeemaschine mit Pumpkanne ist dafür gedacht, große Mengen Kaffee innerhalb von kurzer Zeit zu produzieren. Sie gilt als einfach zu bedienen und sehr verschleißarm. Letzteres sorgt dafür, dass man tausende Portionen produzieren kann, bis die Funktionalität abnimmt.

Beim Inhalt handelt es sich häufig um schwarzen Kaffee, der natürlich separat zu Milchkaffe verarbeitet werden kann. Zusatzfunktionen, wie ein Milchaufschäumer, sind eher nicht vorhanden. Da die Modelle zum Ausschenken dienen, ist das aber auch nicht gefragt.

Lediglich der Wassertank sollte sich abnehmen lassen. Dieser Umstand erleichtert das Befüllen ungemein. Alternativ bieten manche Hersteller einen Messbecher an, der ebenfalls viel Komfort verspricht.

Leistung

Auch ein Blick auf die Leistung kann sich lohnen. Sie wird in der Einheit Watt angegeben und gibt darüber Auskunft, wie der Stromverbrauch ausfällt.

Eine Kaffeemaschine mit Pumpkanne verfügt über eine recht hohe Leistung. Diese garantiert, dass das Wasser schnell auf Temperatur ist und der Brühvorgang rasch abgeschlossen werden kann. Um eine 2 Liter fassende Kanne zu füllen, bedarf es häufig nur einer Wartezeit von 5-7 Minuten.

Üblicherweise liegt die Leistung zwischen 1500 und 3000 Watt. Man muss bei solchen Geräten also mit erhöhten Energiekosten rechnen. Das ist natürlich im professionellen Bereich ohnehin klar, sofern die Modelle beinahe permanent genutzt werden.

Reinigung

Man muss Kaffeemaschinen regelmäßig säubern. Auch im professionellen Gastro-Bereich ist dies essentiell, denn schließlich soll der Kaffeegenuss hygienisch und unverfälscht stattfinden.

Leider lassen sich Edelstahl-Kannen generell etwas schwieriger reinigen, als Glaskannen. Auch mit dem Wassertank kann es Probleme geben, sofern er nicht abnehmbar ist. Am komfortabelsten ist es sicherlich, wenn die entnehmabren Teile allesamt spülmaschinenfest sind.

Irgendwann wird sehr wahrscheinlich auch mal eine Entkalkung fällig werden. Manche Geräte weisen Dich über eine LED darauf hin. Du kannst dann entweder Fertigprodukte oder Hausmittel, wie Essig und Zitronensäure, zum Einsatz bringen.

Preis

Natürlich nimmt auch der Preis Einfluss auf die Entscheidung. Die Vorteile einer Kaffeemaschine mit Pumpkanne sind definitiv mit einem Aufpreis verbunden. Die ersten Geräte gibt es ab ca. 200 Euro. Wenn Du eine lange Haltbarkeit und eine umfassende Funktionalität erwartest, solltest Du bereit sein, 400 Euro und mehr zu investieren.

Wenn Du auf der Suche nach einer neuen respektive weiteren Pumpkanne im Einzelnen bist, solltest Du mindestens 40-50 Euro einplanen. Es gibt zwar auch günstigere Exemplare, diese fallen jedoch öfter durch negative Eigenschaften, wie Kleckern, auf.

Kaffeemaschine für Gastronomie – Das bietet ein professionelles Industrie-Gerät

Kaffeemaschinen mit Pumpkanne werden gemeinhin auch als Profi-Geräte gesehen. Das liegt an ihren besonderen Eigenschaften, die sie auch für die Gastronomie und andere Gewerbe interessant machen. Dennoch können Sie nicht in jedem Bereich überzeugen. Damit Du das Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir eine Übersicht erstellt:

Vorteile:

  • Leistungsfähig, weshalb man innerhalb von 5 Minuten weit über einen Liter Kaffee brühen kann
  • Aroma wird zuverlässig transportiert
  • Füllvolumen der Kanne liegt häufig bei 2 Litern oder mehr, sodass man reichlich ausschenken kann
  • Pumpkanne besteht zumeist aus Edelstahl und kann daher Kaffee 4-5 Stunden auf Trinktemperatur halten
  • Robuste Verarbeitung gewährleistet lange Haltbarkeit
  • Gute Geräte können über 100 Tassen pro Stunden produzieren, sodass auch bei großen Anlässen niemand zu kurz kommt
  • Perfekt geeignet für Gastronomie, Kantinen und Hotels

Nachteile:

  • Erhöhter Anschaffungspreis
  • Verbraucht mehr Strom
  • Hohes Eigengewicht (kann aber trotzdem platzsparend sein)

> Kaffeemaschine mit Kapseln

> Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer

Beliebte Kaffeemaschinen-Hersteller

Siemens Kaffeemaschine

Braun Kaffeemaschine

Melitta Caffeo Solo

Senseo Kaffeemaschine Angebot

Sage Espressomaschine

Krups Kaffeemaschine

Philips Cafe Gourmet

Russell Hobbs Kaffeemaschine

Philips Kaffeemaschine

Bosch Kaffeemaschine

Dolce Gusto Maschine

Nespresso Kaffeemaschine

Delonghi Kaffeemaschine

Melitta Caffeo CI


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.